1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Test Bericht: Bluetooth Headset "Black Tube"

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von gtown4life, 23.04.2009.

  1. gtown4life, 23.04.2009 #1
    gtown4life

    gtown4life Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Test Bericht zum Artikel:
    Callstel Universal Bluetooth Headset "Black Tube"

    Preis: 0€ bei Pearl (nur Versandkosten von 4,90€ )

    Zubehör:
    Bedienungsanleitung, USB-Ladekabel,2x ohrbügel, 1 extra Ohrmuschelgummi

    Verbinden:
    Dank guter Anleitung schnell gemacht
    G1 Bluetooth ein, am Headset die Taste ca 6sec gedrückt halten bis die LED blau/rot abwechselnd leuchtet.
    Dann im G1 nebenbei nach Geräten suchen ("scannen") und Verbinden mit "H32". Der Pin ist 0000 (4x null). FERTIG. Klasse :)

    Ein Anruf tätigen:
    Man wählt mit dem Handy eine Nr. aus und quatscht dann sofort los. Kein Rauschen/Kein Knacksen super Ton Qualität.
    Mit der Laut/leiser Taste am Headset kann man die der Name schon sagt die Lautstärke ändern.
    Hält man die leiser Taste zudem 2sec gedrückt wählt er automatisch die letzte Nummer (Wahlwiederholung) dieses wird durch ein Piep signalisiert.
    Beenden eines Anrufes geht auch, einfach die einzigste Taste am Headset drücken-Fertig.
    Sprackerkennung geht wohl auch, aber beim G1 hab ich noch nix mit Sprackerkennung gefunden.

    StandyBy
    Laut Pearl hält der Akku 200std im StandBy. Ansonsten 6std Sprechzeit.

    Tragekomfort:
    Sehr kleines Gerät wie ich finde, aber trotzdem gut zu tragen. Ob es für länge Autofahrten und für den täglichen Einsatz dann immer noch komfortabel ist, weiß ich nicht, die Berichte dazu sagen ehr Nein.
    Für mich und meine gelegentlichen Fahrten mit Headset reicht es.

    Fazit:
    Zufrieden, für den Preis absolut super :)
    Musik hören darüber geht natürlich noch nicht (G1 abhängig) mal sehen wie es sich nach dem Cupcake mit Musik dann schlägt.
    Also ich würde es weiter empfehlen.


    Hier der link Callstel Universal Bluetooth Headset "Black Tube"
     

    Anhänge:

  2. Droid, 07.05.2009 #2
    Droid

    Droid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2009
    Der Versand hat bei mir ca. eine Woche gedauert. Angekommen ist es zwar schon letzte Woche, ausprobiert habe ich es aber erst gestern.

    Mein erstes BT Headset und ich finde es ist jeden Cent wert. Sprachquali ist gut, sowie die beschriebenen Funktionen und die Reichweite wow. Einzig der Gesprächspartner sagt ich wäre etwas leise, trotzdem noch verständlich ohne zu brüllen. Evtl. gibt es bessere für 30+ EUR, aber ich bin happy ... endlich gehöre ich auch zu den Leuten die Selbstgespräche führen ^^

    Dickes daaaaaaaaanke gtown4life ;)

    PS: Ich benutze die komischen Bügel nicht, geht auch so ganz gut!
     
  3. gtown4life, 11.05.2009 #3
    gtown4life

    gtown4life Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    so unter 1.5 läuft das gute headset auch noch
    nur musik übers headset hören ist nicht!

    Falls es doch wer hinbekommen hat,möge mir sagen wie^^
     
  4. magnummandel, 11.05.2009 #4
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Das wird keinem gelingen, denn das ist ein mono-Headset und somit zum telefonieren gedacht. Musik gibts nur bei Stereoheadsets, die das A2DP Profil unterstützen.
     
  5. AscoMania, 12.05.2009 #5
    AscoMania

    AscoMania Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.04.2009
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Vielen Dank für den Tipp gtown4life!

    Günstiger geht es wohl kaum. Und es muss für mich nix tolles sein, da ich mir das Headset nur ins Auto legen möchte.
     
  6. McMaster, 25.06.2011 #6
    McMaster

    McMaster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Hallo,
    ich hab das Headset und mit dem HTC Desire HD funktioniert es einwandfrei, nur zum Verbinden mit dem PC braucht man Treiber, die es scheinbar nicht gibt. Das ist schade..
     
  7. winne, 25.06.2011 #7
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Falsches Forum und dann noch nen 2 Jahre alten Thread ausgebuddelt! :(
    Wird das jetzt zum Volkssport?
     
  8. McMaster, 25.06.2011 #8
    McMaster

    McMaster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Naja, falsches Forum ist jetzt relativ... Ich sag ja nur, dass das Headset nicht mit dem PC zu verbinden ist, was wohl auch für Besitzer des G1 der Fall ist...
    Das der Thread alt ist, hab ich gesehen, aber gibt es ein Verbot was zu alten Threads hinzuzufügen?
     
  9. winne, 25.06.2011 #9
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Wenn Fragen zu einem altem Thema passen, wird niemand was sagen.
    Wenn Anmerkungen in einen 2 Jahre alten Thread geschrieben werden, der aus einer Zeit stammt, als es gerade mal 3 Androiden mit 1.5 (cupcake) und keinen allgemeinen Zubehörthread gab, dann leidet die Übersichtlichkeit und hilft keinem. ;-)
     

Diese Seite empfehlen