1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Textentwurf für die Presse wegen den Sprachproblemen und der Updatepolitik

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von x16colored, 04.01.2010.

  1. x16colored, 04.01.2010 #1
    x16colored

    x16colored Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Status:

    Dauert noch ... war gestern Abend dann doch noch weg ;).
    Mal schauen ob ich's heute im Laufe des Tages fertig schaffe.

    Hat jemand Lust das Ganze, nach erfolgreichem Abschluss, auch noch in das Englische zu übersetzen? Das wäre evtl. sehr hilfreich um auch noch internationale Magazine / Leser zu erreichen ...

    _________________________________________
    Anbei die Zweite Version:

    Bitte um konstruktive Kritik bevor die Meldung an:

    Focus, Spiegel, Die Zeit, Chip.de und Heise rausgeht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2010
  2. Melkor, 04.01.2010 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    a.) es heißt Focus
    b.) deine Umfrage ist nicht viel wert, da anzunehmen ist, dass nicht-betroffene nicht abgestimmt haben und so das Ergebnis deutlich verfälscht ist (bzw. nicht repräsentativ).
    Zudem ist die Sprachqualität sehr subjektiv. Schwer dürfte es auch werden hier gegen Testberichte der aufgezählten Zeitungen/Webseiten zu argumentieren, die dieses Problem nicht berichtet haben. (von dem gehe ich jetzt mal aus ;))

    Zum Stil:
    der untere Teil (letzte 4 Absätze) finde ich den Stil nicht ok. Viel zu aggressiv
    und eben subjektiv.

    Meine Meinung als Aussenstehender ;)

    Melkor
     
    x16colored bedankt sich.
  3. x16colored, 04.01.2010 #3
    x16colored

    x16colored Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Danke,

    a) ich hab Focus tatsächlich falsch geschrieben :o.
    b) Klar ist die Umfrage unter Umständen nicht repräsentativ, aber welche Möglichkeiten bieten sich mir sonst? Motorola schriftlich, per Post zu kontaktieren? Dafür habe ich leider einfach keine Zeit. Nein, dafür sehe ich eher die Presse in der Pflicht. Subjektiv ist er zum Teil, weil ich einfach auch betroffen bin ist das falsch? Gut, man könnte damit argumentieren dass das nicht Presse tauglich ist wovon ich auch nicht ausgehe. Die Redakteure werden sich wohl so oder so ein eigenes Bild von der Situation machen müssen und anhand dessen einen objektiven Bericht schreiben.

    Zum Stil:
    Einverstanden, bin dran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2010
  4. Jarny, 04.01.2010 #4
    Jarny

    Jarny Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    01.06.2009
    "Über 50% davon gaben an betroffen zu sein!" würd ich umformulieren in "Über 50% davon gaben an von dem Problem betroffen zu sein!"

    Vielleicht kann man auch noch erwähnen, dass Amazon anscheinend Geräte einfach zurück nimmt ohne ein neues zu schicken. Als ob die wissen, dass es nicht viel bringt und die sich weitere Umtauschaktionen ersparen wollen (wg. Aufwand)

    Ich muss auch Melkor irgendwie recht geben, dass der Abstimmungsthread nicht wirklich repräsentativ ist. Aber das kann man halt nicht vermeiden/ändern.

    Und noch was: Ich denke nicht, dass es ein Problem des Microfones ist (ich hab mit Aufnahmeprogrammen wie zB. 'Note Everything' keinerlei Probleme mit der Aufnahmequalität. Das muss mit den Signalprozessoren bzw. der Algorithmen die für das Crystaltalk zugeschaltet werden zu tun haben.

    Hoffe dein Text bringt Bewegung in die Sache.

    Ein einfaches Statement von Moto wie zB: "Oh ja, da ist noch nen Bug drinne, der gefunden wurde und den wir im Update Mitte/Ende Januar beheben" würde mir zur Beruhigung genügen. Oder wenn die Jungs von Motorola Eier haben und der Fehler liegt wirklich an defekter Hardware, dann sollen sie es halt sagen. Wenigstens weiss ich dann Bescheid und wir müssen hier nicht weiter rumjammern und Rätselraten. Die sagen ja nochnichtmal, dass sie sich mit dem Sprachqualitäts-Thema überhaupt beschäftigen. Das find ich etwas anstandslos.

    Gruß
    Jarny
     
  5. SeraphimSerapis, 04.01.2010 #5
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Du solltest sowas wie "ausklinken" nicht verwenden - das ist umgangssprachlich.
    Weiterhin ist das Droid nicht das "Originalmodell", sondern der amerikanische Pendant.

    Die Einleitung ist soweit in Ordnung, aber sicherlich ist der Rest noch zu überarbeiten.
    Zu den Behauptungen solltest du professionell Quellenangaben machen (inkl. Datum und am besten Screenshot).

    Ob man das Thema sticky machen sollte? Wenn es genug Leute anspricht, ist es das quasi (siehe OTA-Thread)
     
  6. homebasler, 04.01.2010 #6
    homebasler

    homebasler Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2010
    @Melkor
    zu b) sehe ich anders, weil diejenigen die das Milestone zurück geschickt haben (aufgrund des Gesprächspartner versteht einen schlecht oder Echo Bug) kaum noch hier in dem Forum mitlesen und dadurch auch kaum abstimmen. Sehe das im Bekanntenkreis, für die ist das Thema Milestone beendet und schauen sich nach anderen Handys um.
     
  7. x16colored, 04.01.2010 #7
    x16colored

    x16colored Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Entwurf Nr. 2 im ersten Beitrag von mir zu finden.

    Screenshots und Zeitangaben alleine helfen doch nicht wirklich was.

    Kann mir aber jemand helfen und mir wichtige Textausschnitte mit Datum per PN schicken oder meinetwegen hier auch direkt posten (wie z. B. die Mail von Amazon bezüglich der Umtauschverweigerung)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2010
  8. SeraphimSerapis, 04.01.2010 #8
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Sowas wie "wohl" rauslassen - sonst klingt alles wie eine Vermutung.
    Deine Aussagen müssen definitiv klingen.
     
  9. x16colored, 04.01.2010 #9
    x16colored

    x16colored Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    So jetzt aber, ich klink mich erstmal für einen Moment aus da ich heute arbeiten musste und jetzt entsprechend k/O bin.
     
  10. Asmondei, 04.01.2010 #10
    Asmondei

    Asmondei Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    22.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    "Montag, der 04.01.2009 um 18:00 Uhr"

    Datum! Wir scheiben das Jahr 2010! :D
     
    x16colored bedankt sich.
  11. x16colored, 04.01.2010 #11
    x16colored

    x16colored Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    :D Oh weh! Der erste Arbeitstag stellt schon schlimmes mit dem menschlichen Gehirn an...
     
  12. le_chuck, 04.01.2010 #12
    le_chuck

    le_chuck Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Ich möchte mich auch kurz zu dem Schreiben äußern. Zunächst einmal glaube ich leider nicht, dass dies dabei hilft, die Probleme aus der Welt zu schaffen, aber einen Versuch ist es sicherlich wert. Ich würde einige Passagen umschreiben, desweiteren haben sich einige grammatikalische Fehler eingeschlichen:

    Zunächst mal ist es sicherlich sinnvoll, wenn der Brief nicht von einer Einzelperson verschickt wird, sondern im Namen des Forums übermittelt wird. Ich denke, das wird mehr Eindruck bei Motorola schinden, daher würde ich vorschlagen, den dritten Absatz entsprechend mit "Wir" zu beginnen und den Benutzernamen auszulassen.

    Das bestehende Problem mit den abgehackten Telefonaten sollte viel detaillierter beschrieben werden, damit die Leute sich ein besseres Bild von der Lage machen können ohne es selber zu testen oder sich erstmal schlaulesen zu müssen!!

    Das Wort "sicherlich" im Absatz nach dem Link ist unsinnig, da im folgenden Satz explizit auf das Thema eingegangen wird. Man sollte dem Leser nicht das Gefühl geben, er könne etwas übersehen.

    "gaben immerhin über 50% an betroffen zu sein." sollte geändert werden in: "gaben über 50% der Personen die an der Abstimmung teilnahmen an, von dem Fehler betroffen zu sein".

    "amerikanische" muss klein geschrieben werden. Die Widerholung im Abschnitt nach dem zweiten Link sollte wenn möglich vermieden werden (außerdem sollte es "das" Pendant heißen).

    "ein Update auf die Version 2.01 was aber lediglich leichte Verbesserungen mit sich gebracht, nicht aber das Problem der abgebrochenen Sprache behoben hat." - "ein Firmware-Update auf die Version 2.01, welches jedoch lediglich leichte Verbesserungen mit sich brachte, nicht aber die Probleme der abgebrochenen Sprache behob"

    "Nach über zwei Monaten, hat sich leider weder das Problem gelöst" - Ich fände eine Formulierung wie "Seit der deutschen Markteinführung am 17.11.2009 wurde leider weder das Problem gelöst"

    Das Komma in "Nach über zwei Monaten, hat sich leider" muss weg.

    "In Deutschland gibt es leider auch keine Aussage dazu, ob überhaupt ein Update erscheinen soll, wie es beim Motorola DROID bereits der Fall war. Und abgesehn davon, steht ja nicht einmal fest ob das Problem überhaupt an der Software liegt." - "In Deutschland wurde von Motorola leider keine Aussage dazu gemacht, ob überhaupt ein Update erscheinen wird, wie es beim Motorola DROID bereits durchgeführt wurde. Abgesehn davon, ist offenbar nicht gesichert ob das Problem überhaupt an der Software liegt oder dies auf eine fehlerhafte Hardware zurückzuführen ist."

    Den P.S.-Satz würde ich komplett streichen, niemandem ist mit diesem Satz geholfen.
    Zuguterletzt würde ich versuchen, den Text, wenn möglich, in einem Kompletten Block zu schreiben, ohne großartige Absätze einzufügen. Das erleichtert den Lesefluss merklich.
    Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

    Viele Grüße
     
    x16colored bedankt sich.
  13. NeoPhyte, 05.01.2010 #13
    NeoPhyte

    NeoPhyte Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    "wie sie ja sicherlich wissen" - klingt etwas herablassend; eher "wie sie wissen" ?

    "leider" solltest Du vermeiden, es klingt sehr subjektiv und wenig "professionell". Einfach ohne "leider" arbeiten, das passt auch.

    Nebensätze mit 'W-Worten' würde ich vermeiden (z.B. "... ein Update auf die Version 2.01 was aber lediglich leichte"); dies klingt ebenso umgangssprachlich. Stattdessen bspw. "..ein Update auf Version xy. Dieses brachte jedoch nur .." (dazu: woher kommt diese Aussage? Nach Meinung der Nutzer?)

    "abgeseh_E_n"

    Mich wundert Dein letzter Satz "Bitte Motorola.." - wenn die Meldung an die von dir genannten Verlage/Zeitschriften geht, wieso dann dieser Satz?


    Insgesamt ist mir nicht klar, in welche Richtung Dein Schreiben gehen soll:

    - Möchtest Du aggressiv gegenüber Motorola sein, solltest Du den Konzern und seine Politik entsprechend 'negativ' in Betonung und Wortwahl darstellen, z.B. "Trotz der vielen Beschwerden von Benutzern des Milestones sieht es der Konzern bisher nicht für nötig, ...".

    - Möchtest Du einen neutralen (technischen) Bericht schreiben, sollte gänzliche Wertungen raus und stattdessen der Eindruck eines "aktuellen Statusberichts" vermittelt werden, z.B. "X Monate nach dem Release auf dem deutschsprachigen Markt hat das Milestone noch mit Kinderkrankheiten zu kämpfen. So ist insbesondere die Gesprächsqualität ... Mit Blick auf die entsprechende Update-Politik auf dem nord-amerikanischen Markt ist zu befürchten, das dieser Zustand noch einige Monate andauern wird ... denn dort ..."

    - Möchtest Du lediglich Motorola zu einer Reaktion bewegen, solltest Du entsprechend auf Motorola zugehen (sie direkt ansprechend, auf die Community verweisen, ... auf den aufkeimenden Missmut etc).

    Beste Grüße
     
    x16colored und le_chuck haben sich bedankt.
  14. SirOfDefault, 05.01.2010 #14
    SirOfDefault

    SirOfDefault Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    wenn ihr wollt kann ich mal schauen, inwiefern wir das schreiben auch noch auf den seiten

    eee-pc.de
    newgadgets.de
    netbooknews.de

    usw gepostet bekommen ... würd nur gerne die ces abwarten, da die werten betreiber der seiten momentan alle im sonnigen las vegas chillen, und dieser brief u.U. im großen neuigkeitsaustausch in bezug auf die ces untergehen würde ...
     
    x16colored bedankt sich.
  15. x16colored, 05.01.2010 #15
    x16colored

    x16colored Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Danke für die rege Beteiligung, werde mich gleich nach dem Abendessen hinsetzen und den Text überdenken. :)
     
  16. nuutsch, 05.01.2010 #16
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Also wie ich gehört habe wird das Forum jetzt durch Motorola überwacht :D
    Lasst uns einfach mal abwarten was passiert.
     
  17. voda, 05.01.2010 #17
    voda

    voda Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.05.2009
    @nuutsch
    auf was stützt sich deine aussage?
     
  18. BBAlex, 05.01.2010 #18
    BBAlex

    BBAlex Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Das tät mich auch interessieren.
    nuutsch, was für geheime Kanäle hast Du schon wieder angezapft. :D
     
  19. MeetAndroid, 06.01.2010 #19
    MeetAndroid

    MeetAndroid Android-Guru

    Beiträge:
    2,261
    Erhaltene Danke:
    470
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Was Motorola beobachtet mich?:eek:

    oh...shit..ähm

    HelloMoto!!!
    Bringt bald das Shadow auf den Markt, das Nexus dauert mir zu lange!
    Danke!
     
  20. Chris0504, 06.01.2010 #20
    Chris0504

    Chris0504 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    HTC Desire


    Eine Frage zu: Amazon nimmt die Milestones nicht mehr auf...vermuten Produktionsfehler.

    Gilt das gleiche auch bei den 30 Tagen Umtauschrecht?
    Ist es da auch nicht sicher?

    lg chris
    _________________-

    Mein Testbericht vom HTC Hero:
    http://www.android-hilfe.de/htc-her...88-wichtig-ausfuehrliche-review-htc-hero.html
    Weitere Testberichte folgen; eigene Website auch!
    Wenn jmnd eine Review von einem bestimmten Handy haben will einfach anfragen über PN
    _____________________
     

Diese Seite empfehlen