Tip: Wenn der Systemspeicher immer weniger wird.

Dieses Thema im Forum "Archos Internet Tablet Forum" wurde erstellt von frelix, 16.10.2011.

  1. frelix, 16.10.2011 #1
    frelix

    frelix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ich musste festellen, dass Tag für Tag mein verfügbarer Systemspeicher weniger wurde. Ich deinstalierte Apps und trotzdem nahm der Speicher immer weiter ab.:confused2:

    Ursache war: in /Data/Cache hatten sich reichlich (~150 MB) an downloadfile-##.apk Dateien angesammelt. Scheint als hätte der Googel-Markt diese da rumliegenlassen. Löschen kann man diese aber nur, wenn man den Archos gerootet hat. Nach dem Löschen hab' ich keine Einschränkungen festgestellt.

    Übrigens: [Howto] System / App Speicher auf soziale Maße bringen ist eine tolle Lösung - und sowohl das rooten mit SDE als auch das verlagern von /data in den internen Speicher funktioniert ohen Datenverlust.
     
    ebu bedankt sich.
  2. RMF, 23.10.2011 #2
    RMF

    RMF Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    ich wollt auch mal aufräumen, da ich immer die Meldung wegen zu geringem Systemspeicher bekomme (hab einiges installiert und deinstalliert) Aber bei mir gibt es kein Verzeichnis /Data/Cache :confused2:

    Dafür finde ich in einem Verzeichnis /Downloads eine Menge Dateien die "downloadfile-xx.apk" heißen. Kann ich die auch mal weghauen?

    Kann mir jemand helfen
    (hab noch 2.1.08 drauf und kann es mit Archangel rooten)
     
  3. Cynob, 23.10.2011 #3
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,739
    Erhaltene Danke:
    920
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Das Verzeichniss dürftest du mit dem normalen onboard Dateibrowser auch nicht sehen.
    Dies und weitere sind z.B. durch den root explorer anzeigbar. ( Es Dat. Explorer tuts natürlich auch u.v.a.)
    Diese downloadfiles kannst du ja im zweifelsfall einfach innen Ordner auf die sdkarte verschieben, neustarten und gucken obs buggt :D
    Aber ich denk mal die kannste bedenkenlos löschen :)
     
  4. RMF, 24.10.2011 #4
    RMF

    RMF Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Hab nichts negatives bemerkt, nachdem ich Dateien aus dem Downloads-Verzeichnis gelöscht habe.

    Leider habe ich immer noch das Problem, dass der interne Speicher voll ist (knapp 300MB) und ich den mal etwas bereinigen möchte.

    Alle möglichen Apps habe ich per App2SD bereits auf die SD-Karte geschoben. Nun sind nur noch eine gute Hand voll im internen Speicher. Wenn ich von denen mal die Größe grob zusammenrechne bleibe ich um ein vielfaches unter den 300MB. Was fährt da noch drin rum?
    Wie kann ich da mal aufräumen (ohne zwangsläufig einen Werksreset zu machen)?
     
  5. frelix, 24.10.2011 #5
    frelix

    frelix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    dein Problem ist, dass nicht der interne speicher (8GB) sondern der Systemspeicher (300 MB) voll ist.
    Das Verzeichnis Downloads, das Du mit normalen Datei Explorern siehst liegt im internen Speicher. Was Du da löschst entlastet nicht den nur 300 MB großen Systemspeicher.
    Die Inhalt von /Data siehst Du nur, wenn Du dein Gerät gerootet hast.
    Zum rooten gibt's ja genügend Anleitungen hier im Forum für alle OS Versionen. Ich hab' mich für SDE entschieden. Archangel sollte zum aufräumen aber auch ausreichen.
     
  6. ebu, 24.10.2011 #6
    ebu

    ebu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Archangel funktioniert nicht mehr bei der 2.4.19. Da hilft nur die SDE-Variante.
    Übrigens, ich hatte in /Data/Cache über 100MB gehabt. Vor dem Löschen lief gar nichts mehr..:confused2:
     
  7. RMF, 24.10.2011 #7
    RMF

    RMF Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Danke mal soweit. Klar soweit hab ich's jetzt verstanden, es geht um den Systemspeicher. Leider sehe ich trotz Root kein cache-Verzeichnis im Data-Verzeichnis....
    Gerootet hab ich's mit Archangel, da ich noch bei 2.1.08 bin. Hier kam jedenfalls die Meldung "you've got root" Weder im Standard-Dateimanager noch im ES-Explorer sehe ich das obige Veezeichnis
    Bleibt also das Speicherproblem zunäcst mal.... hilfe...
     
  8. Cynob, 24.10.2011 #8
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,739
    Erhaltene Danke:
    920
    Registriert seit:
    17.04.2011
    geh mal im ES-Explorer in die einstellungen und setze unter Root Optionen einen Haken bei den beiden Optionen

    Dann zurück auf die Benutzeroberfläche des ES ->aufs Häuschen/sdkarte links oben klicken bis zum Verzeichnis /


    ...hab grad geguggt was es so gibt ....also die Inhalte der Ordner /cache und /tmp kannst du denk ich gefahrlos löschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2011
    RMF bedankt sich.
  9. RMF, 25.10.2011 #9
    RMF

    RMF Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Wunderbar, jetzt hab ich's auch kapiert und damit hinbekommen.
    Nach dem Löschen von einigen Dateien aus dem Cache hab ich nun wieder ausreichend Systemspeicher zur Verfügung.
    Eigentlich schade, ich dachte mit Android hätte ich diese Probleme aus der Windows-Welt nicht mehr.....

    Dennoch großer DANK an Euch
     
  10. Cynob, 25.10.2011 #10
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,739
    Erhaltene Danke:
    920
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Naja man könnte ja n startscript einfügen das bei jedem start die dinger leert?
     
  11. chris67, 27.10.2011 #11
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Jau, aber nur mit permamentroot.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. interner speicher wird immer weniger