1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Terminkalender / Zeit auf dem Handy falsch

Dieses Thema im Forum "HTC Legend Forum" wurde erstellt von JamFX, 25.05.2011.

  1. JamFX, 25.05.2011 #1
    JamFX

    JamFX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Nexus 5x
    Hi zusammen,

    nachdem mir hier im Forum schon oft schnell und Kompetent geholfen wurde, möchte ich eine weitere Frage stellen, auf die mir die Suchfunktion keine Hilfe bisher bot.

    In meinem Urlaub in Griechenland (Athen) habe ich an den Zeitzonen rumgespielt und auch an der Uhrzeit, weil die sich von Berlin um +1 Stunde unterscheidet. Im Prinzip also GMT +2. Berlin liegt ja GMT +1. Nun habe hier in Berlin die Zeitzone auf GMT +1 Umgestellt.

    Ich habe jetzt folgendes Problem: Immer wenn ich einen Termin auf dem Handy eintrage wird er auf dem PC eine Stunde später angezeigt. Erstelle ich im PC einen Termin mit Lightning (Thunderbird) wird dieser im Handy eine Stunde früher angezeigt.

    Das schlimmste: Vorhandene Termine im Handy haben sich irgendwie verschoben (alle eine Stunde später).

    Leider blicke ich nicht mehr durch. Was muss ich wie einstellen, damit das wieder synchron läuft?

    Zur Klärung noch: Handy und PC sind auf GMT +1 mit korrekter Uhrzeit. Die Uhrzeit wird nicht aus dem HandyNetz bezogen.

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!
    Gruß
    JamFX

    PS: Interessant noch: In meiner Twittertimeline werden die Tweets alle eine Stunde in der Vergangenheit angezeigt. Also als wäre sie vor einer Stunde geschrieben, obwohl sie eben erzeugt wurden. Ich denke also, dass was mit der Uhrzeit / Zeitzone des Handys nicht stimmt...
     
  2. hal9k, 26.05.2011 #2
    hal9k

    hal9k Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Phone:
    HTC Legend
    Hmmm, also wir haben gerade in Deutschland Sommerzeit, deshalb GMT+2. Kannst du nochmals nachschauen, was genau bei dir eingestellt ist?
     
    JamFX bedankt sich.
  3. JamFX, 26.05.2011 #3
    JamFX

    JamFX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Nexus 5x
    Hi,

    ich habe natürlich inzwischen auch etwas weiter herumexperimentiert und siehe da: mit GMT +2 stimmt alles. Komisch: auf dem PC steht GMT+1 aber Sommerzeit und beim Handy gibt's das offensichtlich nicht.

    Zur Winterzeitumstellung schiebe ich mich also einfach wieder auf GMT+1 oder stelle ich dann "nur" die Uhr zurück?

    Liebe Grüße
    JamFX
     
  4. hal9k, 26.05.2011 #4
    hal9k

    hal9k Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Phone:
    HTC Legend
    Ersteres, denn im Winter bist ja wieder in GMT+1 :winki:

    Und richtig, dein PC zeigt zwar GMT+1 an, dafür aber auch, dass er Sommerzeit mit in Betracht zieht, während dein Mobiltelefon keine Sommerzeit-Einstellung hat.

    Die Diskussion, was jetzt besser ist, ist müßig. Aber eines kann man immerhin sagen: die Anzeige auf dem PC ist eigentlich falsch, denn in der Sommerzeit bist du nicht GMT+1, sondern GMT+2.

    GMT sollte man dabei eigentlich gar nicht mehr verwenden, korrekterweise müsste man sagen UTC. UTC steht für Coordinated Universal Time/Temps Universel Coordiné. Weil sich weder Anglophone noch Francophone auf CUT bzw TUC einigen konnten, nahm man den Kompromiss UTC.

    Im Großen und Ganzen ist UTC = GMT. Soweit ich weiß, sind die Unterschiede marginal. Sie können bis zu 0,9 Sekunden betragen, weil GMT Rotatationsschwankungen während des Jahres mit einbezieht, während bei UTC die Sekunden immer gleich lang sind :biggrin:, man hängt im Bedarfsfall alle paar Jahre eine extra Sekunde ans Jahr an um die Schwankungen auszugleichen.

    Als Universalzeit hat man früher tatsächlich GMT genommen, aber schon seit Anfang des letzten Jahrhunderts nicht mehr, wenn ich richtig gelesen habe. Seit den Siebzigern nimmt man statt dessen UTC.

    Im Commonwealth wird hingegen immer noch gerne von GMT als Nullzeit gesprochen, das ist aber nicht ganz korrekt. Aber wie gesagt, der Unterschied ist marginal.

    So, jetzt also langer Rede kurzer Sinn: GMT/UTC ändern sich nicht durch Sommerzeit/Winterzeit, deine eigene Zeitzone hingegen schon, weswegen du von GMT+1 nach GMT+2 und umgekehrt wechselst.

    Du kannst das Drama aber auch dadurch umgehen, dass du die Zeit automatisch einstellen lässt. Ich kann dir jetzt aber nicht sagen, wie dein Mobiltelefon das eigentlich macht. Ob es die Informationen aus dem Telefonnetz bezieht, Sommerzeit und Winterzeit anhand des Kalenders erkennt, oder ob es einen NTP-Zeitserver anpingt, um die Zeit zu bekommen.
     
    JamFX bedankt sich.
  5. JamFX, 26.05.2011 #5
    JamFX

    JamFX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Nexus 5x
    Hi hal9k,

    danke für deine aufklärenden Worte. Ich habe mir schon gedacht, das GMT +2 richtig ist und mein PC das irgendwie anders "löst".

    Danke auch für die Infos bezüglich GMT = UTC und die Sekunde ist geschenkt :D

    Im Winter werde ich also zeitlich wieder auf GMT +1 stellen. (UTC wird nicht angezeigt :))

    Damit bin ich dann zufrieden und gelöst.
    Gruß und herzlichsten Dank mal wieder an dies tolle Forum und dich hal9k!
    JamFX
     
    hal9k bedankt sich.
  6. Legend, 27.05.2011 #6
    Legend

    Legend Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    29.03.2010
    Servus allseits.
    Anderes Problem, gleiche Überschrift: die Uhrzeit auf meinem Legend geht seit heute morgen exakt 10min vor. Wenn ich die Uhrzeit manuell wieder richtig einstelle und danach den haken bei "automatische Uhrzeit" setze, dauert es nur wenige Minuten, bis die Zeit wieder falsch angezeigt wird. Hat jemand ähnliche Probleme oder einen Lösungsansatz?
     
  7. rudymp3, 07.06.2011 #7
    rudymp3

    rudymp3 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Hallo, das mit dem Terminkalender ist besonders unangenehm, wenn man geschäftlich oft ins Ausland reist. Wenn ich z.B. in Deutschland einen Termin über PC oder direkt in das Handy, für USA um 10:00 Uhr eintrage, dann ist der Termin, wenn ich mich in USA befinde, und die Uhrzeit wurde automatisch umgestellt, plötzlich um 04:00 Uhr morgens. Deshalb ist es völliger Blödsinn, daß bei automatischer Umstellung der Uhrzeut auch die Termine im Kalender verschoben werden.
    Um dies zu korrigieren, müsste ich den Termin nicht um 10:00 Uhr, sondern um 16:00 Uhr eintragen, damit er mir in USA dann um 10:00 Uhr korrekt angezeigt wird.
    Um das zu verhindern, deaktiviere ich die automatische Uhrzeit grundsätzlich im Ausland, und stelle die Uhrzeit (nicht die Zeitzone) manuell um.
    Gruß
    Rudymp3
     
  8. Skeezix, 07.06.2011 #8
    Skeezix

    Skeezix Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 4
    Du kannst bei Terminen auch eine Zeitzone für den Termin eintragen. Wenn du dich also um 10:00 Uhr in NewYork mit jemandem Treffen willst, solltest du auch die Zeitzone auf EST (Eastern Standard Time) bzw. GMT-5 stellen. Dann klappt das auch mit der Zeit in New York.

    Gruß, Thomas

     
  9. hal9k, 08.06.2011 #9
    hal9k

    hal9k Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Phone:
    HTC Legend
    Wo stellt man denn die Zeitzone ein? Ich habe sowas schon gesucht, aber in der Kalender-App nix gefunden.
     
  10. Skeezix, 08.06.2011 #10
    Skeezix

    Skeezix Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 4
    Puh, ich habe schon recht lange kein Sense-ROM mehr drauf. Mit dem Kalender von CM7 (standard Android Kalender?) geht das. Direkt unter den "Von" und "Bis" Feldern ist ein Feld für die Zeitzone.

     
  11. hal9k, 08.06.2011 #11
    hal9k

    hal9k Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Phone:
    HTC Legend
    Also bei mir ist das leider nicht da, schade eigentlich, weil ganz sinnvoll. Aber immerhin kann man die Zeitzone im Google-Kalender, oder falls man mit Exchange synchronisiert, im Outlook-Kalender einstellen, die Termine werden bei mir automatisch und korrekt aktualisiert, wenn ich mit dem Mobiltelefon die Zeitzone wechsle.
    Also kein Problem mit Terminen, die zur falschen Zeit angezeigt werden.
     
  12. Jfknyc, 07.10.2012 #12
    Jfknyc

    Jfknyc Android-Experte

    Beiträge:
    561
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Hi,

    auch wenns länger her ist, häng ich mich hie rmal dran.

    ich war jetzt 1 Woche im Urlaub auf Kreuzfahrt. Besucht haben wir Griechenland, Zypern, Israel,Ägypten,Türkei.

    Irgendwie hat das Android System das nicht so schick gefunden und ständig falsche Uhrzeiten gehabt. Fast hätte ich einen Ausflug verpasst, wenn der Blackberry meiner Freundin nicht richtig gegangen wäre..

    Woran liegt das? Welche Haken sollte man setzen in den Einstellungen, damit die Uhrzeit stimmt? Ich kann ja folgendes wählen:

    Autom. Datum/Uhrzeit

    oder

    Automatische Zeitzone

    Was ist richtig?

    Wieso stimmte dann die Uhrzeit beim Blackberry?

    Dank Euch..
     
  13. Jfknyc, 19.10.2012 #13
    Jfknyc

    Jfknyc Android-Experte

    Beiträge:
    561
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Niemand eine Idee??:confused2:
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. galaxy uhrzeit und termine falsch