1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Theme/Mod] XXBLFB/LG6/LG8_Stock-odex_crt/reboot options/15 toggles+add-ons

Dieses Thema im Forum "Themes für Samsung Galaxy S3" wurde erstellt von scheichuwe, 07.07.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scheichuwe, 07.07.2012 #1
    scheichuwe

    scheichuwe Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Um Missverständnissen vorzubeugen
    In Post#1 findet ihr eine zip mit der ihr die hier präsentierten Mods direkt auf die jeweils angegebene Stock-Firmware flashen könnt.
    In Post#2 wird dann (hoffentlich) erklärt, wie man die Mods selbst einbauen kann. Dabei habe ich lediglich die Anleitungen anderer User etwas erweitert, hauptsächlich gehe ich dabei auf den Gebrauch von apktool/smali/baksmali ein.

    Los geht's
    Ist zwar noch nicht viel passiert, aber...
    Vielleicht hat ja wer Interesse:


    • blaue Quicksettings-Icons + kleinere (farbliche) Veränderungen
    • extended power menu - Neustart-Recovery, Neustart-Download in den Geräteoptionen
    • 15 verändere Quicksettings - INFO-LINK
      Durch langes Drücken der Icons gelangt man direkt in das Einstellungsmenü
    • Ich hab die Stufen der automatischen Helligkeitssteuerung meinen Vorlieben angepasst (heller), das werd ich in den nächsten Tagen wieder rückgängig machen falls gewünscht.

    device-2012-07-07-225052.png

    device-2012-07-07-225109.png

    device-2012-07-12-200122.png



    Voraussetzungen:

    CWM-Recovery
    Stock-XXBLFB/-LG6/-LG8 (odex)



    Wichtig:

    Ich hab's nur bei mir getestet, ein Backup (CWM) wäre wohl ratsam.


    Funktioniert irgendwas nicht?

    • ?


    Installation:

    • Auf DOWNLOAD klicken und die runtergeladene zip auf die SD-Karte kopieren
    • Das Recovery-Menü starten und die zip flashen
    • Neu starten


    Add-ons:


    center clock (Danke an serajr)


    device-2012-07-20-202447.png



    1%-battery


    Andere Batterie-Icons bekommt ihr (nachdem ihr diese zip installiert habt) -> hier (Danke an Big_Balls)



    center clock + 1%-battery




    DOWNLOADS


    Downloads_XXBLFB


    Downloads_XXBLG6


    Downloads_XXBLG8



    Wer gerne die grünen Icons mag (bisher nur XXBLFB)
    Hier klicken




    Credits:
    sicopat
    sphinx02
    wanam


    Viel Spaß! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2012
    Kickaha, nobody573, musti19 und 10 andere haben sich bedankt.
  2. scheichuwe, 07.07.2012 #2
    scheichuwe

    scheichuwe Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    How-to

    Vorbereitungen:
    Die ganzen Mods nehme ich immer an deodexten Dateien vor. Theoretisch sollte man zwar auch die .odex-Dateien direkt mit smali/baksmali bearbeiten können, bei mir will das aber nicht so recht klappen. Das ist im Vorfeld zwar etwas mehr Aufwand, wirklich viel zu tun hat man aber damit nicht.
    Um an die passenden Dateien zu gelangen gibt es (mindestens) 2 Möglichkeiten:
    Hier runterladen [ROM][CWM][XXALF6][ICS][4.0.4] Odexed & Fully Deodexed Stock Roms - xda-developers (dauert halt immer etwas) oder selbst machen, z.B. hiermit [KITCHEN] Android Kitchen, v0.197 [Linux / Mac / Windows] - xda-developers
    Ich bevorzuge die 2. Variante :)

    Dann werden noch apktool
    android-apktool - A tool for reverse engineering Android apk files - Google Project Hosting oder hier (neuer) [UTIL][July 6 2012] Apktool v1.4.7 - a tool for reverse engineering apk files - xda-developers
    bzw. wer's komfortabel mag -> Apk Manager
    z.B. http://wanamlite.com/forums/showthread.php?tid=30
    sowie smali/baksmali
    Downloads - smali - An assembler/disassembler for Android's dex format - Google Project Hosting
    benötigt, das war's eigentlich.

    CRT-Off/On-Effekt
    (benötigte Datei: services.jar deodext)

    Was im einzelnen zu machen ist erfährt man hier:
    [DEV][HOW-TO] Enable CRT-OFF and CRT-ON in S3 Stock ROMs - xda-developers
    Einfach den Schritten in der Anleitung folgen.
    Wer hiermit Probleme hat,
    so geht's:
    Code:
    java -jar baksmali.jar -x services.jar -o services
    Nachdem man die Änderungen vorgenommen hat:
    Code:
    java -jar smali.jar services -o classes.dex
    Die classes.dex muss dann in die services.jar reinkopiert werden.
    Ich habe für diese Fälle zwei Mini-Batch-Dateien angelegt, die sehen so aus:
    Code:
    @echo off
    java -jar baksmali.jar -x services.jar -o services > nul
    PAUSE
    Code:
    @echo off
    java -jar smali.jar services -o classes.dex > nul
    7za a -tzip "services.jar" "classes.dex"
    PAUSE
    Das ist zwar Kindergarten-Niveau, erfüllt aber seinen Zweck. ;)
    (Die 7za.exe muss man sich natürlich vorher noch besorgen)

    Damit der CRT-Effekt richtig funktioniert benötigt man eine modifizierte surfaceflinger.so, hat man die nicht flackert der Bildschirm nach dem Sperren gelegentlich kurz auf.
    Für die XXBLFB gibt es noch keine funktionierende, das merkt man daran, dass man nicht über den Galaxy S3-Bootscreen hinaus kommt. :D

    Um die modifizierte services.jar auf einer Stock-XXBLFB nutzen zu können, muss man daraus wieder eine .odex erstellen.
    Dafür kopiert man die entpackte dexopt-wrapper aus dem Anhang nach /system/bin und vergibt die passenden Rechte.
    Anschließend erstellt man auf der internen SD-Karte einen Ordner "MOD" und kopiert da die Orginaldateien services.jar und services.odex rein.
    Für den Rest hab ich wieder mal eine Batch-Datei erstellt, auch eher zweckmäßig...
    Code:
    @echo off
    adb shell su -c "mount -o rw,remount /system"
    adb shell su -c "cp -f /sdcard/services.jar /system/framework/services.jar"
    adb shell su -c "dexopt-wrapper /system/framework/services.jar /system/framework/mod_services.odex /system/framework/core.jar:/system/framework/core-junit.jar:/system/framework/bouncycastle.jar:/system/framework/ext.jar:/system/framework/framework.jar:/system/framework/framework2.jar:/system/framework/android.policy.jar:/system/framework/services.jar:/system/framework/apache-xml.jar:/system/framework/filterfw.jar:/system/framework/sec_edm.jar:/system/framework/seccamera.jar"
    adb shell su -c "cp -f /sdcard/MOD/services.jar /system/framework/"
    adb shell su -c "chmod 777 /system/framework/services.odex"
    adb shell su -c "chmod 777 /system/framework/mod_services.odex"
    adb shell su -c "busybox dd if=/system/framework/services.odex of=/system/framework/mod_services.odex bs=1 count=20 skip=52 seek=52 conv=notrunc"
    adb shell su -c "cp -f /system/framework/mod_services.odex /system/framework/services.odex"
    adb shell su -c "chmod 644 /system/framework/services.odex"
    adb shell su -c "chown root.root /system/framework/services.odex"
    adb shell su -c "rm /system/framework/mod_services.odex"
    adb shell su -c "chmod 644 /system/framework/services.jar"
    adb shell su -c "chown root.root /system/framework/services.jar"
    PAUSE
    Neu starten, fertig.
    Sobald die modifizierte surfaceflinger.so verfügbar ist, gibt's dazu auch noch einen Satz. Ich hab leider überhaupt keinen Plan, was da zu ändern ist...


    ext. power menu

    bald...


    Falls das mal jemand ausprobieren möchte, ich hab bestimmt noch was ganz Wichtiges vergessen. Oder vielleicht doch nicht? Auf jeden Fall vorher ein Backup (CWM) machen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2012
    Benny1988, nobody573, Randall Flagg und 2 andere haben sich bedankt.
  3. extralife, 08.07.2012 #3
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    cool :) wirst du das theme holo blue /ics gestalten?
     
  4. scheichuwe, 08.07.2012 #4
    scheichuwe

    scheichuwe Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Blau soll's schon sein, aber ich weiß noch nicht wie umfangreich das wird.
    Eigentlich wollte ich ja nur die potthässliche Benachrichtigungsleiste+Quicksettings ändern... :)


    Edit:
    Möchte vielleicht mal jemand seinen Senf zu der Anleitung in Beitrag #2 dazugeben?
    Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2012
  5. Martini3001, 10.07.2012 #5
    Martini3001

    Martini3001 Gast

    Für mich ist der Mod absoluter "Toolshit" -> Statusbar wird unter Omega 8 nicht mehr angezeigt...
    Sorry, nicht zu gebrauchen. Probiere jetzt den angebotenen Mod "wem's nicht gefällt" aus... vielleicht bekomme ich ja ein damit eine "sinnhafte" Oberfläche zurück :p

    EDIT:
    SAUBER!!!
    Zurücksetzen funktioniert nicht,... Hätte ich besser mal die Finger von dem Mist gelassen -.-
     
  6. scheichuwe, 10.07.2012 #6
    scheichuwe

    scheichuwe Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Wie wär's mit lesen? Vorher.

    Das fängt ja gut an hier...

    Edit
    Für die "Experten" unter uns:
    Voraussetzungen beachten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2012
  7. "D", 10.07.2012 #7
    "D"

    "D" Gast

    Wahre (Weise) Worte ;)
     
  8. Martini3001, 10.07.2012 #8
    Martini3001

    Martini3001 Gast

    Sorry mein Fehler, ihr kleinen Leseratten :flapper:

    (war nicht böse gemeint)
     
  9. scheichuwe, 10.07.2012 #9
    scheichuwe

    scheichuwe Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Aha.


    Das ist also dein normaler Umgangston?
    Herzallerliebst.
     
  10. segelfreund, 10.07.2012 #10
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ich denke es ist besser, wenn Ihr dies per PN regelt.


    @scheichuwe: Anleitung in Post 2 ist doch ok.
    Auch wenn ich es selbst nie probieren werden, weißt ja.
     
  11. scheichuwe, 10.07.2012 #11
    scheichuwe

    scheichuwe Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Aber genau darum geht's doch :)
    Hab ich irgendwas vergessen oder krieg ich mit der Anleitung eine funktionierende services.odex hin?
     
  12. "D", 10.07.2012 #12
    "D"

    "D" Gast

    Ich finde die Anleitung von Dir Scheichuwe völlig ausreichend und ordenlich erklärt.Wer sich daran nicht hält oder vorher nicht richtig liest ist selber schuld.Da machen sich Leute die Arbeit uns was zur Verfügung zu stellen schreiben Anleitungen klar und deutlich in ihrer Freizeit und dann wird ihre Arbeit zur Sau gemacht weil es Leute gibt die es nicht für nötig halten ne Anleitung komplett zu lesen sondern sie nur überfliegen.

    Sorry wenns OT ist aber es musste mal gesagt werden.


    Mfg. "D"
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2012
    androide13 bedankt sich.
  13. scheichuwe, 11.07.2012 #13
    scheichuwe

    scheichuwe Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    So,
    Post#1 ist leicht überarbeitet.
    Hübsch ist er immer noch nicht...
     
  14. extralife, 11.07.2012 #14
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    du solltest beim dekompilieren noch bootclasspath und api-level angeben.

    bootcp. in init.rc schaut bei mir so aus
    Code:
        export BOOTCLASSPATH /system/framework/core.jar:/system/framework/core-junit.jar:/system/framework/bouncycastle.jar:/system/framework/ext.jar:/system/framework/framework.jar:/system/framework/framework2.jar:/system/framework/android.policy.jar:/system/framework/services.jar:/system/framework/apache-xml.jar:/system/framework/filterfw.jar:/system/framework/sec_edm.jar:/system/framework/seccamera.jar
    
    schaut dann ungefähr so aus
    Code:
    java -jar baksmali.jar -c <bootclasspath> -xa 15 services.odex -o services_dec
    ----

    aja, eins noch :)

    die 2-te batch kann schon funktionieren .... ich habs immer reingeklopft - treten zb beim kopieren der signaturen fehler auf, musst du erst nochmal ran
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2012
    scheichuwe bedankt sich.
  15. scheichuwe, 11.07.2012 #15
    scheichuwe

    scheichuwe Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    api level sollte ja eigentlich nur für Versionen <4.x notwendig sein.
    Schaden tut es allerdings auch nicht. Ich guck später noch mal...
     
  16. extralife, 11.07.2012 #16
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
  17. scheichuwe, 11.07.2012 #17
    scheichuwe

    scheichuwe Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Weiter geht's...

    device-2012-07-11-212316.png

    bzw.

    device-2012-07-11-221123.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2012
  18. scheichuwe, 12.07.2012 #18
    scheichuwe

    scheichuwe Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Die 15 toggles funktionieren jetzt, viel Spaß damit.
    :)

    Post#1 aktualisiert
     
    Patrick P bedankt sich.
  19. Patrick P, 12.07.2012 #19
    Patrick P

    Patrick P Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,057
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Phone:
    LG G4
    :thumbup: super mach weiter so

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    scheichuwe bedankt sich.
  20. szucsi, 12.07.2012 #20
    szucsi

    szucsi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    hi,
    habe es auf stock installiert, funktioniert sehr gut - nur CRT flackert aber da wird bestimmt noch daran gearbeitet :thumbup:
     
    scheichuwe bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen