1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Termine - Kontakte verknüpfen?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von macCharlie, 25.04.2010.

  1. macCharlie, 25.04.2010 #1
    macCharlie

    macCharlie Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Hallo zusammen,

    ich habe ein paar Fragen zum Arbeiten mit dem Milestone:

    - gibt es eine Möglichkeit, Termine und Kontakte zu verknüpfen?
    - wie kann ich mehrere Teilnehmer an einem Termin hinterlegen? (geht das "nur" über das Feld -Gäste-?, kann ich da nicht zu den einzelnen Kontakte springen und z.B. über eine Verknüpfung direkt aus dem Termin heraus eine Mail versenden????)
    - Wie kann ich einen Termin wiederholen mit benutzerdefiniertem Enddatum?
    - wieso kann ich einzelne, bestehende Termine nicht anderen Kalendern zuordnen?

    (Also, alles Dinge die ich bisher mit einem Handhirn vom Palm und Agendus ohne Probleme bewerkstelligen konnte)

    Gruß, Charlie
     
  2. KisteBier, 25.04.2010 #2
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    ob diese punkte machbar sind, weiß ich nicht, hab mich bisher nicht eingehender damit befasst und für meine einfachen termine reicht der kalender.
    aber ich weiß nicht, ob der vergleich zwischen einem handhirn *lol* und nem handy, auch wenn´s ein smartphone ist, so passend is.. kannste mit´m handheld telefonieren, sms verschicken, navigieren, fotos machen, etc, bla..
    nicht alles, was hinkt, ist ein vergleich ;)
     
  3. macCharlie, 25.04.2010 #3
    macCharlie

    macCharlie Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Tja, wenn man hier von "Smartphone" mit Businessfunktionen redet, was ja viele bei Thema Milestone machen, dann sollte es doch ein wenig Komfort im Umgang mit den Terminen und Kontakten bieten.
    Bei anderen "Smartphones" , z.B. Palm Treo Reihe, geht das.

    Gruß, Charlie
     
    smosch bedankt sich.
  4. rincewind, 25.04.2010 #4
    rincewind

    rincewind Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    die Kontakt- und Kalenderverwaltung unter Android finde ich im Vergleich zu PalmOS auch nicht wirklich professionell umgesetzt... Mein alter Treo680 hat da wirklich bessere Möglichkeiten. Das fängt eben bei den genannten Dingen an, aber besonders vermisse ich die Autovervollständigung in Freitextfeldern und die Zeitangaben, wie sie unter PalmOS möglich waren... Naja, Android ist eben noch jung und das alte PalmOS tot. Ich bin guter Hoffnung, dass solche Komfortfunktionen in den nächsten Versionen enthalten sein werden.
     
  5. Ketchup, 26.04.2010 #5
    Ketchup

    Ketchup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Hallo,
    Wie verknüpfen? Google Calendar benutzt deine GMail Kontakte.
    Ja, das geht über das Gäste-Feld. Da kannst du auch direkt anfangen einen Namen einzutippen, dann kommt so ne Auto-Vervollständigung. Einladungs-Email werden iirc automatisch versendet, wenn du jemanden auf dem Handy einlädst. Achtung, ich glaube wenn du den Termin danach nochmal bearbeitest / öffnest und auf zurück drückst wird der Termin erneut gespeichert und alle Gäste werden per E-Mail informiert.

    Am PC Google-Calendar aufrufen und Termin erstellen/bearbeiten und bei Wiederholung das gewünschte auswählen.
    kannst du auch am PC.
     
  6. Alex71, 26.04.2010 #6
    Alex71

    Alex71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    So kann nur jemand reagieren, der nie mit einem Palm gearbeitet hat :)

    Ich vermisse diese Funktion auch, weiß aber leider auch keine Lösung oder Workaround :-(

    Für Palmianer ist der Android-PIM leider ganz klar ein Abstieg.
     
  7. macCharlie, 26.04.2010 #7
    macCharlie

    macCharlie Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Tja, da hilft nur :warten und hoffen.

    Wie kann man ein "Business-Hnady" nur so einschränken.
    Gut, reine "Handybenutzer" sind eben noch nie mit den Vorzügen die z.B. die Palm-Geräte bieten in Berührung gekommen.
    BB Geräte sind da auch nicht besser.

    Dass Palm schon vor Jahren diese Komfortfunktionen bei der Arbeit mit Terminen, Kontakte, Aufgaben etc. auf seinen Geräte umgesetzt hat und diese von anderen Anbietern nicht übernommen/weiterentwickelt wurden ist schon erstaunlich.

    Hoffentlich wachen da einige Entwickler endlich auf.

    Gruß, Charlie
     
  8. FZelle, 27.04.2010 #8
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Mach mir ein Pflichtenheft, wollte gerade was grösseres Anfangen. ( kein scherz ) Dann eben einen PIM.
     
  9. Alex71, 27.04.2010 #9
    Alex71

    Alex71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    Du könntest einfach die Feature List von DateBk6 nehmen, da wären die wichtigen Sachen drin :)
     
  10. Sylvia, 27.04.2010 #10
    Sylvia

    Sylvia Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    Galaxy Note 5
    Tablet:
    Galaxy Note 12.2
    Wenn du da was wirklich gutes hinbekommst, z.B. ala Pocket-Informant (WM-Progi) - könntest du echt reich werden. Ich kenne eine menge Leute, mich eingeschlossen), die dringend ein ordentliches PIM-Programm mit Outlook-Synchronsation für Termine; Aufgaben; Kontakte und Notizen suchen.
    Dafür sind sie dann auch bereit gutes Geld hinzulegen.

    Sylvia
     
  11. Ketchup, 27.04.2010 #11
    Ketchup

    Ketchup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Ich gestehe, ich hatte nie einen Palm - ich hatte vorher ein SonyEricsson und war mit dem schon fast zufrieden, da es mehrere Nummern pro Kontakt speichern kann und sogar auch Geburtstage ^^

    Es würde mich aber dennoch interessieren, was das genau für ein Feature ist, das ich verpasse und ohne das andere fast nicht auskommen ;)
     
  12. macCharlie, 27.04.2010 #12
    macCharlie

    macCharlie Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Tja,
    das alles hier aufzuführen würde sicher den Rahmen sprengen :D

    Aber, geh doch einfach mal auf die Seite von Agendus oder DatekB und lies dir die Anleitungen durch.

    --- Und du wirst auf das Milestone blicken und deine Augen werden sich wegen der fehlenden Möglichkeiten mit Tränen füllen :cool: ---


    Gruß, Charlie ;)
     
  13. Alex71, 29.04.2010 #13
    Alex71

    Alex71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    Man konnte einen Kalendereintrag mit einem Kontakt derart verknüpfen, daß zum einen Details des Kontaktes direkt übernommen wurden (zB. Name, Firma, Rufnr.). Zum anderen konnte man über einen Button direkt zum Kontakt springen, um ihn dann anzurufen.

    Das hat also nix mit Termin-Gästen zu tun. Ich wollte meine Friseurin ja nicht gleich dazu einladen, mit ihr einen Termin auszumachen :)

    Geh lieber nicht auf die DateBk-Homepage, sonst bekommst Du echt das Heulen...

    Aber man arrangiert sich halt irgendwie... Und im Gegenzug hat das Milestone/Android natürlich Vorzüge/Features, an die man bei einem Treo noch nicht mal im Traum dachte. Also insofern hat alles eben 2 Seiten...
     
  14. TeKaCe, 30.04.2010 #14
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Schließe mich an, ganz im Ernst ...

    Die beiden derzeit erhältlichen Apps (Companian und MyWay) sind nicht wirklich ausgereift und stabil, die zusätzliche Benutzeroberfläche im Gerät nervt. GoogleSync ist aufgrund hoher Fehlerquote (ist auch Beta, o.k.) keine Alternative, die Web-Anwendungen hängen sich alle paar Minuten auf.

    Also: ins Pflichtenheft kommt ein einfaches, aber effizientes 'Active Sync', das in der Lage ist, Outlook lokal per USB / BT zu synchronisieren (Kontakte, Kalender, Aufgaben, Mail. Favoriten müsste nicht unbedingt sein. Wichtig: Multi-Sync (also mehrere Partnerschaften) müsste funktionieren, so dass man mit demselben Datenbestanmd mehrere mobile Geräte und PCs (Job / Privat) syncen kann.

    Weiterhin gut aufeinander abgestimmte Funktionen im Gerät (zumindest die Kern-Jobs: Kontakte, Kalender, Aufgaben) mit den gewohnten Funktionen (Sortierfunktion ist ganz wichtig, aber auch identische, zumindest aber mehr Felder). Wer einmal in der PALM- und/oder Outlook- / Lotus Notes-Welt gearbeitet hat, wird feststellen, dass Google (im Moment noch) keine wirkliche Alternative ist.

    Und natürlich ein perfektes Zusammenspiel dieser Dinge müsste klappen.

    Ich wäre bereit, dafür so bis etwa 50,00 Taler (max. 3 Lizenzen) zu investieren. Und mit mir vermutlich Hunderte / Tausende User, die nach wie vor noch in beiden Welten (WIN / ANDROID) arbeiten bzw. leben - und das vermutlich auch noch eine ganze Weile.


     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2010
  15. macCharlie, 09.05.2010 #15
    macCharlie

    macCharlie Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Eine App mit der ich Termine, Adressen, Aufgaben und Mails miteinander verbinden könnte wäre mir einige euronen wert.
    Und man sollte nicht nur mit win syncen können, mac os sollte auch gehen.

    Gruß, Charlie
     
  16. wdHTClegend, 08.10.2010 #16
    wdHTClegend

    wdHTClegend Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2010
    +1

    Als Palm-TT5-User mit DateBk (vorher Agendus auf einem Palm V) kann ich mich nur anschließen. Eine brauchbare SW für Kalender und Kontakte habe ich für Android noch nicht gefunden. Und bin immer wieder erstaunt über das Lob, das Android-Nutzer den bestehenden Apps geben. Die kennen halt nix anderes.
     
  17. cimeastos, 22.10.2010 #17
    cimeastos

    cimeastos Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Schließe mich ebenfalls an. Bräuchte auch so etwas, habe schon 10€ für PI (iphone) hingelegt, war nüscht, dann in der Hoffnung auf Besserung (nicht nur deswegen, aber auch) zu Android gewechselt. Und wieder nix...
    Ich bin freiberufl. Lehrer und mal einen Schüler zwecks Terminänderung direkt aus dem Kalender anrufen zu können wäre schon praktisch...
    Ich begreife einfach nicht, was daran so schwer sein soll... Beim apple support sagte man mir, das läge daran, das “fremde “apps nicht auf die iphone-Datenbanken zugreifen dürfen. Das ist grundsätzlich so... Na ja, war ja zu erwarten, die Antwort.
    Aber unter Android sollte das doch möglich sein.
    Vielleicht stolpert ein Entwickler mal über den thread...
     
  18. cimeastos, 16.11.2010 #18
    cimeastos

    cimeastos Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Ich glaube, es ist passiert! Froyo bringt´s. Man kann ja einen "Teilnehmer" zum Termin hinzufügen. Das ging schon früher, aber jetzt hat man die Möglichkeit diesen "Teilnehmer" als kompletten Kontakt und nicht mehr nur als einzelne email-Adresse hinzuzufügen. Allerdings muß der Teilnehmer eine email-Adresse haben :confused:
    Ich habe also (wieder einmal) jedem relevanten Kontakt "x@x.de" gegeben... und siehe da jetzt geht, wenn man auf den Teilnehmer des Termins klickt, ein wunderschönes Auswahlfeld auf :w00t00:
    Danke Froyo!
    Edit: Habe festgestellt, dass man unbedingt unterschiedliche falsche Email-Adressen vergeben muss. Sonst geht es nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
  19. Jeff Smart, 12.12.2010 #19
    Jeff Smart

    Jeff Smart Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    funzt aber leider nicht mit jedem Handy. Beim Desire geht´s nicht - zumindest hat der nette Verkäufer vom VD2 Shop diese Funktion nicht gefunden :sad:
     

Diese Seite empfehlen