1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Testbericht: Shopping List Plus

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von opallabtb, 28.02.2009.

  1. opallabtb, 28.02.2009 #1
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Hallo Gemeinde,

    heute stelle ich euch ein nützliches Shopping Tool vor:
    Shopping List Plus [​IMG]
    Direkt im Market öffnen: [​IMG]

    Größe laut Market: 107 kB Ver 1.6.2

    Funktion:

    Tool zur Erstellung von Einkaufslisten. Mit Import/Export-Funktion.

    Kurzbeschreibung:

    Mir geht es oft so das ich mir eine Einkaufsliste schreibe und sie dann zu Hause vergesse. Also hab ich mich mal so auf cyrket.com umgesehen was es nützliches gibt. Das hier beschriebene Programm hat mir am besten gefallen, da es Import/Export der Daten anbietet, stabil läuft und kostenlos ist. Nachdem das Programm installiert ist hat man vorgegebene Produktlisten (Drugstore,…) diese kann man entweder löschen oder bearbeiten. Ich habe sie bei mir gelöscht und neue (Supermarkt, Drogerie,…) angelegt. In diese Produktlisten kann man dann seine Produkte und zusätzliche Informationen wie Unit (Einheit z. B. 1000ml), Quantity (Standard Anzahl), Description, usw. eingeben. Ich habe mir eine alte vorgegebene Datei auf die SD exportiert und mit Excel geöffnet um mir das Format anzusehen. Danach habe ich die Produkte am PC in die Excel Tabelle gehackt und wieder auf der SD gespeichert. Per Programm importiert und mir somit die lästige Tipparbeit am G1 erspart. Genau diese Funktion war mir extrem wichtig. Hat man dies erst mal erledigt kann man seine Artikel einfach auswählen und zu einer Einkaufsliste hinzufügen. Selbstverständlich lassen sich auch Artikel hinzufügen, die nicht in den Produktlisten sind. Die erstellte Liste Lässt sich dann ebenfalls exportieren (oder eine am PC gefertigte importieren) oder per e-Mail versenden. Es lässt sich auch einstellen, ob die Artikel die bereits im Einkaufswagen sind ausgeblendet oder mit Haken versehen an das Ende der Liste geschoben werden (MENU-Taste -> Show all).

    Bedienung & Stabilität:

    Die Bedienung ist trotz der vielen Optionen recht schnell zu erlernen. Die Darstellung und das Design passen zu dem Androidsystem. Ich hatte keine Abstürze. Es ist allerdings etwas träge, wenn man viele Artikel hinzufügt. Mich hat es nicht gestört (ich kaufe nicht immer über 120 Artikel ein). Der Import meiner „Supermarkt-Produkt-Liste“ mit 135 Artikeln dauerte etwa 15 Sekunden.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Fazit:

    Ein Programm das genau das tut was es soll. Es macht so gar noch mehr, was andere Programme vermissen lassen (Import/Export, bereits eingekaufte Artikel ausblenden, nicht mehr als 10 Artikel in der Liste (Lite Version eines anderen Programmes)). So kann meine Frau zu Hause eine Einkaufsliste erstellen, die ich dann zu Hause synce oder per E-Mail empfange. Für die Zukunft wäre eine Barcode-Scanner Funktion nicht schlecht. So kann man zu Hause einfach die Produkte einscannen die langsam ausgehen. Diese würden dann direkt in die Liste gespeichert. (Vielleicht findet sich hier ja der ein oder andere Bastler, der so was kann ;))

    Hier noch der Link zum Video

    Vielen Dank für euer Interesse

    Opallabtb
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2009
  2. zx128, 28.02.2009 #2
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Danke für den Artikel :)

    Das Tool scheint sehr gut durchdacht zu sein.
    Und Export/Import ist natürlich der Knüller.
     
  3. Janiko, 28.02.2009 #3
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    Zitat:Für die Zukunft wäre eine Barcode-Scanner Funktion nicht schlecht. So kann man zu Hause einfach die Produkte einscannen die langsam ausgehen. Diese würden dann direkt in die Liste gespeichert. (Vielleicht findet sich hier ja der ein oder andere Bastler, der so was kann )
    Zitat Ende2

    Shop Savvy kann so so etwas. Hier gibt es im Menü die Funktion "Wunschliste"Man kann also Artikel einscannen und zu diesen Wunschlisten hinzufügen (es sind mehrere Wunschlisten möglich) und nutzt diese dann als Einkaufszettel.
    Das Problem ist nur, dass das Programm halt nicht alles erkennt
     
  4. bexorn, 06.03.2009 #4
    bexorn

    bexorn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    30.01.2009
    KAnnst du nochmal kurz erklären wie du die liste exportiert hast, bzw welches Format das Programm lesen kann.
    Möchte meine Einkaufslisten ebenfalls am PC erstellen
     
  5. opallabtb, 06.03.2009 #5
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Hallo,

    inzwischen mach ich es anders. Ich habe eine feste Liste im G1 mit Artikel die ich immer so kaufe. Die Benutze ich aber nur, wenn ich unterwegs bin und mir selber keine am PC erstellen kann. Wenn ich PC bin und eine erstelle gehe ich so vor:

    1. Excel öffnen
    2. In der ersten Spallte die Artikel eingeben
    (kein ä,ö,ü,ß verwenden, da die nur als <?> angezeigt werden)
    3. Untereinander schreiben
    4. Wenn du Fertig bist "speichern unter"
    5. CSV wählen
    6. Formatierungsfragen evtl. mit OK übergehen
    7. die XXXX.csv auf die SD-Card ins Hauptverzeichniss kopieren
    8. Auf dem G1 [​IMG]öffnen

    9. New List auswählen
    10. einen Namen vergeben
    11. [​IMG] drücken und csv Import wählen
    12. XXXX.csv auswählen
    13. G1 ist am importieren
    14. evtl. noch vergessene Artikel mit "Add" hinzufügen
    15. [​IMG] drücken und die gewünschte (gerade erstellte) Liste auswählen
    16. Einkaufen gehen

    Wenn es noch Fragen gibt, einfach fragen.

    Gruß

    Opallabtb
     

    Anhänge:

    • back.png
      back.png
      Dateigröße:
      1,020 Bytes
      Aufrufe:
      10,601
    • Ende.png
      Ende.png
      Dateigröße:
      1,022 Bytes
      Aufrufe:
      4,899
    • home.png
      home.png
      Dateigröße:
      1.1 KB
      Aufrufe:
      5,666
    • menu.png
      menu.png
      Dateigröße:
      1.6 KB
      Aufrufe:
      5,708
    • Senden.png
      Senden.png
      Dateigröße:
      928 Bytes
      Aufrufe:
      4,902
    • tb.png
      tb.png
      Dateigröße:
      919 Bytes
      Aufrufe:
      4,904
  6. Janiko, 06.03.2009 #6
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    Vielleicht könnte der Autor ja auch seine Liste zur Verfügung stellen, das fände ich super....
     
  7. opallabtb, 06.03.2009 #7
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Hier ist meine Supermarktliste, diese muss über "Manage Productlist" importiert werden. Nicht wie oben erklärt. Diese Liste ist nur dafür gedacht, dass wenn ich unterwegs bin und merke ich muss noch was besorgen. Dann kann ich eine neue Shopping List erstelle und über "Look up: Supermarkt" bequem die Artikel auswählen und muss sie nicht per Hand schreiben.

    Diese Liste kann man natürlich auch umschreiben und dann wie im Beitrag #5 als fertige Einkaufsliste benutzen.

    Ich habe eben festgestellt, dass man gar kein Excel braucht um die Datei erstellen zu können. Einfach Notepad ausführen (Windowstaste + R und dann notepad eingeben) untereinander schreiben und unter XXXXXX.csv abspeichern.

    Viele Grüße

    opallabtb
     

    Anhänge:

    ftothek83 bedankt sich.
  8. Janiko, 06.03.2009 #8
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    super...danke
     
  9. Telmo, 06.03.2009 #9
    Telmo

    Telmo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.02.2009
    Kleiner Tipp am Rande: Wenn man die CSV im UTF-8 Format speichert (ich liebe Notepad++) dann sind auch Sonderzeichen und Umlaute kein Problem.

    lG, Peter
     
  10. Deco, 13.07.2009 #10
    Deco

    Deco Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    12.07.2009
    also erstmal danke für den tollen beitrag!

    aber eine frage hätte ich da noch....
    hast du die einkaufsliste, die du bereitgestellt hast selbst geschrieben, oder ist es die, die im video benutzt wird (oder hast du vll sogar das video gedreht^^)?

    wenn es nicht die aus dem video ist, würde die mich mal interessieren, da die auf jedenfall seehhhr umfangreich war.....

    vielleicht kann ja jemand, der bei youtube angemeldet ist mal nen kommi unter das video setzen, und nach der liste fragen...


    mfg.
    Deco
     
  11. opallabtb, 14.07.2009 #11
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Hallo Deco.

    1. Die Liste hab ich geschrieben
    2. runterladen kannst du sie dir hier
    3. Das Video hab ich mit der Liste von oben gedreht.
    4. Es gibt inzwischen ein Programm das wesentlich besser funktioniert. Es heist ESL Mobile und ist über den Markt verfügbar. Dieses Tool bietet die Möglichkeit am PC eine Liste online zu erstellen. Am Android-Handy kannst du dann die Liste ähnlich wie googlemail oder die Kontakte syncronisieren. Am Anfang ist es etwas umständlich seine eigenen Waren einzugeben (wenn man nicht die Vorgefertigten möchte). Doch dann passt es eigentlich. Der Nachteil: Die internetseite auf der man seine Liste eingibt ist nur auf FR oder GB. MAn kommt aber doch gut klar.


    Gruß

    opallabtb
     
  12. Deco, 15.07.2009 #12
    Deco

    Deco Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    12.07.2009
    ok, danke!
    wenn mein Handy da ist, werd ich mir mal beide Listen ansehen.....:D

    mfg.
    Deco
     
  13. cuto8, 09.04.2010 #13
    cuto8

    cuto8 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Servus!
    Gibt es das Tool noch? Ich finde es leider nicht im Market, wenn ich nach "Shopping List Plus" suche. Den QR-Code kann ich leider nicht lesen, da meine Kamera (HTC Tattoo) das ganze auf die kurze Entfernung nicht scharf stellt :mad:
     
  14. winne, 09.04.2010 #14
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ja, die App gibts noch. Habe gerade mal geguckt. ;)

    Guck mal hier : http://www.android-hilfe.de/htc-tattoo/9121-finde-keine-apps-mit-htc-tattoo.html
     

Diese Seite empfehlen