1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

TF101 ICS findet keine mSD

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von hynag, 17.06.2012.

  1. hynag, 17.06.2012 #1
    hynag

    hynag Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2012
    Hallo,

    hab seit 4 Wochen das TF101 laut ASUS Seite die aktuellsten SW Stände.
    ICS 4.03
    Kernel 2.6.39.4
    Build 9.2.1.24 vom 3.5.12

    Die ersten Wochen durfte es mit urlaub machen und zu Hause wollte ich doch dann mal eine 4Gb mSD testen. Ergebnis: wird nicht angezeigt :-(
    Karte getestet, die geht in alles anderen Geräten. Also mal eine neue Karte besorgt 16Gb mSD in den Slot gesteckt und...nix nada.

    Also in Foren ASUS-Supportseite-und G00gle geforscht...nichts was recht helfen würde.
    Cool boot gemacht mit und ohne microSD- Karte am PC formatiert- immernoch nix.
    Mit Android bin ich nicht so firm...bei anderen Geräten würde ich ja den Slot in Verdacht haben.

    Hat jemand eine Idee wie ich einen HW Test machen kann auf den Slot oder was ich wie testen könnte bevor ich zum Händler renn?

    Herzlichen Dank im Vorraus.
    Heiner
     
  2. Küchenprofi, 18.06.2012 #2
    Küchenprofi

    Küchenprofi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A
    Hast Du auch unten rechts das Symbol für SD-Karte ?
    Dort mußt Du dann drauf tippen und schon haste Zugriff.
     
  3. Twissi, 18.06.2012 #3
    Twissi

    Twissi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Und auch sicher das du sie tief genug reingesteckt hast? :D Weil bei meinem Transformer kann ich sie auch nur leicht reinstecken. Fühlt sich an als wenn es passt, wird aber nicht erkannt ^^
     
    hynag bedankt sich.
  4. hynag, 18.06.2012 #4
    hynag

    hynag Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2012
    Hi

    das mit den tiefer einstecken war wohl die richtige Idee. Allerdings...kurzfristig blinkt unten das SDcard Zeichen auf und verschwindet. Die Karte hab ich sonst wohl nur halber eingestetzt, hat eingerastet...naja gewundert, daß die rausstehen soll habe ich mich schon, aber man ist ja manches gewöhnt....mal sehen wie ich nun die Karte (richtig eingesetzt) auch sehen kann.....

    Herzlichen Dank, der erste Schritt ist getan... !! :thumbsup: jetzt noch dauerhaft sehen, nicht nur ein kurzes Aufflackern.

    Gruß Heiner
     
  5. irokes, 18.06.2012 #5
    irokes

    irokes Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2010
    einstecken bis sie einrastet, anschliessend neustarten...so hats bei mir funktioniert...
     
    hynag bedankt sich.
  6. hynag, 21.06.2012 #6
    hynag

    hynag Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2012
    Hallo,

    Geloest. Formatiert und richtig eingesetzt tut alles.

    Herzlichen Dank.

    Gruss Heiner
     

Diese Seite empfehlen