1. naturelle, 06.08.2011 #1
    naturelle

    naturelle Threadstarter Android-Lexikon

    Hi Leute,

    ich habe gerade ein Problem, welches mich leicht irritiert:
    ich habe mein DHD mit downgrade gerootet (mit ENG S-OFF). Terminal Emulator aus'm market installiert. Starte ich den Terminal-Emulator, so habe ich sofort eine root-Konsole (also # vorne dran).
    Auf meinem Desire Z habe ich alles genauso gemacht, nur wenn ich dort den Terminal-Emulator starte, startet der als User, und ich muss jedesmal noch extra "su" eingeben. Das nervt, wie bekomme ich auch dort das Verhalten mit dem # von Anfang an hin?
     
  2. TimeTurn, 06.08.2011 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Wenn ich mich richtig erinnere, kann man irgendwo in den Einstellungen Startkommandos vorgeben.

    //EDIT: Gefunden - Einstellungen, Startkommando

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2011
  3. naturelle, 06.08.2011 #3
    naturelle

    naturelle Threadstarter Android-Lexikon

    Danke, das geht natürlich. Aber bei zwei DHD, die ich gerootet habe, ist das nicht notwendig. Da starte ich den Terminal Emulator und die Kommandozeile ist sofort root.
     
  4. TimeTurn, 06.08.2011 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Das kann dann ja nur irgend eine Spezialversion gewesen sein, oben ist das integrierte Terminal von CM7 #152, das mit der Market-Version identisch ist, in beiden muss man SU manuell hinzufügen. Möglich ist auch das da schon passende Settings in /data/data abgelegt sind.

    Gesendet von meinem Desire HD mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. naturelle, 07.08.2011 #5
    naturelle

    naturelle Threadstarter Android-Lexikon

    Nix Spezialversion, einfach ausm market installiert.
     
  6. TimeTurn, 07.08.2011 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Hmm, keine Ahnung, aber da es ja nich wirklich ein Problem ist, 3 Zeichen (Zeilenumbruch+su) einzugeben ist das ja eh latte :)
     
  7. naturelle, 07.08.2011 #7
    naturelle

    naturelle Threadstarter Android-Lexikon

    Na ja, was heisst schon Problem. Es ist halt lästig. Und die DHD zeigen ja, dass es prinzipiell möglich ist, terminal direkt als root zu starten.
     
  8. kalle_die_zange, 05.11.2011 #8
    kalle_die_zange

    kalle_die_zange Erfahrener Benutzer

    bei mir klappt es nicht. habe superuser und cyanogenmod installiert (htc desire) und er fragt nicht nach superuser rechten beim start. wenn ich das sh als startparameter anhänge habe ich auch keine superuser rechte, woran kann das liegen?
     
  9. john_coffee, 05.11.2011 #9
    john_coffee

    john_coffee Fortgeschrittenes Mitglied

    evtl nicht sh sondern su
    desweiteren mußt du natürlich in der superuser app bestätigen das terminal emulator su rechte bekommt
     
  10. kalle_die_zange, 05.11.2011 #10
    kalle_die_zange

    kalle_die_zange Erfahrener Benutzer

    ja war ein schreibfehler, ich hatte "su" gemeint. sorry

    in der superuser app fragt er gar nicht danach ob terminal superuser rechte bekommen soll. und angezeigt wird terminal dort auch nicht! superuser app ist aktuellste version
     
  11. john_coffee, 05.11.2011 #11
    john_coffee

    john_coffee Fortgeschrittenes Mitglied

    bei funzt es....
    keinen plan....schonmal probiert im TE einfach so, su einzugeben?
     
    kalle_die_zange bedankt sich.
  12. kalle_die_zange, 05.11.2011 #12
    kalle_die_zange

    kalle_die_zange Erfahrener Benutzer

    ja super das klappt :) 1000 dank!
     
  13. pinguin74, 06.11.2011 #13
    pinguin74

    pinguin74 Android-Experte

    Ich muss bei meinem Desire Z auch immer su eingeben. Aber das hat auch was gutes. Du wirst dadurch immer an die Verantwortung erinnert, die du als root hast. Wenn man sofort in einer root Konsole landet, kann das auch mal fatal enden, wenn man was falsch macht. Diese kleine Hürde mit su ist da so schlecht nicht.
     
  14. dape, 17.10.2012 #14
    dape

    dape Gast

    Hallo Leute,
    Ich habe auch das Problem!
    Wenn ich jetzt aber den Befehl von dem Screenshot eingebe (export PATH=/data/local/bin:$PATH) und anschließend su dann erscheint
    Permission denied

    Was mache ich denn bitte falsch?
     
  15. Nimrod, 18.10.2012 #15
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Aber Root hast du schon? :)
    Öffne mal Superuser und aktualisiere dort die SU Binary.

    Gesendet von meinem Evo 3D GSM
     
  16. dape, 19.10.2012 #16
    dape

    dape Gast

    Ja, root hab ich auf jeden Fall. Benutze auch droidwall unf titanium Backup
    Moment mal...
     
  17. dape, 19.10.2012 #17
    dape

    dape Gast

    Das ist ja ein s******
    Jetzt wollte ich die binary aktualisieren und es passiert folgendes: (siehe Bild)

    uploadfromtaptalk1350650257976.jpg

    Hab droidwall ausprobiert, benötigt ja root, und das funktioniert einwandfrei.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android terminal root

    ,
  2. android terminal emulator root

    ,
  3. android terminal befehle root

    ,
  4. terminal emulator android root,
  5. terminal android root,
  6. su terminal android,
  7. andoid root terminal,
  8. terminal emulator root,
  9. terminal root android,
  10. Android mit Terminal rooten,
  11. android root terminal,
  12. android root konsole,
  13. terminal emulator als root starten,
  14. terminal emulator super user,
  15. android terminal einloggen