Tester gesucht

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Fr4gg0r, 11.03.2010.

  1. Fr4gg0r, 11.03.2010 #1
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Hi,

    es ist zwar nun schon eine Weile her, dass ich mich an meinem kleinem Airhockey Spiel versucht habe, trotzdem würde ich nun gerne wissen, ob es aus 'Multitouch'-Sicht funktioniert.
    Undzwar ob man beide Spieler überhaupt gleichzeitig bewegen kann.
    Wäre sehr nett wenn das jemand mit 2.0 Gerät oder höher mal kurz ausprobieren könnte!
    (Leider ist im IRC ja kaum einer... )
     

    Anhänge:

  2. atoml, 12.03.2010 #2
    atoml

    atoml Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Nein,

    Multitouch funktioniert nicht auf dem Nexus One :(
     
  3. huhu, 12.03.2010 #3
    huhu

    huhu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Das wird aber an dem Multitouch Defizit liegen. Ein Milestone User müsste das mal ausprobieren, da könnte das wieder anders aussehen.
    (Siehe: Frage zu den Touchscreen-Problemen)
     
  4. Fr4gg0r, 12.03.2010 #4
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Nene,
    da wär ich mir nicht so sicher.
    In der onTouchEvent Methode wird einfach geprüft ob sich der Touch-Punkt oberhalb oder unterhalb der Bildschirmmitte befindet und dementsprechend zugeordnet.
    Wenn nun zwei Finger über den Screen sliden, hab ich darauf gebaut, dass nun beide abwechselnd oder so die onTouchMethode aufrufen.
    Es gibt aber seit 2.0 noch irgendwie eine im System integrierte Möglichkeit bis zu 3 Finger zu unterscheiden... das schau ich mir mal an.

    Edit:

    Also es gibt Action_Pointer 1, 2 und 3...
    So richtig schlau werde ich da aus dem SDK aber nicht. Weiß jemand ob das damit zu realisieren wäre?

    Edit 2 : muss wohl damit gehen. Der "Typ" der die App programmiert hat, die das Multitouch "Problem" beim Nexus One zeigt, funktioniert auf diese Weise. link
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2010
  5. garak, 13.03.2010 #5
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,794
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Habe es mal auf meinem Milestone installiert, da tut sich nichts. Egal ob ich auf Optionen oder Game der sonst wo den Bildschirm berühre, keine Reaktion.

    Gruß
    Chris
     
  6. Fr4gg0r, 13.03.2010 #6
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Hi,

    also ganz unten ist ja ein grüner Kreis,
    das ist dein "Spieler". Darüber befindet sich der Puk (schwarz).
    Diesen musst du entweder ins Optionen-Tor oder ins Game-Tor schießen um jeweils die Optionen oder das Game aufzurufen.
    Sollte eigentlich funktionieren, hatte im Emulator auch mal kurz mit 2.0 probiert.

    Edit:
    Habe das nun mal rudimentär hingepfuscht ;)
    Sollte nun möglich sein, beide Spieler hin- und herzubewegen.
    (Aufnehmen der spieler ist momentan nicht nötig, einfach hin und herwischen).
    Edit2: ups, war zu schlampig: Hatte die Hälfte vergessen... nun sollte Dualtouch aber wirklich funktionieren!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2010
  7. TheEnvoy, 15.03.2010 #7
    TheEnvoy

    TheEnvoy Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Hab das mal mit dem MS getestet... Multitouch funktioniert soweit. Aber eine halbe Stunde um das Spiel starten zu können? Die Idee das mit den Toren zu Regeln ist witzig, aber die Steuerung ist dafür zu ungenau. In den Optionen konnte ich zudem nichts ändern. Nach einer Weile, wenn man das Tor zum starten des Spiels nicht trifft, friert das Programm zudem ein...
     
  8. Fr4gg0r, 15.03.2010 #8
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Ich hab leider kein Gerät :o
    daher muss ich mal blöde Fragen stellen:
    Meinst du mit ungenau, dass die Spieler zu klein sind, oder dass der Puk immer in alle möglichen Richtungen fliegt in der er nicht soll (letzteres kommt bei mir im Emulator vor)?
    Und in den Optionen sind die Bedienelemente wohl zu klein geraten nehm ich an...
     
  9. TheEnvoy, 15.03.2010 #9
    TheEnvoy

    TheEnvoy Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Naja, so blöd sind die Fragen ja nun nicht.. :D

    Zum Startbildschirm: wenn ich da meinen Finger auf dem "Schläger" hab ist halt schon viel drum herum verdeckt (nein ich habe keine Wurstfinger ;)), so dass das zielen ungenau wird. Der Puk fliegt dann tatsächlich erstmal in alle möglichen Richtungen bevor man mal ein Tor trifft. Dazu kommt das die Tore dafür zu klein und zu dicht beieinander sind.

    Ja, die Optionen sind in der Tat zu klein und auch recht schlecht zu lesen, dennoch sollten sie doch eigentlich irgendeine Reaktion zeigen.. aber nur der Zurück-Button reagiert erwartungsgemäß..
     
  10. Fr4gg0r, 15.03.2010 #10
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Das Problem ist auch, dass ich eigentlich nur unter 320*480 testen kann,
    da ich an nem 15" Bildschirm arbeite und da ein größerer Emulator kaum möglich ist. :eek:

    (Wenn jemand weiß, wie man das mit dem "Scale Display to real Size" hinbekommt
    -> bei mir melden!)
    Aber danke für das FeedBack!
    Werde, wenn ich Zeit finde, alle deine angesprochenen Sachen verbessern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2010

Diese Seite empfehlen