1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Textuhr: Bitte um einen kleinen Test

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von ko5tik, 19.05.2011.

  1. ko5tik, 19.05.2011 #1
    ko5tik

    ko5tik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Hallo Alle,

    Mein Textuhr ist jetzt auch auf Platt verfügbar. Wäre nett, wenn ihr es kurz antesten würdet:

    http://www.pribluda.de/Literalclock.apk

    ( Einfaches Widget, keine permissins, signiert )

    Dank im viraus
     
  2. Bobert, 20.05.2011 #2
    Bobert

    Bobert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Hallo,

    Doch Permissions:
    -Speicher: USB-Speicherinhalt ändern/löschen
    -Anrufe: Telefonstatus lesen und identifizieren

    Gruß Bobert
     
  3. ko5tik, 20.05.2011 #3
    ko5tik

    ko5tik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    ;) Diese sind implizit. Im Manifest werden keine permissions gefordert:
    Code:
    <manifest xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android"
              package="de.pribluda.android.literalclock"
              android:versionCode="8"
              android:versionName="0.8">
    
        <uses-sdk android:minSdkVersion="3"/>
    
        <application android:icon="@drawable/elf" android:label="@string/widgetTitle">
            <receiver android:name="LiteralClockWidget"
                      android:icon="@drawable/elf"
                      android:label="@string/widgetTitle">
                <intent-filter>
                    <action android:name="android.appwidget.action.APPWIDGET_UPDATE"/>
                </intent-filter>
                <meta-data android:name="android.appwidget.provider"
                           android:resource="@xml/literal_clock_info"/>
            </receiver>
            <activity android:name=".InformationActivity" android:label="@string/widgetTitle"
                      android:icon="@drawable/elf">
                <intent-filter>
                    <action android:name="android.intent.action.MAIN"/>
                    <category android:name="android.intent.category.LAUNCHER"/>
                </intent-filter>
                <meta-data android:name="resourceId" android:resource="@raw/info"/>
            </activity>
    
            <activity android:name=".LiteralClockConfiguration" android:label="@string/configuratorTitle">
                <intent-filter>
                    <action android:name="android.appwidget.action.APPWIDGET_CONFIGURE"/>
                </intent-filter>
            </activity>
        </application>
    </manifest>
    
     
  4. Bobert, 20.05.2011 #4
    Bobert

    Bobert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    was heißt das dann woher kommen die geforderten Permissions?
     
  5. ko5tik, 20.05.2011 #5
    ko5tik

    ko5tik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Diese permissions haben grundsätzlich alle Anwendungen
     
  6. Bobert, 20.05.2011 #6
    Bobert

    Bobert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Nein meine Anwendungen nicht, und auch keine anderen. Habe zur Sicherheit eben extra mal welche von mir Installiert, ob ich dort was übersehen habe, habe ich aber nicht!

    Nur wen ich die Permissions vergebe...

    Gerne kann ich deine App mal "antesten" ;) Doch lieber Kompiliere ich mir die Anwendung selbst :D
     

Diese Seite empfehlen