1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[tethering] problem beim SSID empfang

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 3 Forum" wurde erstellt von sofp, 07.07.2011.

  1. sofp, 07.07.2011 #1
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Hallo Freunde,
    Ich stehe mittlerweile vor einem mehr oder weniger kleinem Problem, bzw. anliegen.

    Da ich nicht unbedingt einen 3g Stick nutzen möchte, habe ich die Idee gehabt, das ich mittels meines Android-Phone und Tethering, so eine Datenverbindung zum Tablet aufbauen möchte. In der Theorie klappt es auch. Ich habe das Handy mit dem PC via tethering verbinden, und die SSID wird auch übertragen.

    das Problem auf dem Tab ist, das die SSID von dem Handy nicht angezeigt wird, und somit auch keine Verbindungsmöglichkeit besteht, da das Handynetzwerk, unter drahtlos Netzwerke nicht aufgeführt wird!
    Wenn ich versuche die Daten Manuell einzurichten möchte sich das Tab dennoch nicht mit dem Handy verbinden.

    ach by the Way. Tetherig via USB klappt zwar, (wenn auch bedingt) ist aber nicht toll.

    p.s. bitte nur antworten die sich mit diesem thema auskennen, bzw. wissen was tethering ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2011
  2. sofp, 07.07.2011 #2
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    danke,.... aber z4root geht leider nimmer mehr auf dem meinem handy. ist aber auch soweit nicht schlimm, da ich es bereits gerootet habe. und auch xrecovery drauf habe,...
    und was barnacle anbetrifft,... das das ist das APP was ich ich drauf habe,.... damit kann ich eine datenverbinung zum PC aufbauen,... und die SSID wird auch gesendet,.... aber SPEZIELL beim TAB ist davon leider nicht wirklich viel zu sehen. keine SSID, und auch kein manuelles hinzufügen.
     
  3. sofp, 07.07.2011 #3
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    nein das hast du missverstanden.
    beim tethering bist du NICHT im heimischen WLAN netzwerk in diesem fall übernimmt das Handy die Wlan sendefunktion, wie ein Accesspoint, und dieses ist nichts anderes als ein HOT-SPOT, und genau das will ich ja haben, denn mein handy habe ich immer mit,.... und ich möchte gerne, das wenn ich beispielsweise unterwegs bin, und ich das tab mit habe, nicht unbedingt so einen blöden Stick am tab haben warum auch wenn es ein Wlan adapter hat,...

    und das Handy soll in diesem fall ein PERMA-NETZWERK (mobiler Hot-Spot) aufbauen, das nur mein Tab rein lässt, dafür muss allerdings die SSID von HANDY aber gesendet werden,....
    ein manues hinzufügen der MAC adresse des Tabs im Protokoll des "barnacle-app's" klappt leider auch nicht, auch der umgekehrte weg, wie weiter oben beschrieben,... Tab->handy geht auch nicht.

    und momentan hänge ich wieder an einem punkt, wo mir die Ideen ausbleiben,.... das es aber funktioniert, weiß ich ja bereits, Handy-> pc klappt einwandfrei via tethering auch wenn die verbindung für einen PC doch etwas langsam ist,.. aber für ein Tab vollkomend ausreichend,... und ich Persönlich finde diese möglichkeit des mobilen Datentransfers am schönsten, zumal ich ehh eine datenflat auf dem Handy habe, also warum soll ich mir dann noch einen Stick kaufen, oder??? ^^
     
  4. sofp, 07.07.2011 #4
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    das ist ja genau das was ich nicht verstehe,....
    das Protokoll ist das selbe, gerade eben was das senden der SSID anbetrifft, beide Rechner erkennen das Handy mit SSID, nur dieses dumme TAB nicht, auch die MANUELLE Einstellung will es nicht akzeptieren.
    und sonst habe ich keine Idee was ich ich bitte noch im Tab einstellen soll damit er sich mit dem HAndy verbindet.
     
  5. palmchen, 07.07.2011 #5
    palmchen

    palmchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Bevor ich mich vor ca. 2 Wochen entschied, einen USB GSM Stick (mit OS Multi Card) zu benutzen, habe ich auch an meinem HTC HD2 (mit Android) den Adndroid WLan Hot Spot benutzt. Einen WLan Hotspot am Handy betrieben und mich vom Flytouch per WLan über das Handy ins Internet verbunden.
    Ich hatte keine Probleme damit.
    Ich habe alles auf Standard gelassen, keine extra Einstellungen vorgenommen.

    Hast du eventuell irgendwelche zusätzlichen Einstellunen vorgenommen ?
    Ich habe das Tim4e Rom auf dem Flytouch.

    Da ich auch eine Internetflat habe, kann ich das ja mal parallel mit dir durchführen ??!
     
  6. GoosT, 07.07.2011 #6
    GoosT

    GoosT Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011

    1.is dein w-lan den sichtbar oder unsichtbar?
    2.beim ersten verbinden bei meinem pad und mein handy hat es ca 3min. gedauert bis die beiden fertig waren bei einem sichtbaren w-lan.....danach habe ich das w-lan unsi gemacht und alles manuel unter einstellungen eingetragen und seit dem funzt das ohne probleme^^
    3.vil mal ne idee falts du eine 2te sim karte hast is das kleine tolle ding hier TrekStor Portable WLAN HotSpot - 7.2 Mbps Wireless Cellular Modem für den Netzwerkzugriff - Hi-Speed USB - IEEE 802.11b, IEEE 802.11g habe den jetzt die 2te woche und muss sagen das es um welten schneller ist als über das handy und zb. tunein radio jetzt auch ohne unterbrechung läuft ;)
     
  7. sofp, 07.07.2011 #7
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011

    zu 1: ist sichtbar. dennoch wird die die SSID von meinem Xperia10 auf dem Tab nicht angezeigt,

    zu 2: wenn die SSID angezeigt weren würde, würde mir die dauer der ersten verbinung auch egal sein,.... aber soweit komme ich ja gar nicht.

    zu 3: warum soll ich eine 2 simkarte mir in einem extra Dongle einlegen (habe noch eine TwinCard) und wieder ein Extra teil mitschleppen, das wollte ich ja eben vermeiden, da ich ich auf das Handy doch ohnehin ständig bei mir habe. ^^ :D das ist doch doof,.... ^^ fg aber dennoch danke für den Link :) :thumbup:
     
  8. sofp, 07.07.2011 #8
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    das einzige was ich geändert habe ist das rom, aber das auch schon vor ein paar wochen, bin von 4c auf 4e gewechselt! und sonst habe ich Tab nicht mehr wirklich viel verändert,... hab die Einstellungen alle soweitr belassen, das ein zige was ich geändert habe, ist das adb-blocker skript ausgeschaltet, da ich sonst audiogalaxy nicht nutzen kann,...


    verlche version von android hast du auf deinem HTC auf meinem X10 ist noch 2.1 drauf aber kein branding von VDF.
    was mich noch interessiert ist, mit welchem app du das auf dem HTC gemacht hast??
     
  9. sofp, 07.07.2011 #9
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011

    nein habe ich nicht,...
     
  10. sofp, 07.07.2011 #10
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    :thumbup::D

    ich hab es noch nicht geändert,... werde ich noch machen müssen :lol:
     
  11. palmchen, 07.07.2011 #11
    palmchen

    palmchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    @sofp
    ich benutze mein HTC HD2 mit Windows mobile und habe
    jmz_android_dual-boot
    Video : YouTube - ‪HTC HD2 JMZ Dual-Boot Review‬‏

    Auf dem HTC habe ich noch ein Android 2.3 Froyo als mSD Starter Version von 12.2010 (wird aber demnächst komplett auf Gingerbread umgestellt, incl boot, ohne Windows mobile).

    ich werd' mich morgen mal dransetzen und das Handy als WLan access point aufsetzen , das flytouch per wlan verbinden und berichten ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  12. sofp, 07.07.2011 #12
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    ok,... froyo fahre ich im moment noch nicht weil ich noch auf das update das im August von Sony Ericsson warte, und dann kann ich auf 2.3.3 updaten, dann kann ich ganz normal das Tethering benutzen,... das weiß ich auch auch schon das es bereits bei 2.3 schon möglich ist,.... ^^

    dual boot will ich nicht unbedingt aufspielen, weil es das handy zu langsam macht,.. da dann beide OS parallel laufen, und mir wieder ein custom-rom aufs handy ziehen ist auch doof,.. also bleibt mir nichts anderes übrig als zu warten,.... allerdings probiere ich gerade etwas anderes aus,... bin aber im moment noch am sichern, ehe ich mit das Tab wieder abschieße :)


    werde nachher berichten ob es geht,... ^^
     
  13. palmchen, 07.07.2011 #13
    palmchen

    palmchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Ähm, wenn ich dich unterbrechen darf:
    Klar, läuft das ROM (da es von Speicherkarte aus eingebunden) etwas langsamer. Aber es läuft nicht parallel zu Windows mobile. Es gibt keine Taste die "on the fly" zwischen den Modis hin und herspringt.
    1. Entweder ich starte win-mob durch und arbeite damit, oder
    2. ich rufe beim starten statt (!) windows mobile das android auf, oder ich starte android nachdem das windows gebootet ist. In beiden Fällen "rebootet" das Handy und Android erscheint.

    Android kann dann wochenlang laufen, ohne irgendwelche Probleme...

    Ich weis ja nicht ob das Progrämmchen auch unter dem X10 läuft, wenn du Infos darüber erfährst und/oder mich per PM mal antickerst... zum testen etc pp
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2011
  14. sofp, 07.07.2011 #14
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    So ich habe das Problem erledigt,..... bzw. behoben, und habe auch den Fehler lokalisieren können.

    Das Problem ist so einfach wie simpel,... aber ich habe einfach nicht an die einfachste Lösung gedacht,....

    wie war da nochmal mit dem kleinen 1x1 der Netzwerktechnik? :blushing::D

    was war/ist ein Hot-Spot nochmal gewesen, und welche Funktionsweise erfüllt es?
    richtig. Hot-Spot = Ad-Hoc und jetzt bitte nicht lachen,... *schäm* aber das ich nicht gleich daran gedacht habe ist mir jetzt an dieser stelle doch etwas peinlich,.... :blushing::D

    Wenn einer von euch beispielsweise wie ich ein Android handy 2.1 (Minimum) hat, sollte sich zunächst einmal szym.net Barnacle Wifi Tether dieses App auf dem Handy installieren und wenn jemand jetzt noch ein Datenflat hat kann jetzt damit richtig Spaß haben, (bei dem App werden rootrechte benötigt)

    • 1. Ihr Installiert das App auf dem Handy, schaltet das Wlan aus und seit nur über GSM/UMTS mit dem Netz verbunden.
    • 2. Ihr startet das App. (auf dem Handy)
    • 3. Auf dem Flytouch 3 mit dem Hybridrom Tim v. 4e öffnet ihr nun GSkript light, und wählt folgende Skripte aus zwecks Aktivierung, in folgender reihen folge, [1. (reihen folge bitte beachten.) Load more Drivers] [2. Switch to Ad-Hoc driver (but no PEAP support, and might be slower]
    • 4. Wenn alles soweit erledigt ist, geht ihr wieder in die Einstellungen des Ft3 unter Drahtlos Netzwerke und sucht die SSID des APP'S Standardmäßig ist diese (*barnacle) ohne ein Verschlüsselung (zum testen reicht es erst mal ohne, Ihr könnt jedoch dieses später ändern)
    • 5. wenn alles erledigt ist und ihr euch verbunden habt, könnt ihr nun im freien weit weg vom heimischen Wlan Netzwerk mittels eures Handys surfen. Je nach Geschwindigkeit die ihr im Handy eingerichtet habt, GSM/ UMTS/ EGDE. :thumbup::thumbsup:
    Ich finde diese Lösung doch am schönsten, und muss kein externes Zusatzgerät anschließen, da solche extra Dongles meiner Meinung nach nur lästig sind.
    Ich hoffe das euch meine Möglichkeit, des Mobilen Datentransfer genauso gut gefällt, wie wenn ihr euch einen USB Surf-stick zulegt. :D
    warum doppelt bezahlen, wenn man ehh ein Datenflat auf dem Smartphone hat, oder?

    wünsche euch viel Spaß beim umsetzen der Anleitung,.... :thumbup:

    lg
    SofP
     
  15. sofp, 07.07.2011 #15
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    :tongue::D
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2011
  16. palmchen, 07.07.2011 #16
    palmchen

    palmchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    "Deine" Lösung habe ich auch 'ne Zeitlang betrieben. diese hat nur einen kleinen Haken.
    An zwei Geräten wird fleißig am Akku gesaugt. Mein HTC hat diese Prozedur ca 3 Stunden ausgehalten, danach war es leer. Leider waren somit auch erst einmal keine Telefonate mehr möglich bis es geladen wurde. Außerdem ist das hantieren mit zwei Geräten (sitz mal bei Onkel Doc zB) etas umständlich.

    Deshalb ist's einfacher mit dem externen USB GSM Stick. Okay, sagen wir es ist schlicht bequem, aber so sollte es ja auch sein, oder?
    Die 20 Euro für den USB GSM Stick waren für mich entbehrlich.
     
  17. sofp, 07.07.2011 #17
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    für mich ist das wenn überhaupt, nur für zwischendurch, mehr auch nicht. Da ich um ehrlich zu sein nicht mit dem Tab in die City oder zum Doc reicht es für mich absolut. Was Wlan anbetrifft und Akku Leistung mache ich mir da keine sorgen, ich werde es die nächsten tage beobachten und werde berichten.
    Und ganz ehrlich als Berufspendler der jeden Tag im Zug sitzt, reicht es vollkommen aus mit der Akkuleistung bei beiden Geräten. ohne das ich ständig auf dem kleineren Handydisplay schaue.

    und zu der Aussage:
    um die 20€ geht es mir auch nicht, aber warum sollte ich doppelt bezahlen. wenn ich doch ehh eine datenflat habe,... und meine TwinCard ist im Blackberry drin,...
    also müsste ich dann nocheine Karte kaufen, und monatlich geld dafür bezahlen..... macht doch keinen Sinn :) ha ha


    ach ja, warum das hantieren mit zwei Geräten?
    du schaltest es einmal ein und dann ist das Handy doch ehh in der Tasche.... ^^
     
  18. palmchen, 08.07.2011 #18
    palmchen

    palmchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    MultiSIM Card nennt man das dann (zB bei O2):
    mehrere Karten mit derselben Telefonnummer (vom Anbieter), es wird immer nur eine SIM Karte beim Telefonieren aktiv, aber alle dürfen ins Internet - auch gleichzeitig.

    Warum sollte ich auch extra eine zusätzliche SIM Karte kaufen mit extra Gebühren - das macht doch so keinen Spass...
     
  19. sofp, 08.07.2011 #19
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011

    Ich weiß, was eine MultiSim ist danke :glare:
    das nennt sich bei Vodafone TwinCard..... und das nutze ich schon bereits 5 Jahre schon. Die zweite Karte mit der Selben Nummer ist ist in meinem Blackberry Storm drin,.... folglich wäre ich dann wieder gezwungen mir also eine neue Sim mit Datenflat zu kaufen, ergo: entstehen folgekosten....


    Nachtrag: eine Nachbestellung einer weiteren MultiSim, kostest je nach provider, zwischen 15€ und 35€ pro Sim. und ganz ehlich das ist mir der Spaß DEFINITIV nicht WERT. + Stick 15 -25€ liegen wir dann bei zwischen 30€ und 60€ und soviel bin ich nicht bereit zu bezahlen,... wenn ich auf diese weise auch kostenlos haben kann,... aber wenn das für dich so in ordnung ist, ist das doch ok,.....

    Außerdem habe ich mit meinem Beitrag lediglich eine Alternative aufweisen wollen. und nicht vor und Nachteile DISKUTIEREN bzw. DEBATTIEREN :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2011

Diese Seite empfehlen