1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ .thumbnails ][CACHE] wird immer größer, bereits >2GB

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von MSNBC, 03.06.2012.

  1. MSNBC, 03.06.2012 #1
    MSNBC

    MSNBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Die Datei .thumbnails ist in etwas mehr als einer Woche von 1,3GB auf 2,1GB angewachsen. Ich habe sie mehrfach gelöscht.... Die Zahl der Bilder ist in etwa konstant, es kamen keine neuen hinzu. Einzige Ursache könnten (Video)Podcasts sein, die ich regelmäßig auf SD-Karte oder USB-Speicher kopiere und nach dem Anschauen wieder lösche (und dann neue kopiere). Ich habe begonnen eine Datei .nomedia auf SD-Karte + USB-Speicher zu verteilen, um die Größe zu begrenzen. Leider ohne Erfolg. Einzig in der Gallerie werden die entsprechenden Verzeichnisse mit mehr angezeigt. Was kann ich noch tun? Erfaßt .nomedia auch mp3-Dateien mit Bildern und Video-Podcasts? PDF-Dateien?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.04.2013
  2. Estoroth, 03.06.2012 #2
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    .nomedia sorgt nicht dafür, dass keine Dateien angelegt werden, sondern nur dafür, dass sie nicht vom Gerät indexiert werden, wenn der Medienscanner durchläuft.
    z.B. packst du das ins Rootverzeichnis deiner mp3-Ordner und schwupps, hast du die Album-Art nicht mit in der Galerie.
    Verhindern können wirst du das imo also nicht - ist ein ganz normaler, grundlegender Vorgang des Betriebssystems.
     
  3. MSNBC, 03.06.2012 #3
    MSNBC

    MSNBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Das war ja meine Erwartung das mittels .nomedia die Datei .thumbnails kleiner wird...

    Werden die Unterordner mit einbezogen, wenn ich in ein Verzeichnis .nomedia ablege?
     
  4. pro.aggro, 03.06.2012 #4
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Da wird nichts kleiner. Die .nomedia Ordner werden nur unsichtbar gemacht. Damit ändert sich aber nicht der belegte Speicherplatz.
     
  5. MSNBC, 03.06.2012 #5
    MSNBC

    MSNBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Wird durch .nomedia nicht die Indizierung der Objekte in der Datei .thumbnails unterbunden??
     
  6. pro.aggro, 04.06.2012 #6
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ja aber nur für die Sichtbarkeit. Die Dateien sind in der Galerie nicht mehr zu sehen aber belegen doch trotzdem weiterhin den genutzen Speicherplatz.
     
  7. MSNBC, 04.06.2012 #7
    MSNBC

    MSNBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Das der Speciherplatz belegt wird ist schon klar, die Dateien sind ja physisch vorhanden.

    Mir geht es um die Indizierung und die Größe der Datei .thumbnails.

    Und ich will meine Frage betr. der Unterverzeichnisse nochmals aufwerfen.
     
  8. email.filtering, 04.06.2012 #8
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wo ist das Problem? Lösch den .thumbnails-Ordner einfach und gut ist's. Der ist ja nicht lebenswichtig und wird bei Bedarf ohnedies wieder vom OS angelegt und entsprechend befüllt.
     
  9. MSNBC, 04.06.2012 #9
    MSNBC

    MSNBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Es geht mir gar nicht um den Ordner, sondern die Datei .thumbnails-irgendwas im Ordner /DCIM/.thumbnails die immer größer wird (zuletzt 2,1GB)....
     
  10. Estoroth, 04.06.2012 #10
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Ja, .nomedia wirkt auf alle Unterverzeichnisse :)

    DATEI .thumbnails? Wo liegt die denn genau?
     
  11. MSNBC, 04.06.2012 #11
    MSNBC

    MSNBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.03.2012


    Nach dem Bindestrich kam noch eine lange Zahlenkombination. Also .thumbnails-00226734836 .... oder so....

    Habe gerade auf meinem S2 keine Datei um den aktuellen Namen zu zitieren.... die Zahlenkombination wird offenbar per Zufallsgenerator generiert...
     
  12. MSNBC, 09.06.2012 #12
    MSNBC

    MSNBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Aktuell heißt die Datei .thumbdata3--1967290299

    Offenbar wurden auch Videodateien und mp3's mit Bildern in hohem Maße erfaßt, so daß die thumbdata-Datei größer als 2GB wurde. Jetzt mit .nomedia in den Podcast-Verzeichnissen (und einigen Bilderverzeichnissen) ist die Datei ca. 213MB groß. Damit kann ich leben.
     
  13. gorgooger, 08.08.2012 #13
    gorgooger

    gorgooger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.11.2011
    mein .thumbnail Ordner ist über 6GiB groß ... das ist doch nicht normal ...
     
  14. JeHo66, 09.08.2012 #14
    JeHo66

    JeHo66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Das Problem, bei mir zumindest, ist das nachdem der Ordner gelöscht wurde weder die Galerie noch die Kamera startet. Es erscheint kurz "Media Scanning wird ausgeführt" dann stürzt die Galerie bzw. Kamera ab.
    Manchmal hilft es das ganze ein paar mal zu probieren, mal muss man das Telefon neu starten.

    LG JeHo66

    Nachtrag:
    Ich kann auch nicht erkennen wann und warum die Datei .thumnails.... erstellt wird.
    Ich kann Tage lang Fotos und Filme aufnehmen ohne das die Datei erstellt wird.
    Irgendwann ist sie dann plötzlich da und fast immer 2,1 GB groß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2012
  15. C01

    C01 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    17.07.2011
    nach nem medienscann zB?

    der kommt immer nach nem Reboot oder wenn ein USB Stick am handy genutzt wurde.
     
  16. MSNBC, 14.08.2012 #16
    MSNBC

    MSNBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Langsam bekomme ich den Eindruck das Kies der Verursacher der riesigen Datei ist (S2 am PC angeschlossen, PC-Version von Kies gestartet)...
     
  17. JeHo66, 15.08.2012 #17
    JeHo66

    JeHo66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Ich habe KIES ewig nicht benutzt, die Datei "entsteht und wächst" trotzdem ....

    LG JeHo66
     
  18. MSNBC, 21.08.2012 #18
    MSNBC

    MSNBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Vermutlich ist die Kamera schuld.

    Wollte gerade das Unwetter filmen - stattdessen hing die Kamera, das Gerät wurde heiß und plötzlich war wieder eine 3GB große Datei da....
     
  19. JeHo66, 21.08.2012 #19
    JeHo66

    JeHo66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Wo?
    Wir warten auf (moderaten) Regen....

    LG JeHo66
     
  20. MSNBC, 21.08.2012 #20
    MSNBC

    MSNBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Freiberg/Sachsen.

    Wir hatten gegen 19:30 einen kleinen Orkan mit erbsengroßem Hagel. Der große Baum vor dem Haus hat einen Ast eingebüßt. Die Feuerwehr hat viel zu tun. Bei Unwetterzentrale.de gibt es eine lila Gewitterwarnung.
     

Diese Seite empfehlen