1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Threads driften schnell ab!

Dieses Thema im Forum "Anregungen zum Forum" wurde erstellt von momomitder13, 20.12.2010.

  1. momomitder13, 20.12.2010 #1
    momomitder13

    momomitder13 Threadstarter Gast

    Hallo Forum-Team,

    in der knappen Woche die ich hier bin, ist mir bereits aufgefallen das oft vom Thema abgewichen wird und oder gar nicht erst auf die gestellte Frage eingegangen wird.

    http://www.android-hilfe.de/motorol...datenvolumen-bei-base-genug-3.html#post860818

    Wie in diesem Thread gut zu erkennen ist.

    Sowas geht für mich gar nicht. Vielleicht würden mehr Moderatoren helfen oder härtere Regeln.

    Mit freundlichen Grüßen
    Momo mit der 13
     
  2. Lion13, 20.12.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Wenn uns niemand informiert, können wir auch nicht überall eingreifen! Es gibt für jeden Beitrag einen Melden-Button - sobald dieser benutzt wird, wird das Moderatoren-Team informiert und kann entsprechend reagieren.

    Bei der Menge an Threads und Beiträgen kann nun mal nicht jeder einzelne gelesen werden - das sollte jedem Benutzer klar sein... Nebenbei gesagt: Mir ist noch niemand in einem Forum begegnet, der nicht schon einmal selbst ein klein wenig OT beigesteuert hat. Android-Hilfe ist schließlich ein privates Projekt und kein offizielle Support-Forum!
     
  3. segelfreund, 20.12.2010 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Richtig. Sicher versuchen alle Moderatoren die Threads quer zu lesen. Aber dabei kann auch mal etwas überlesen werden. Und wenn der Melden Button nicht genutzt wird können wir auch nichts machen.
     
  4. momomitder13, 20.12.2010 #4
    momomitder13

    momomitder13 Threadstarter Gast

    Ich muss ehrlich sagen, das mir dieser gar nicht aufgefallen ist, da er rechts unten auf der "Profilvorschau" ist.

    Ich wollte hier auch den Moderatoren keinesfalls schlechte Arbeit ankreiden, sondern nur darauf hinweisen das vielleicht mehr Moderatoren nicht schlecht wäre, da is in diesem Forum doch schon sehr auffällig ist.
     
  5. Lion13, 20.12.2010 #5
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Hm... Ich weiß ja nicht, in welchen (und wie vielen) Foren du angemeldet und vor allem regelmäßig beteiligt bist; nach - wie du selbst schreibst - einer knappen Woche bist du der Meinung, daß Android-Hilfe.de mit seinen fast 42.000 Benutzern, über 56.000 Threads und fast 850.000 Beiträgen nicht gut von unserem Team geführt wird. Interessant!

    Ganz ehrlich? Ich kenne kein Forum, wo nicht durchaus in einem Fachthread auch einmal etwas (ich betone: etwas) OT geschrieben wird, ganz einfach weil das völlig normal ist. Man kann selbst mit unserem recht umfangreichen Team nicht jeden einzelnen Beitrag und jeden einzelnen Thread kontrollieren, das wollen wir auch gar nicht! Disziplin ist das eine, aber noch einmal: Das hier ist ein Diskussions-Forum, das von den Usern lebt und wo das Team in seiner privaten Freizeit viel Herzblut hineinbringt, um einen ordentlichen Ablauf zu gewährleisten. Noch einmal: Wir sind kein offizielles Firmen-Support-Forum, wo ganz andere Möglichkeiten bestehen.

    Ich würde dir empfehlen, dich einfach weiter umzuschauen, mitzudiskutieren (wo Interesse deinerseits besteht) und nicht nach ein paar Tagen hier schon die Kritik-Keule auszupacken - wobei ich annehme, daß du selbst noch nicht Moderator in einem solch großen Forum warst... Danke!
     
    djmarques bedankt sich.
  6. norbert, 21.12.2010 #6
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ich möchte das gesagte noch etwas ergänzen:
    Auch Moderatoren sind nur Menschen. Somit ist die Grenze von "das istvöllig OT" natürlich bei jedem etwas anders. Hinzu kommt, daß einige Threads schon vom Start weg nicht so klar definiert sind, vor allem wenn die User - entgegen den Forenregeln - nicht eine gezielte Frage stellen sondern gleich ein paar reinpacken. Oder auch die Frage so unpräzise stellen, daß eine eindeutige Antwort gar nicht gegeben werden kann. Damit entsteht natürlich noch mehr der Hang zu OT.
    Oder auch die "ok, das funktioniert jetzt, aber jetzt ist das kaputt" Threads. Sollen wir den beinhart schliessen weil die nächste Frage in Bezug auf den Start OT ist oder doch ein wenig abwarten, ob es sich sinnvoll entwickelt?

    Und wegen der "härteren Regeln": ernsthaft, egal wie die Regeln gestaltet werden, es wird immer eine Menge User geben, die - aus welchen Gründen auch immer - die Regeln nur ungenügend befolgen.
    Wenn wir jetzt reinschreiben, Recht- und Groß/Kleinschreibung ist zwingend ein zu halten, was sollen wir tun wenn einer sich nicht daran hält? Beitrag löschen, Thread schliessen, oder selbst ausbessern? Manche User sind dazu einfach nicht fähig, aber trotzdem ist der Thread für eine Menge interessant und inhaltlich vielleicht wichtig.
    Es ist halt immer eine Gratwanderung, wenn solche Entscheidungen getroffen werden.

    Wie schon angeführt, wenn ein Thread auf einmal komplett abweicht, den Melden-Button nutzen. Das ist nichts böses, sondern hilft uns. Sieht ja auch keiner wer das war ;)

    Letztlich soll aber dieses Forum wohl vor allem dazu dienen, sich mit Gleichgesinnten ein wenig auszutauschen. Das es manchmal abweicht von der eigentlichen Frage, liegt wohl in der Natur des Menschen. Ich erlebe sowas auch täglich in persönlichen Gesprächen, das gehört einfach dazu.
     
  7. bk81, 22.12.2010 #7
    bk81

    bk81 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Tja so unterschiedlich sind die Geschmäcker.

    Mir wird hier zuviel moderiert,
    ich selbst habe garkeine lust was zu posten weil threads geschlossen, getrennt, zusammengeführt oder bearbeitet werden.
    Für mich als Mod und Admin war das immer die aller letzte möglichkeit.

    Ich hasse es eben wenn beiträge aus dem zusammenhang gerissen werden und das passiert zwangsläufig bei dieser starken Einmischung.

    Was ich auch schon viel gesehen habe ist das auf die suche oder sogar andere threads direkt hingewiesen wird obwohl darin rein garnichts über die gestellte frage drinsteht.

    Will mich nicht beschweren oder eine diskussion losbrechen aber das ist nunmal meine meinung.
     
  8. Lion13, 22.12.2010 #8
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ich lasse das jetzt mal unkommentiert, weil eigentlich schon alles gesagt bzw. geschrieben wurde...

    Aber das bestätigt das, was Norbert im Beitrag darüber schrieb: Man kann es halt nicht allen recht machen. :rolleyes:

    Und das ist ein schöner Widerspruch in sich - deine Meinung in Ehren, aber indem du dich eben doch beschwerst, wirst du eben diese Diskussion losbrechen. So ist das halt in öffentlichen Foren, gell? ;)
     
  9. fant0mas, 22.12.2010 #9
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Ich bin wiederrum VÖLLIG anderer Meinung!

    Ich hab noch kein Forum gesehen mit vergleichbarer Größe, wo die Waage zwischen Moderation und angenehmer Selbst-Regulation der User so gut gehalten wurde - jetzt mal ganz im Ernst und ohne Schleimerei!

    Bis auf ein paar Fälle wo manche User(!) viel zu schnell pampig reagieren wenn die selbe Frage zum vierzigsten Male gestellt wird (für manche evtl. verständlicherweise), und die notorischen "Laberthreads" mit 100+ Seiten, sehe ich nirgends Probleme.

    Alles was von den beiden vor mir hier gesagt wurde, ist schlicht und einfach persönliche Vorliebe.
    Für Person A empfehle ich ein Forum a la Junge Union, da herrscht Ordnung ;)
    Person B würde ich dagegen eher auf 4chan bzw. /b/ verweisen.
     
  10. s!Le, 22.12.2010 #10
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Habt ihr heute auch so schönes Wetter?

    Bin "rundum" zufrieden! :)

    Gruß s!Le via Telegraph 2.0 :)
     

Diese Seite empfehlen