1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"This application is not licensed." WTF

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von pr0gg3r, 06.08.2010.

  1. pr0gg3r, 06.08.2010 #1
    pr0gg3r

    pr0gg3r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Habe mir gestern abend Radiant gekauft, jetzt bin ich im Ausland und bekomme bei Start die Meldung "License Manager This application is not licensed. Please purchase it from Android Market.". Muss man etwa ab Android 2.2 eine Internetverbindung haben um gekaufte Apps zu starten?! Das wäre der Bullshit schlechthin.
    Kennt jmd das Problem?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2010
  2. manu, 06.08.2010 #2
    manu

    manu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Wird wohl der neue LicenseManager sein. Der Entwickler kann festlegen, ob immer eine Verbindung bestehen muss, oder nicht. Standardmäßig wird keine Verbindung benötigt.

    Ich würde auf den Entwickler zugehen, er ist alleinig für diese Eigenschaft verantwortlich.



    Gruß Manu
     
  3. pr0gg3r, 06.08.2010 #3
    pr0gg3r

    pr0gg3r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Also eines muss man den Leuten vom Support von Hexage lassen, meine Anfrage wurde innerhalb von 6 Min beantwortet!!
    Leider ist die Antwort genau die, die ich befürchtet habe:
    Das wird wohl für alle Apps gelten und das ist ein großer Mist für Leute die im Ausland arbeiten oder keine Datenflat haben, man o man...
     
  4. manu, 06.08.2010 #4
    manu

    manu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich gehe nun mal von der Standardkonfiguration aus: Die App wird gestartet, sollte keine Netzverbindung vorhanden sein, dann wir die Überprüfung vorgemerkt. Sobald das Handy eine Netzverbindung hat, wird die Lizezüberprüfung durchgeführt (auch, wenn die App gerade nicht aktiv ist).

    Das ganze wird dann auch gecacht. Es kommt aber zu einem späteren Zeitpunkt wieder eine Überprüfung. Könnte ja sein, dass du die App zurückgegeben hast.

    Das ganze kannst du dir auch hier durchlesen: Licensing Your Applications | Android Developers


    Gruß Manu

    P.S.: Hilft dir leider bei deinem Problem auch nicht weiter ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2010
    pr0gg3r bedankt sich.
  5. pr0gg3r, 06.08.2010 #5
    pr0gg3r

    pr0gg3r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Mea culpa, das gilt wohl nur für das erste mal nach der Installation.

    Hab nach der Demo die Vollversion gekauft und bin schlafen :rolleyes:
    Heute morgen dann wegen Roaming kein Internet, muss mal heute Abend ausprobieren ob es wirklich geht.
    Nebenbei, ich kann das Spiel nur empfehlen, vor allem für die Generation C64, ist wirklich gut gemacht.

    hm, jetzt bin ich verwirrt, mal heute abend gucken, was stimmt, melde mich wieder
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.08.2010
  6. gado, 06.08.2010 #6
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Habe auch Apps, die diese Überprüfung machen. Hatte die App geupdatet (da wurde es wohl implementiert) und hatte keine Verbindung, beim ersten Start. Die App wollte sich nicht starten lassen. Erst nachdem ich im Internet war, ging es. Also, dass er sich die Überprüfung vormerkt muss anscheinend nicht immer zutreffen.
     
  7. manu, 06.08.2010 #7
    manu

    manu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ok, Kommando zurück: Ich habe es gerade getestet. Beim ersten Start ist eine Netzverbindung erforderlich. Man kann die App nur so lange nutzen, bis der LicenseManager meint, dass er mal testen muss. Das hat in meinem Test einmal bis zu 5 Minuten gedauert.

    Ist also keine Netzwerkverbindung vorhanden, dann wirft er euch nach dem Test die Meldung aus. Für die Zukunft merkt er sich das Ergebnis. Wird aber in Zukunft nochmals testen.

    Nach Updates lieber die Paid-App einmal öffnen, und danach Netzlos unterwegs sein.
     
  8. bemymonkey, 06.08.2010 #8
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Laut den Android Development Unterlagen kann man das als App-Entwickler selbst festlegen. Überprüfung bei jedem einzelnen Start, alle 2 Minuten oder auch alle 3 Sekunden, sollten alle möglich sein...


    Wird das eigentlich bei den Apps im Market vermerkt? Ich will nämlich ehrlich gesagt nicht unbedingt unbewusst eine App kaufen, und dann blöd da stehen, wenn ich mal in Holland unterwegs bin und diese nutzen will... :|
     
  9. gado, 06.08.2010 #9
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Wobei ich mich frage wo der Sinn bei z.B 2 Minuten liegt. Wieso es überhaupt möglich ist.

    Zweimal reicht, der erste Start und 24h danach nochmal, falls man sie zurückgegeben hat oder übersehe ich da was.
     
  10. pr0gg3r, 06.08.2010 #10
    pr0gg3r

    pr0gg3r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Ich seh schon ne neue Plage auf den User zukommen. Apps mit unterschiedlichen Lizenzchecks ohne jegliche Hinweise auf die Art der Checks. Freue mich schon auf GPS Logger die erst am dritten Urlaubstag den Dienst verweigern *säuftz*
    Gestraft sind wie üblich die ehrlichen Käufer... Ubisoft läßt grüßen
     
  11. bemymonkey, 06.08.2010 #11
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Naja, Google hat das schon ganz geschickt gemacht - dadurch, dass sie die Entwickler alles selbst bestimmen lassen, haben sie bei eventuellen Problemen bzgl. dieser Entscheidungen selbst keinen Ärger und können halt den Entwicklern sagen, dass sie sich mit der paranoiden DRM selbst in's Knie geschossen haben :p

    Ich find's ziemlich schade, dass es dazu kommt - habe zwar auch einige zusammengeklaute Apps, aber die Guten kaufe ich immer... schließlich will ich ja auch, dass sie weiter entwickelt werden. Mir wird nur mulmig, wenn ich überlege, dass ich vlt. für Apps Geld bezahle, und diese dann im Urlaub oder bei Internetausfall gar nicht nutzen kann - gerade im Ausland unterwegs ist man ja noch besonders auf's Smartphone angewiesen, da man nicht überall nen richtigen Rechner zur Hand hat...

    Hat sonst schon jemand damit Probleme (als Käufer) gehabt?
     

Diese Seite empfehlen