1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Thunderbird-Mails mit dem E-Mail Prog von Android 2.3.3 meines SGSII synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Kommunikation" wurde erstellt von Sakerfalke, 29.06.2011.

  1. Sakerfalke, 29.06.2011 #1
    Sakerfalke

    Sakerfalke Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Liebe Mitglieder/innen des android-hilfe-forums,

    erstmal ein Lob an dieses sehr hilfreiche Forum und die vielen Helfer. :D

    da ich hier neu bin, stelle ich mich erstmal vor: Ich heiße Philip, kurz "Phil" xD, bin 23 Jahre alt und habe ein neues Samsung Galaxy S II mit Android 2.3.3 erworben. :thumbsup:

    Ich nutze auf meinem Home-PC mit Windows 7 für meine E-Mails das Programm Mozilla Thunderbird 5.0 und wollte euch fragen, wie und ob überhaupt es möglich ist/wäre, automatisch meine E-Mails mit einem E-Mail Programm auf Android 2.3.3 /dem SGS II zu synchronisieren???:bored:
    Am besten wäre es natürlich, wenn es möglich wäre, dass alle meine E-Mails, die schon seit Jahren auf meinem Computer liegen, auch auf mein Smartphone übertragen werden könnten.:love:

    Vielen Dank schon mal im Voraus für eine Antwort. :thumbup:

    Beste Grüße,
    Sakerfalke/ Phil

    PS: Falls ich in dem falschen Forum schreibe, bitte einfach verschieben....
     
  2. monophase, 29.06.2011 #2
    monophase

    monophase Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    06.05.2010
    IMAP ist fein Freund

    Benutze IMAP zum Mailabruf bei deinem Postfach und du kannst deine Mails mit jedem beliebigen IMAP-fähigen Programm synchronisieren. Vorausgesetzt dein Mailprovider unterstützt es.

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  3. nica, 29.06.2011 #3
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Deine Anforderungen sind prima für ein IMAP-Konto zugeschnitten - somit ersparst du dir das Synchronisieren.

    Hier aus den Thunderbird-FAQ: Was ist der Unterschied zwischen IMAP und POP?

    edit: Zu langsam, musste den Link noch suchen ;)
     
  4. Sakerfalke, 29.06.2011 #4
    Sakerfalke

    Sakerfalke Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Hm, aber bei meinem Anbieter GMX kostet IMAP etwas und außerdem will ich ja meine ganzen E-mails (bereits oben erwähnt), die schon seit längerem auf meinem PC sind, wenn möglich, auch aufs Phone übertragen, oder wenigstens einen großen Teil davon
     
  5. nica, 29.06.2011 #5
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Nun ja, es scheint so, als könne man auch mit einem Freemail-Konto bei GMX doch IMAP nutzen, wenn man Berichte im Internet liest.

    Und dann kannst du auch mit Thunderbird einfach deine vorhandenen Mails in den passenden der IMAP-Ordner schieben.

    Tipp: Nicht alle auf einmal, lieber nur 100-200 jeweils zusammen.
     
  6. jna, 30.06.2011 #6
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Eine Synchronisation verschiedener Mail-Clients ohne IMAP ist schlicht unmöglich.

    Du solltest Dir also den GMX-IMAP-Tarif zulegen.

    Noch sinnvoller (und dabei kostenfrei) ist es, gleich auf GMail umzustellen. Keine Angst, Dein GMX-Konto bleibt erhalten; GMail holt die Mails von dort ab und Du kannst auch unter der GMX-Adresse versenden. Und ein Google-Konto hast Du ja eh...
     
  7. Sakerfalke, 30.06.2011 #7
    Sakerfalke

    Sakerfalke Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Erstmal super vielen Dank für eure wirklich hilfreichen Antworten. :thumbsup::thumbsup:

    Ja, das wäre natürlich das Optimalste für mich. Heißt das, ich kann meine GMX-Adresse auf ein mein googlemail konto verschieben oder nur verknüpfen, wie läuft das genau?
    Was für Einstellungen muss ich dafür unter gmx.de und unter meiner googlemail Adresse vornehmen?
    Ich hatte eben schon mal unter meinen GMX-Einstellungen geschaut, aber nichts gefunden, was etwas mit einer Fremdverknüpfung mit einem anderen Anbieter zu tun haben könnte.
    Habt ihr da vlt. einen Link oder eine Anleitung, denn ich habe keinen Plan unter was ich da überhaupt suchen muss?!

    Danke nochmals... :D Ihr seid toll... xDDDD:thumbup:

    Beste Grüße,
    Phil
     
  8. jna, 30.06.2011 #8
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
  9. Schleicher, 30.06.2011 #9
    Schleicher

    Schleicher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    432
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Oder Du richtest Dir Dein GMX-Konto auf dem SGS als IMAP ein, wie von nica bereits geschrieben.
    Funzt, hab es selber gemacht.
     

Diese Seite empfehlen