1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Thinkpad Tablet verliert SIM-Karte

Dieses Thema im Forum "Lenovo ThinkPad Tablet Forum" wurde erstellt von der_markus, 22.11.2011.

  1. der_markus, 22.11.2011 #1
    der_markus

    der_markus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hallo,

    ich habe mir vor knapp 4 Wochen ein Lenovo Thinkpad Tablet gekauft.
    Habe mir dazu eine MultiSIM von O2 (Germany) kommen lassen.

    Nun habe ich das Problem, dass das Tablet relativ oft die SIM-Karte verliert.
    Dies macht sich im ersten Moment dadurch bemerkbar, dass der Empfang plötzlich weg ist.
    Schaut man nun in die Einstellungen, so sind dort keine APNs mehr zu finden und die Checkbox "Nur 2G-Netzwerke" ist ausgegraut.

    Abhilfe schafft nur ein Neustart.
    Ein kurzfristiges Aktivieren des Flugmodus bringt leider nichts...

    Dieses Problem trat schon mit der original Firmwareversion (leider weiß ich die Versionsnummer nicht mehr auswendig) auf und ist auch in der FW-Version "0076_WE" vorhanden.

    Hat sonst noch jemand solche Probleme festgestellt, oder kann es sich evtl. um einen Hardwarefehler handeln?

    Danke schon mal für die Hilfe.

    Gruß, der_markus.
     
  2. frankfurter, 22.11.2011 #2
    frankfurter

    frankfurter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Hallo Markus,

    wenn Du die Möglichkeit hast außer o2, z.B. von T-Mobile oder von Vodafone eine Karte zu nutzen (aus zu probieren) dann Versuch das mal. Also o2 ist im Moment von den Meldungen und auch von meinen Erfahrungen her nicht das gelbe vom Ei.

    Sent from my ThinkPad Tablet using Tapatalk
     
  3. der_markus, 22.11.2011 #3
    der_markus

    der_markus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Habe leider nur auf der O2-Karte einen Datentarif..

    Hab noch eine Prepaid T-D1-Karte hier...
    Aber ob mir das was bringt, wenn dort kein Guthaben drauf ist?

    By the way, in meinem Android-Handy habe ich ja die andere MultiSIM drinne...
    Das läuft stabil.

    Läuft bei jemanden O2 und das Thinkpad-Tablet stabil?

    Gruß, der_markus.
     
  4. gurkenmarmelade, 22.11.2011 #4
    gurkenmarmelade

    gurkenmarmelade Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Hast du schon mal probiert die Karten zu tauschen? Vielleicht ist die im TPT ja defekt oder schmutzig. Ich habe auch eine o2 Karte mit Active Data (also der pure Datentarif ohne Telefon) und da lief es bisher stabil (Raum Nürnberg).
    Ich hab jetzt aber WiFi ausgemacht und werde das heute mal beobachten
     
  5. der_markus, 22.11.2011 #5
    der_markus

    der_markus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Nein, habe ich bisher noch nicht probiert.

    Das blöde daran ist, dass es ja sporadisch auftritt..
    Manchmal (aber auch nur sehr selten) erst nach 24 Stunden...
    Heute gab es noch keine Stunde, wo das Tablet durchgehalten hat...

    Aber ich werde die SIMs mal tauschen und mal schauen...

    Das Problem besteht übriegns auch mit aktivierten WLAN, nur dass es dort nicht bemerkt wird, da die Verbindung ja über WLAN und nicht über 3G läuft-
    Sobald ich dann aus dem WLAN-Bereich raus komme fällt es mir erst auf, dass die 3G-Verbindung nicht mehr funktioniert...

    Danke dir aber schon mal für deinen Test / Support.

    Gruß, der_markus.
     
  6. Comguard, 22.11.2011 #6
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Ist glaube ich auch einer der vielen Bugs des Thinkpad Tablet, im Forum von Lenovo gibt es dazu auch Beschwerden.

    Selbst habe ich eine Vodafone-Karte drinnen und kann auch beobachten dass, obwohl das Netzsymbol erscheint, keine Datenverbindung aufgebaut wird.

    Irgendwie kann ich mich aber nicht mehr richtig darüber aufregen. Meine Meinung gegenüber dem Thinkpad schlägt mehr und mehr ins negative über. Nächstes Jahr upgrade ich dann auf einen anderen Hersteller. Egal welcher, viel murksiger kann es nicht mehr werden.
     
  7. der_markus, 22.11.2011 #7
    der_markus

    der_markus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Ja, die Beschwerden habe ich auch schon gesehen.
    Es sind aber im Vergleich zur Anzahl der verkauften Tablets eine sehr geringe Anzahl an Beschwerden..
    Wenn es ein Serienfehler in der FW wäre, müssten doch bedeutend mehr Beschwerden aufkommen, oder nicht?

    Und bisher hatte im Lenovo-Forum keiner Beschwerden mit dem Anbieter O2 Germany ( außer mir :p )
    Dort bekommt man aber leider auch keine wirkliche Antwort von Lenovo. :(

    Das Netzsymbol erscheint übrigens in diesem Fall bei mir auch nicht mehr..
    Also das Symbol an sich ist da, jedoch hat es das gleiche Aussehen, als wenn der Empfang weg wäre.

    Ich denke mir mittlerweile auch beim TPT: Es kann nur noch besser werden. :D

    Gruß, der_markus.
     
  8. Comguard, 22.11.2011 #8
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Die 3G-Tablets stellen aber auch die Minderheit dar, in den USA kamen die glaube ich sogar erst relativ spät. Gut möglich das deshalb noch nicht viele das Problem erkennen.

    Das Problem tritt ja auch nicht immer auf. Bei mir sieht es so aus, das Empfangssymbol ist auf 0 Balken gesetzt, es kommt aber noch der Name vom Carrier und nicht "kein Netz". Nach einem Neustart ist der Empfang da.
     
  9. frankfurter, 22.11.2011 #9
    frankfurter

    frankfurter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Hallo Markus,

    diese und ähnliche Meldungen gehen schon seit einiger Zeit quer durch die Technowelt.
    www.heise.de/newsticker/meldung/Sma...mancherorts-das-O2-Mobilfunknetz-1382985.html
    und so ist es auch bei einer bekannten von mir.

    Sie ist erst glücklich seit ich ihr meinen VodafoneChip geliehen habe.
    Das Dilemma hatte ich als Bahnreisender auch oft mit T-Mobile UMTS in Bahnhöfen, weil dies alle mit T-Mobile im UMTS-Netz überlastet waren unter GSM-Datenkompression EDGE oder so ähnlich oder mit einem anderen Netz war das dann im Bahnhof OK.

    Sent from my ThinkPad Tablet using Tapatalk
     
  10. LiDÜni, 22.11.2011 #10
    LiDÜni

    LiDÜni Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Ich hatte eine o2 Karte (Multicard) und das war eines der wenigen Dinge, das stabil lief!

    Ich habe mein TPT verkauft - ich hatte keine Lust mehr, mich über dieses Ding zu ärgern. Ich würde mich als Technikfreak bezeichnen, der wirklich schon viel ausprobiert hat - aber ein so schlecht ausgearbeitetes Gerät ist mir noch nie untergekommen - geschweige denn ein so schlechter Service.
     
  11. der_markus, 22.11.2011 #11
    der_markus

    der_markus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Sooo...

    Habe meine SIM-Karten heute Mittag getauscht.
    Gerade eben hat das TPT die SIM-Karte schon wieder verloren...

    Also das hat schon mal keine Abhilfe gebracht. :mad:

    @LIDÜni
    Bei dir lief die MultiSIM im TPT stabil?


    Gruß, der_markus.
     
  12. offenau, 25.11.2011 #12
    offenau

    offenau Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Also ich habe ebenfalls die Multisim von O2 und die läuft stabil. Es gab zu Beginn oft Probleme mit dem WLAN, wenn ich dann zu Hause war. Dann musste ich das WLAN ausschalten, über die SIM Karte online gehen und dann WLAN wieder aktivieren. Das ist aber in seit Kurzem nicht mehr so. Mit der Verbindung habe ich nur bei schlechtem Empfang Schwierigkeiten.
    Dafür ärgere ich mich immer noch über die Druckeranbindung und dem komplizierten Dateibaum.
     
  13. der_markus, 25.11.2011 #13
    der_markus

    der_markus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Danke für die Antwort.

    Mittlerweile verliert das TPT sogar das ganze 3G-Modul.
    Das TPT ist dann der Meinung, dass es NUR WLAN hat.
    Dementsprechend sind alle Punkte, welche 3G betreffen, aus dem Menü verschwunden.

    Ich denke mal, dass hier dann wohl ein Hardwaredefekt vorliegt.
    Werde es dann nächste Woche zurück bringen.

    Gruß, der_markus.
     
  14. Schmischi, 26.11.2011 #14
    Schmischi

    Schmischi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hallo
    Das Problem hatte ich auch mal.
    Ein Werksreset hat geholfen.
    Seitdem ist alles wieder Okt.

    Verfasst mit meinem ThinkPad Android Tablet und Tapatalk Pro.
     
  15. sherifflobo, 18.01.2012 #15
    sherifflobo

    sherifflobo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Hallo zusammen,

    ich mach diesen alten Beitrag nochmal auf, da mein neues Thinkpad das gleiche Problem hat und mir nicht klar ist ob es sich um einen Hardware defekt handelt oder das Problem wo anders zu suchen ist.

    Probiert habe ich verschiedene SIM Karten von Vodafone und E-Plus, ohne Erfolg. Das Pad habe ich schon mal in Werkseinstellungen zurück gesetzt. Der Fehler tritt immer sofort auf wenn das Pad im Mobilfunk Betrieb in die nähe eines WLAN kommt, alle Einstellmöglichkeiten im Mobilfunkbereich sind dann aufgegraut und die APNs fehlen. Das Pad kommt von alleine nicht mehr auf die Füsse :-\
    Zur Zeit sind so zehn Neustarts am Tag die Regel.

    Beste Grüsse, Sherifflobo
     
  16. pdaipio, 19.01.2012 #16
    pdaipio

    pdaipio Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Leider habe ich die selben Probleme!

    Während bei mir noch kein Power Knopf gebrochen ist, die Mini USB Schnittstelle noch heil ist und mich der GPS Bug weniger stört, ist mir das hier beschrieben Problem ein Dorn im Auge.
    Meine SIM ist von T-Mobile, verrichtete zuvor in einem Modem unauffällig seinen Dienst, aber seit sie im TPT steckt strapaziert sie meine Nerven. Zwischen ein und sechs mal pro Stunde bricht die Internetverbindung ab und ich werde aufgefordert den SIM PIN erneut einzugeben. Danach besteht meist wieder eine Verbindung (manchmal dauert es aber einige Minuten bevor sich etwas tut).
    Der Versuch die SIM PIN Eingabe zu deaktivieren brachte nichts. Im Gegenteil, dadurch dauerte es noch länger (jeweils etwa 4-5min) bevor die Verbindung wieder stand und tlw. half nur noch ein Neustart. In Extremfällen war ich 15min im Netz und verbrachte davon 8-10min mit dem Warten auf den Verbindungsaufbau.

    Bei meinem momentanen Setup mit aktivierter PIN ist zwar das regelmäßige Eingeben der PIN mühsam, aber wenigstens muss ich meistens nach einem Verbindungsabbruch »nur« die PIN eingeben, etwa 15sec warten und danach kann ich weiter arbeiten.

    Doch das kann nur eine Notlösung sein und Lenovo müsste dringend eine Lösung anbieten. Leider behauptet der Hersteller das Problem nicht reproduzieren zu können und die Betroffenen finden sich vorwiegend in Europa mit dem 076 WE Update.

    Interessant wäre nun zu wissen, wieviele User in diesem Forum mit 3G Service dieses Problem auch haben. Eine Umfrage wäre eventuell hilfreich, um Lenovo das Ausmaß des Problems darlegen zu können.

    P.S.: auch während der Eingabe dieses Texts musste ich einmal die PIN nach einem Verbindungsabbruch eingeben … echt mühsam!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2012
  17. Schmischi, 20.01.2012 #17
    Schmischi

    Schmischi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hallo

    Ich habe mein Gerät wegen des gleichen Fehlers tauschen lassen.
    Leider trat an dem neuen gerät der gleiche Fehler wieder auf.
    Ich habe dann die Pin Abfrage schweren Herzens deaktiviert.
    Seither habe ich ganz selten Verbingsabbrüche. Wenn dann eigentlich nur während ich im Zug zur Arbeit sitze.
    Ich hoffe da auf das nächste Update.
    Mittlerweile hab ich es aufgegeben mich über das TPT aufzuregen.
     
  18. sherifflobo, 21.01.2012 #18
    sherifflobo

    sherifflobo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Danke für den Hinweis das ein Tausch des Gerätes nichts gebracht hat (hatte ich irgendwie befürchtet). Die PIN Abfrage habe ich auch schon deaktiviert, was aber auch nichts gebracht hat. Zudem kommt noch das der GPS Teil in schöner Regelmäßigkeit ebenfalls auffällt. So langsam nervt das ständige meisterten echt.

    Bis dann
     
  19. McM

    McM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Hab es heute das 3. mal wegen diesem Problem eingeschickt.
    Ich denke es wird wieder zurückkommen mit -> nicht replizierbar. Jedenfalls hab es dann endlich als GK geschafft den Müll wieder loszuwerden.

    Zusätzlich ist es immer noch nervig, dass man das Tablet entweder nur ausgeschaltet oder nur mit den beiliegenden Ladegerät voll bringt.

    Jedenfalls war das mein 1. und letztes Lenovo Gerät!
     
  20. sherifflobo, 27.01.2012 #20
    sherifflobo

    sherifflobo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Nachdem ich jetzt alle Sicherheitsfunktionen und Sperren abgeschaltet habe, reduzieren sich die Neustarts auf 3 bis 4 am Tag. Befriedigend ist das nicht, da das Tablet jetzt offen wie ein Scheuentor ist.

    :mellow: Sherifflobo
     

Diese Seite empfehlen