1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[THEME] Modded Black FroYo G.O.T 2.2.1

Dieses Thema im Forum "Themes für Motorola Milestone" wurde erstellt von Bandit, 18.10.2010.

  1. Bandit, 18.10.2010 #1
    Bandit

    Bandit Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    [THEME] Modded Black Theme FroYo G.O.T. 2.2.1

    WICHTIG: Dieses Theme ist nur für G.O.T. FroYo 2.2.1


    Ich Danke he_stheone64, dass ich seine Themes Posts sowie die OR Installation als Vorlage nutzen darf.

    Credits:

    he_stheone64
    FuFu



    Installation mit GOT 2.0 OpenRecovery:

    • Kompletten Theme Folder auf SD in openrecovery/addons/themes kopieren
    • Dann den Stein ausschalten und wie folgt in die recovery booten: Gleichzeitig erst Kamera (kurz vorher) und Powertaste drücken, wenn M Logo erscheint, kann man loslassen. Dann erscheint ein Warn Dreieck -dann erst Lautstärke hoch und gleichzeitig Kamera Taste drücken. Dann erscheint das Menu und mit der Steuerung apply sdcard:update.zip auswählen.
    • Im GOT Menu auf Stock GOT Features Menu - Theme Menu - Install Theme Menu
    • Nun die gewünschten Theme Teile auswählen (Bootanimation - Framework - Apps - Fonts)
    • Jetzt unter Select Theme das gewünschte Theme auswählen

    Installation with GOT 2.0 OpenRecovery:

    • Copy complete Theme Folder on SD in openrecovery/addons/themes
    • Turn off the phone and boot in recovery as follows: Press the camera button first and then also together the power button, if you see the M logo, you can leave the buttons alone. After a few seconds you see a warning triangle - then first push the volume up button and then also together the camera button. You will see a menu and choose with the trackpad "apply sdcard:update.zip".
    • In GOT Menu choose "Stock GOT Features Menu - Theme Menu - Install Theme Menu".
    • Select your desired Theme parts (Bootanimation - Framework - Apps - Fonts)
    • Finally choose under "Select Theme" your favorite Theme
    For non GOT Recovery users Install Scripts are in all Theme folders. Copy these in Scripts folder of your OpenRecovery and install like any other script in your recovery.

    Screenshots und Inhalt im Original Thread
    http://www.android-hilfe.de/themes-fuer-motorola-milestone/47328-modded-black-theme.html


    Macht ein Nandroid Backup. Habe das Theme nur rudimentär getestet!!!

    To be sure, please make a nandroid backup!!!


    Theme Download:
    Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!
     
    moppelg, mailtoalf, he_stheone64 und 5 andere haben sich bedankt.
  2. dkawa, 18.10.2010 #2
    dkawa

    dkawa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.07.2010
    It works and looks very good!!! I really like the theme!!!! good job!
     
  3. legsaretasty, 18.10.2010 #3
    legsaretasty

    legsaretasty Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Tolles Theme!
     
  4. TimeTurn, 19.10.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,106
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Etwas nervig ist, das der Android-Schriftzug durch "Cronos" ersetzt wird und das die Uhr zu dunkel ist, aber ansonsten gut.
     
  5. Bandit, 19.10.2010 #5
    Bandit

    Bandit Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Dann spiel die G.O.T. Bootanimation ein, dann ist das Cronos weg. Frage mich allerdings wieso das auftaucht, habe die Sourcen aus dem G.O.T. Build genommen.
     
  6. LordN, 20.10.2010 #6
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2
    Ist die Notification Bar beim herunterziehen transparent? Oder ist dieses Feature in FroYo nicht möglich?
     
  7. Bandit, 20.10.2010 #7
    Bandit

    Bandit Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Nein ist sie nicht, obwohl das png transparent ist. KA ob das mit FroYo zusammen hängt!
    Muss ich bei Gelegenheit mal nachforschen, aber glaube, wie he_stheone64 schon sagte kann es sein, dass es noch nicht geht in FroYo...
     
  8. LordN, 20.10.2010 #8
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2
    Okay.

    Vielen Dank für deine Arbeit, werde mir das Theme nachher mal drauf ziehen :)
     
  9. he_stheone64, 22.10.2010 #9
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Es geht und es geht nicht... seit froyo werden die Transparenzen in der Leiste auch in der services.jar geregelt (warum auch immer). Daher muss die services.jar gepatcht werden, leider funktioniert der xUltimate Transparenz Patch derzeit nicht auf der GOT 2.2.1 und ich habe noch nicht die Zeit gefunden, mir die services in der Beziehung genauer anzuschauen, da einem durch die ständigen port keine Zeit für neue Sachen bleibt.
     
    Bandit bedankt sich.
  10. he_stheone64, 22.10.2010 #10
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Hab es gefunden:

    in StatusBarService.smali
    suche nach:

    Code:

    .line 1531
    const/4 v5, 0x2

    ersetze es mit

    Code:

    .line 1531
    const/4 v5, -0x3
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
  11. Bandit, 22.10.2010 #11
    Bandit

    Bandit Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Ähm wo finde ich die smali?
     
  12. he_stheone64, 22.10.2010 #12
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Dafür musst Du erst die services.jar dekompilieren. Ich kann Dir aber auch eine passende fertig machen, sobald ich mal Zeit habe. Spass machen mir smalis auch nicht wirklich, alleine diese hier hat fast 10.000 Zeilen Code...
     
  13. Bandit, 22.10.2010 #13
    Bandit

    Bandit Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Igitt ... naja ne Stock kannste mir mal machen, dann muss ich wieder CC laufen lassen, damit er meine Settings nimmt ODER aber du nimmst die ausm Anhang?

    .zip entfernen
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
  14. he_stheone64, 23.10.2010 #14
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    War leider die falsche Zeile - Bootloop...:lol:

    Da muss ich noch mal in Ruhe schauen...
     
  15. he_stheone64, 23.10.2010 #15
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Zeile war doch richtig, hatte die services nur falsch signiert. Bin doch nicht ganz blöd...:blink:
     
  16. he_stheone64, 24.10.2010 #16
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Kannst am besten die gehackte services.jar aus dem upgedateten Summerblues 2.2.1 Theme als Basis nehmen, damit läuft dann auch bei Dir wieder die Transparenz.

    Edit: Habe deine mal runtergeladen - kommt gleich, dann kannst Du die mal testen.

    Hier ist die bearbeitete classes.dex:

    http://dl.dropbox.com/u/348210/classes.dex

    Einfach mit winrar in deine services.jar packen (die alte classes.dex überschreiben), dann sollte alles passen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2010
    Bandit bedankt sich.
  17. Bandit, 24.10.2010 #17
    Bandit

    Bandit Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Perfekt, funzt 1A. Mit was kann ich denn die dex Files decodieren und anpassen? Eclipse?
     
  18. he_stheone64, 24.10.2010 #18
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Mit smali baksmali von jesusfreke, gibt da aber auch entsprechende Scripts, die es einem einfacher machen (man erspart sich das immer neue Eingeben der Befehle).

    Z.B. ATT Alpha von shoey-n auf XDA

    [17/10][Windows] Android Theming & Tweaking v2 Alpha4 - xda-developers

    Da musst Du dein Gerät nur noch mit dem PC verbinden, per Eingabe z.B. services pullen, dann dekompilieren, bearbeiten und kompilieren und zurück pushen.

    Leider bleibt das Problem, die smalis zu bearbeiten, da die nun wirklich teils elend lang sind und auch nicht grad auf den ersten Blick zeigen, was Du mit Ihnen machen kannst. Dagegen sind xml`s richtig freundliche Gesellen.

    Mit smali baksmali kannst Du die classes direkt bearbeiten, mit dem Script zerlegst Du die gesamte services (das kann nebenbei noch weit mehr, damit kannst Du auch die framework und apks komfortabel dekompilieren, pullen etc - spart enorm viel Zeit - ich musste am Anfang ja noch alle Befehle in apktool & Co lernen, damit geht es jetzt schnell und pipi einfach), holst anschl. die classes.dex raus und packst Sie in dein Original.

    Ansonsten würde ich Dir noch den apkmanager empfehlen - mit dem dekompilier ich apk´s (keine jars) eigentlich noch lieber, läuft zuverlässiger.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2010
  19. Bandit, 24.10.2010 #19
    Bandit

    Bandit Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Ich werd's mir ma anschauen, danke dir. Noch ne Frgae, die XMLs kann man auch damit machen oder benutzt du da wieder ein anderes Tool?
     
  20. he_stheone64, 24.10.2010 #20
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Geht auch - zuverlässiger ist aber zum dekompilieren von apk`s der apkmanager von daneshm auf XDA

    Apk Manager 4.9 - Makes Modifying Ur Apk A Breeze (Windows/Linux) - xda-developers

    Du kannst dann die dekompilierten xmls direkt mit notepad++ bearbeiten und siehst den Text (sonst hast Du ja nur lustige Zahlenkolonnen). Wobei ich basic xmls, in denen nur Farbwerte angepasst werden müssen schneller mit hexedit via HxD bearbeite. Für größere mods bzw. generelle Anpassungen, bei denen vorher keine RGB Werte in der xml drin waren, musst du diese natürlich dekompilieren. Oft ist es so, das es Farbreferenzen zur framework gibt, dann kommst Du da mit HEX nicht ran. Genauso ist es mit Layout Anpassungen wie z.B. meinem message widget mod, das geht auch nur in dekompilierten xmls.

    Eine wichtige Sache beim apktool (steckt ja hinter allen Scripts bei Dekompilieren von apks), Du solltest immer Original apks dekompilieren und nicht bereits gemoddetet, sonst bekommst Du diese nach Anpassung nicht mehr kompiliert (da es dann Fehlermeldungen gibt). Ist aber kein Problem, da Du dann ja die bearbeiteten, kompilierten xmls in deine mods reinpacken kannst.
     
    Bandit bedankt sich.

Diese Seite empfehlen