1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"Textnachricht an privat" Festnetz SMS deaktivierbar?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von rtv, 28.10.2009.

  1. rtv, 28.10.2009 #1
    rtv

    rtv Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Pixel C
    Wearable:
    Huawei Watch
    Hallo!

    Weiss einer, wie ich bei Kontakten mit Festnetznummern vermeiden kann, dass dieser Eintrag auftaucht?

    Möchte nicht aus Versehen Personen mit altem Telefon eine "Vorlese-SMS" schicken - das sind teilweise skurrile Erfahrungen :rolleyes:

    Zur Not wäre auch ein völliges deaktivieren denkbar - nur wie?
     
  2. Janiko, 28.10.2009 #2
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    hmmm... die Frage verstehe ich nicht.
    Du willst Leuten keine "Vorlese-SMS" schicken.
    Bevor Du eine SMS verschickst musst Du doch den Kontakt eingeben. Also weißt Du doch schon vorher, ob das bei denen aufs Handy geht oder nicht. Und wenn jemand kein Handy hat, schickst Du ihm halt keine SMS......kopfkratz.....
    Wo ist das Problem?
     
  3. rtv, 28.10.2009 #3
    rtv

    rtv Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Pixel C
    Wearable:
    Huawei Watch
    Ganz einfach,
    Ich habe gut gepflegte Kontakte, in denen auch häufig die Festnetz-Anschlüsse und Büronummer auftauchen. Dumm nur, dass Android dann eine elendig lange Aktionsliste anzeigt, da das textnachricht verschicken für JEDE Nummer hinzugefügt wird.
     
  4. Janiko, 28.10.2009 #4
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    aha...also wenn ich eine SMS verschicken will, und gebe die ersten Buchstaben des Empfängers ein, dann werden bei mir nur Mobilfunknummern angezeigt (ist die Standard-App).
     
  5. rtv, 28.10.2009 #5
    rtv

    rtv Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Pixel C
    Wearable:
    Huawei Watch
    Klick auf Kontakt :p
    Da ich üblicherweise xmpp oder email bevorzuge, öffne ich selten von vorneherein die SMS Anwendung...
     
  6. Janiko, 28.10.2009 #6
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    jo, dann ist das natürlich klar. Aber der logische Weg für mich, wenn ich eine SMS verschicken will, ist die SMS-App zu öffnen, und dann passiert auch genau das, was Du haben willst, Dir werden nur die Mobilfunknummern angezeigt.
    Den Kontakt öffnet man ja eigentlich nicht, um eine SMS zu versenden, der Weg ist doch ziemlich umständlich.
    Schau Dir mal "Ultimate Faves" an, hier kannst Du Deine einzelnen Favoriten (Kontakte) mit den Funktionen belegen, wie Du sie möchtest (Telefon, Mail, SMS). ist allerdings von der Anzahl her begrenzt und sicher nicht für alle Kontakte anzuwenden.
     
  7. rtv, 28.10.2009 #7
    rtv

    rtv Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Pixel C
    Wearable:
    Huawei Watch
    Ich verwende ja schon GroupU um nur die relevanten Kontakte auf dem Schirm zu haben...

    Die Frage war auch nicht, einen anderen Workflow zu finden, sondern höchstens einen Workaround für "Kontakte". Ist z.B. der Quelltext offen verfügbar oder ist das eine proprietäre Google app? Könnte man vielleicht die Kontakt-Detail-Arten (mobil, privat, etc) selber ändern (eigtl doofe Idee wegen HM sync), etc etc etc
     

Diese Seite empfehlen