1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tethering langsamer als UMTS Modul?

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von der von da, 06.06.2012.

  1. der von da, 06.06.2012 #1
    der von da

    der von da Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,250
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    Galaxy S6 edge
    Ich denke mal der Titel sagt schon alles,oder?
    Schwanke zwischen A500 oder 501, da ich allerdings öfters unterwegs bin,
    kann ich mich nicht drauf verlassen, immer WLan greifbar zu haben.
    Lohnt sich der Mehrpreis oder ist das tethering mit dem Handy genau so gut?
     
  2. petersa501, 06.06.2012 #2
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Beim A501 sollte man beachten, das es keine Telefonfunktion hat. In der Paxis bedeutet das, dass man schlicht und ergeifend nicht zu erreichen ist, wenn man die Simmkarte ins Tab stöpselt. Man braucht also sowieso ein Handy und eine zweite Simmkarte. Ob das Tab schneller ist hängt von zu vielen Faktoren ab, da die Hochgeschwindigkeitszugänge von keinem Anbieter zu jeder Zeit und an jedem Ort garantiert werden. Bei hoher Netzauslastung werden eh die Ü-Geschwindigkeiten runtergestuft.

    Habe zwar ein A501, würde aber, da auch die Realisierung der Telefonfunktion nicht zu erwarten ist, keins mehr kaufen!
     
  3. der von da, 06.06.2012 #3
    der von da

    der von da Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,250
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    Galaxy S6 edge
    Danke für deine Hinweise, allerdings hab ich noch eine twin card in einem anderen Handy.
    Meine Internet Flat gilt doch für beide Karten und erreichbar wäre ich dann doch auch, oder?
     
  4. petersa501, 06.06.2012 #4
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Sicher, bleibt die Frage ob die Geschwindigkeit wirklich im realen Einsatz höher ist und damit der Mehrpreis sich für dich rechnet.
     
  5. Denner, 06.06.2012 #5
    Denner

    Denner Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Die Geschwindigkeit ist gleich, da WLAN oder Blauzahnthetering eine viel Höhere Kapazität haben.

    Ich habe das mal getestet mit xperia Pro und A500.

    Wlanthet lt. Speedtest.net: 3.2 Mbps down und 1.8 Mbps up

    Speedtest.net direkt am Xperia 3.2 Mbps /1.7 Mbps


    Ich telefoniere übrigens mit meinem A500 über Wlan und Sipdroid mit meinem Sipgate Team Anschluss. Das müsste auch mit GSM oder UMTS funktionieren.

    Wenn Du also ein Xperia hast, dann würd ich mir das aufgeld schenken, wenn es nur eine gelegenheitsnutzung sein soll. Wenn du dauernd draussen rumsurfst, würde ich es mir überlegen, ob 100 Euro Aufpreis, das rumgefuddel am Handy wert sind und mir das neuere Tablet mit SimSlot holen.
     
  6. der von da, 07.06.2012 #6
    der von da

    der von da Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,250
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    Galaxy S6 edge
    Ich habe ein Moto Defy aber du hast recht. Meistens bin ich eh zu Hause und nutze WLAN. Was dafür spricht, ist meine schon vorhandene Sim Karte und der Umstand das der Akku von meinem Handy nicht leer gesaugt wird. Wir fahren im Sommer zur Ostsee und in der FeWo ist kein Internet. Auf jeden Fall bin ich jetzt schon mal schlauer.
     
  7. Denner, 07.06.2012 #7
    Denner

    Denner Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Wenn Du eine extra Sim eh rumliegen hast, kannst du mal nach so einem UMTS Hub schauen, die gibt es wohl für kleines Geld, SIM Karte rein und der fungiert dann als Wlan für Dein Tablett.

    Ist für das Ferienwohnungsmodell optimal.
     
  8. mmeier, 08.06.2012 #8
    mmeier

    mmeier Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Ich würde auch einen mobilen UMTS Hub (etwa von Huawai) empfehlen. Den kann man dann ggf. auch mal gegen was besseres (LTE etwa) austauschen, von mehreren Geräten benutzen und er ist schnell aus/angeschaltet. Die Preisdifferenz zwischen A500 und A501 deckt den Preis zu ca. 50 Prozent ab, der Rest ist der "zusätzliche Luxus". Und gerade in der Ferienwohnung kann man das Ding auch "fest" installieren d.h. statt mit dem Router-Internen Akku aus der Steckdose versorgen.

    Tatsächlich wird dieses Triplet (Tablet, Hub, normales Dumbfone) wohl mein HTC Desire ersetzen. In den Lagen wo ich ein Smartphone brauche habe ich idR. auch ein Tablet dabei (meist ein Q550 wg. des besseren Digitizers / Fingerfreier bedienbarkeit) und diese Kombi ist "best of both worlds" für mich (mehr Bildschirm, KEIN Touch/Fingerspuren, Telfon hält ewig und drei Tage durch). Preislich sogar billiger als das einzige interessante Android (Samsung Note) da das Tablet vorhanden ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2012

Diese Seite empfehlen