1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

TIPP | Verschiedene Musikdaten trennen? | Gelöst

Dieses Thema im Forum "LG GT540 Forum" wurde erstellt von mimm.m, 15.05.2011.

  1. mimm.m, 15.05.2011 #1
    mimm.m

    mimm.m Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    hallo

    ich habe das spiel hawx und dabei sind bekanntlich sehr viele tondaten

    nun will ich aber die shuffle funktion des musik players nutzen und deshalb kommt nach jedem 2. lied ein ton aus dem spiel ....

    gibt es da abhilfe (will keine playlist da dies so ungemein lange dauert)

    benutze die 2.3.4 von mur4ik mit der data2sys variante von lavero.burgos



    danke für die antworten und wenn dies eine frage ist die schon oft gestellt wurde entschuldige ich mich :o
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2011
  2. Leuchtenburg, 15.05.2011 #2
    Leuchtenburg

    Leuchtenburg Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia P
    Mit dem Nero Wave Editor können damit trennen
     
  3. mimm.m, 15.05.2011 #3
    mimm.m

    mimm.m Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Bin gerade mobil geht das nicht mit ner app? oder etwas anderem?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2011
  4. manuxD, 15.05.2011 #4
    manuxD

    manuxD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Versuch mal ne Playlist mit all deiner Musik zu erstellen (ohne Hawx sounds) und die kannste dann shuffeln!
    Ps.: keine Ahnung, ob das geht ;)
     
  5. Sascha_K1994, 15.05.2011 #5
    Sascha_K1994

    Sascha_K1994 Android-Lexikon

    Beiträge:
    937
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Das Problem ist nicht, dass der sounnd im Lied ist sondern das das Handy diese tondateien mit in die Bibliothek von der Musik nimmt.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. TheSir, 15.05.2011 #6
    TheSir

    TheSir Android-Lexikon

    Beiträge:
    951
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    10.03.2011
    theares2014 und mimm.m haben sich bedankt.
  7. Sascha_K1994, 15.05.2011 #7
    Sascha_K1994

    Sascha_K1994 Android-Lexikon

    Beiträge:
    937
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    02.04.2011
  8. mimm.m, 15.05.2011 #8
    mimm.m

    mimm.m Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Danke danke danke! !! Das ist es! Weshalb bin ich selbst nicht drauf gekommen?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. theares2014, 15.05.2011 #9
    theares2014

    theares2014 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Ich habs nebenher gelesen und WOW, richtig gut.
    Das einzige, was mich im Moment noch nervt ist, dass ich nicht alle Bilder/Musikdateien finde...
    Hat da jemand ne Lösung?
     
  10. mimm.m, 16.05.2011 #10
    mimm.m

    mimm.m Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    also zusammenfassend (wer auch mobil ist/war wie ich ... )
    ihr müsst mit O/I dateimanager oder einen eurer wahl eine datei namens ".nomedia" erstellen (.txt) diese muss in dem ordner der daten sein, die ihr nicht bei euren musik/bildern haben wollt
     

Diese Seite empfehlen