1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Temur's Froyo "ROM" - Anleitung

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Acer Liquid" wurde erstellt von Temur, 23.09.2011.

  1. Temur, 23.09.2011 #1
    Temur

    Temur Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Hier ist meine Anleitung, wie man seinen Acer Liquid auf PIMP :)
    OHNE ROM!

    Für Anfänger:
    [Hier Flasht ihr die "4.002.14" .BIN, update auf Froyo]
    1. Ihr Ladet euch den Treiber herunter. Sonst wird euer Liquid vom PC nicht erkannt. Entpacken und setup.exe ausführen.
      Download: http://loadbalancing.modaco.com/download.php?url=mf/?deaga2n2d0pn68v
      Man muss nur die Software installieren, nicht mit dieser Software das Handy updaten. Danach am besten den PC neustarten.
    2. Jetzt braucht ihr den "A1 Download Tool", hiermit könnt ihr euren Liquid updaten, z.B. auf eine Offiziele Froyo version. Das ist nur ein Tool. Das Entpackt ihr am besten auf euren Desktop (z.B. desktop/A1_DL_Tool_[Intra][Single]_v3.100_20091027"
      Download: MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service
    3. Jetzt braucht ihr noch ein 2.2 Update (.bin datei).
      Am besten ist diese: "4.002.14.EMEA.GEN1_A22F_A.bin"
      Download: Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: 4.002.14.EMEA.GEN1_A22F_A_256_bin.zip (für Acer Liquid mit 256mb RAM)
      Das Entpackt ihr auch auf euren Desktop, oder in den Ordner: desktop:A1_DL_Tool_[Intra][Single]_v3.100_20091027/ACER_A1_Bin
    4. Jetzt startet ihr das Tool (ACER Download Tool [Single].exe) als Admin aus. (Rechts klick -> Als Administratior ausführen).
      Klickt auf Browse und wählt die .bin Datei aus. verbindet euren Handy mit dem PC im Handy Debugging Modus einschalten (Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> USB-Debugging -> Harken setzen).
      Der Acer Download Tool sollte dein Acer Liquid erkennen und Connected stehen haben.
    5. Jetzt klick ihr auf "Start" und wartet :)
      Bei mir geht es bei einen Zeitpunkt nicht weiter (1-2 min reagiert er nicht und das Tool arbeitet nicht weiter). Dann hilft es, wenn man kurz das USB Kabel aus dem Handy raussteckt und gleich wieder einsteckt. Dann arbeitet das Tool weiter.
      Nach dem es fertig ist, habt ihr Android 2.2 auf euren Liquid mit dem Acer UI, aber den könnt ihr unter Einstellungen -> Anwenungen -> Benutzeroberfläche -> wechseln.

    Jetzt wird gepimpt:
    1. malezRecovery 0.6.1 installieren:
      Download: installMalezRecovery_0.6.1_Alternate1_FULL.exe
      Einfach Downloaden, Handy anschließen, Download ausführen, ein Ordner auswählen, wo die Daten entpackt werden können und Installation befolgen. (Handy muss im Debugging Modus sein!)
    2. In das Recovery Modus gehen (Handy ausschalten -> [Kamera] + [Volumen -] + [Power] Knöpfe nach dieser Reihenfolge drücken. Handy vibriert 3x. (mit Volumen +,- geht ihr hoch runter und mit dem Menü knopf unten rechts wählt ihr aus, mit dem Zurück Knopf geht ihr Zurück)
      • Im Recovery Mouds -> Other -> Unlock market 2.2 -> auswählen und anweisung befolgen oder 1 Tag warten, dann könnt ihr alles im Markt sehen.
      • Im Recovery Mouds -> Other -> Install busybox
        (braucht man für manche Root apps)
      • Im Recovery Mouds -> Other -> Install sqlite
        (kp wofür, aber braucht man sicherlich xD)
      • Im Recovery Mouds -> USB Mass Storage toggle
        Diese Daten auf die SD Karte laden (die .zip Datein auf die SD karte ohne unterordner)
        Download: Temur's Acer Liquid Tune Packet
      • Wenn ihr Root wollt, dann...
        Im Recovery Mouds -> Flash/Test menu -> "Root su-2.3.6.1-ef-signed.zip" ohne SignCheck Flashen
      • Wenn ihr ein Gingerbread Theme mit Animationen wollt, dann...
        Im Recovery Mouds -> Flash/Test menu -> "Gingerbread_anim_theme.zip" ohne SignCheck Flashen
    3. Die .apk Datein, könnt ihr ganz normal mit einen Daten Browser oder einen Apk Browser (ES Explorer - kostenlos im Market) installieren, das sind nützliche Tools.
      (APK Daten: Android_Market_v3.1.3.apk, Root Explorer 2.12.4.apk, Titanium_Backup_PRO_v3.8.2.apk)

    So habt ihr Android 2.2 mit ein Gingerbread Theme mit Coolen Animationen und den neuen Market 3 :)

    MFG Temur

    Screenshots und kurze anleitung für APP2SD kommt auch noch und SWAP sollte auch möglich sein :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2011
  2. DaGangstaXXl, 01.10.2011 #2
    DaGangstaXXl

    DaGangstaXXl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Danke für die Anleitung komme alleridngs nicht weiter.
    Android 2.2 ist nun drauf und danach happerts

    Erstmal wohin muss InstllMalez??Aufs Handy und dort installiert werden oder unter Windows installiert werden?Die zip Datei unentpackt vorher in den HandyRoot oder??
    Muss das Handy noch via USB verbunden sein?
     
  3. Temur, 01.10.2011 #3
    Temur

    Temur Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Installmalez.exe ist eine .exe installations datei und soweit ich weis kann nur windoews .exe datein öffnen. Also zu erst Handy im Debugging Modus am PC anschliessen und die .bat datei ausführen.
     
  4. DaGangstaXXl, 02.10.2011 #4
    DaGangstaXXl

    DaGangstaXXl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Also habe das Tune Paket schon auf das Handy gezogen und wenn ich nun Gerät ausmache und danach mit Kamera+ Volume- +Power(gleichzeitig) komme ich zwar in einen Modus wo alles schwarze ist und weisse schrift aber das scheint nicht der recovery modus zu sein.

    Bei mir steht da
    Partion checksum
    splash1;checksum =8ba9da08 OK
    boot:checksum =57c4a49a OK
    system:checksum =23c8dfa3 OK
    =====
    <<OK>>
    Und wenn ich malez started kommt immer
    error: device not found
    error: device not found
    waiting for device

    obwohl Gerät in dem Modus ist und es auch via USB angebunden ist und ich vorher als Gerät noch an war USB Debbuging angeschalten habe
     
  5. DaGangstaXXl, 07.10.2011 #5
    DaGangstaXXl

    DaGangstaXXl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Keiner der helfen kann?
     
  6. Temur, 07.10.2011 #6
    Temur

    Temur Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Hast du den Treiber installiert? Wenn dein Handy am PC angeschlossen ist, wird in Hardware-Manager dein Gerät problemlos erkannt?

    Versuch mal [Volumen -] + [Kamera] + [Power]
     

Diese Seite empfehlen