1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tipps und Tricks für das 7.7/7plus

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum" wurde erstellt von Mark77, 25.12.2011.

  1. Mark77, 25.12.2011 #1
    Mark77

    Mark77 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    ...ich nenne es mal "Eröffnungs-Post" :) da ja nun einige das G-Tab7plus haben und es auch nutzen.

    Was soll hier rein ? Also ich dachte so langsam an passende App-Tipps, Einstellungs-Tipps usw.

    Möglichkeiten über Programme und später tiefere System-Sachen zu reden usw. Aber ich gehe mal davon aus das das 7plus/7.7 auch diesen Root/Hack/Modding Thread bekommt. :glare:

    Hier mal ein Frage schonmal. Wie müssen oder sollten die Fotos in der Kontakte-App vorliegen, in *png oder jpg etc, welche Auflösung usw.

    Problem, überall sind die Bilder ok in 40x40px oder so, ich schätze das mal so. Alles scharf. Aber sobal ein Anruf kommt / abgeht wird das Bild sagen wir mal 80x80 benötigt, da zerrt die App das und es wird unscharf :-(

    Warum speichert die Kontakte App nicht 80x80px ab und scaliert runter ??
     
  2. TimoBeil, 25.12.2011 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hey Mark,

    das Problem mit den verpixelten Kontaktbildern ist nicht ganz neu, hat weniger etwas mit dem 7 Plus zu tun und wird dich auch noch nach dem Update auf ICS beschäftigen. Hier http://www.android-hilfe.de/android...eam-sandwich-kontaktbilder-4.html#post2444944 wird schon länger darüber geschrieben. Beachte bitte die letzten Posts mit dem Hinweis, dass die hoch aufgelösten Bilder auf der SD-Karte liegen müssen. Das könnte einstweilen Abhilfe schaffen.
     
  3. Mark77, 25.12.2011 #3
    Mark77

    Mark77 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    Hallo tim. Erst mal schöne Feiertage. Das hier schreibe ich Grad vom 7ner grins. Also direkt außerhalb die Bilder? Weil hab sie jetzt erstmal im intern speicher vom tab. Habe kontakte gelöscht und mit hand neu eingefügt. Jetzt etwas schärfer aber nicht ganz. Ich lese später den link. Bin erstmal eingeladen zum etwas feiern. Gruß Mark
     
    TimoBeil bedankt sich.
  4. TimoBeil, 25.12.2011 #4
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Oh ja, sorry Mark; ich war vorhin im allgemeinen Forum am Aufräumen und damit quasi am Arbeiten...

    Frohe Weihnachten und schöne Feiertage auch dir und allen die hier reinschauen!
     
  5. Mark77, 26.12.2011 #5
    Mark77

    Mark77 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    ...klaro auch an alle Anderen schöne (Rest) Feiertage. Also nach wund getippten Fingern, das Ergebniss - die Bilder der Kontakte etwas schärfer.

    Habe die Kontakt-Datenbank neu angelegt, bei "nur" 35 Kontakten geht das mal. Habe die "neue DB" dann gesichert. Denke das die DB vom Handy, auf dessen abgestimmt war.

    Habe die Bilder sicherheitshalber nochmal auf der SD abgelegt. VERPIXELT in dem Sinn sind sie bei mir nicht. Eher eben unscharf, weichgezeichnet. Wenige Bilder sind auch in groß nicht ultra scharf ok, aber der Rest der knack scharf ist ist auf den großen Kontaktbilder auch so weichgezeichnet.

    Wollte mal die App Fullscreen Caller ID probieren, aber die arbeitet unsauber auf dem Tablet, hab sie wieder entfernt. Aber da waren die Bilder bei Anruf über volles Display voll scharf.

    Das wieder von mir....mal sehn wann die Tasche kommt und auch mal der "Mobilitäts"-Check erfolgen kann. Es schon anders als wenn "nur" nen Handy mitgeführt wird. Das Gerät ist ja nun ein Handy und muß logischerweise immer mit.

    Gruß@ll

    ps: genau da http://www.android-hilfe.de/attachm...te-eindruecke-vom-tab-7-0-plus-capture_02.jpg, wo das "große Bild" ist, isses bei mir unscharf, sehe aber bei Timo auch unscharf......liegt also am Tab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
  6. Christof, 26.12.2011 #6
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Hallo Mark, hast Du nun das 7ner, oder das 7 Plus?
    Ich habe immer den Eindruck, dass mal vom einen (7), mal vom anderen (7+)gesprochen wird.
    Wieviel hast Du das 7 Plus gekauft und woher? Wahrscheinlich mit 16 GB, oder kann man auch schon das 32er bekommen?

    Da Du offensichtlich schon das 7 Plus hast, wäre es nett "Tipps und Tricks" zu nennen, die beim alten 7er nicht gingen und auch das "+" dranzuhängen, um Verwechslungen zu vermeiden.

    Das soll ja auch das von Dir eröffnete Thema bezwecken, wenn ich es richtig verstanden habe?
    Allgemeine Android-Themen wie "Telefonbilder" u.ä. sind ja ohnehin schon, je nach Fragestellung, in der 7er,- oder in der Allgemein-Rubrik enthalten.

    Christof
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
  7. Mark77, 26.12.2011 #7
    Mark77

    Mark77 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    @Christof:

    also wenn ich vom7ner rede, rede ich immer vom 7+, das andre were das 7.7. das "alte" heist ur-tab oder p1000. hoffe konnt soweit helfen.

    ja so war der thread auch gemeint, richtig der gedanke. hier sollen sich später dann viele 7+ fans und user austauschen usw.

    in einem post wurde nach dem usb host gefragt. der lässt sich ohne adapter nicht sooo gut testen. ehrlich an den hat bis jetzt noch keiner gedacht.

    grüße an alle......
     
  8. Mark77, 04.01.2012 #8
    Mark77

    Mark77 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    Bewusst wieder mal neu, denke sind wieder Tipps:

    1. - Also Bildschirm auf Dynamisch stellen und Helligkeit auf fast Dreiviertel - ja verbraucht mehr Akku aber Farben bekommen nen Tritt, fast S-AMOLED Style grins.

    2 - Das T9 rausnehmen, da das ne "echte PC Tastatur" ist, ist man so schneller beim tippen, wer bremst ist Google mit sein autom. Vorschlägen, schade kann man das abstellen.....

    3 - die App "AnimalCam" verbessert SPÜRBAR die Lowlight Eigenschaften der Cam. Se bringt nen Bild-Stabi mit. Leider lässt der Verkäufer sich nicht ein auf einen Direktkauf der app, beharrt auf Kredit-Karte :-(

    In der Light Version speichert die Cam App nicht die Settings und blendet Banner ein. Die Banner bekommst zwar mit App Adfree weg, aber das nicht speichern der Settings schon kakke. Aber Bilder werden wesentlich besser und schärfer.

    Viel Spass mit dem Tabbi........
     
    hansdampf15 und TimoBeil haben sich bedankt.
  9. hansdampf15, 06.01.2012 #9
    hansdampf15

    hansdampf15 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Für alle die es lieben und auch viel schreiben kann ich die App ThumpKeyboard ans Herzlegen. Diese ist um Welten besser hat einen wunderbare Aufteilung das Tab mit beiden Daumen zu beackern. Man kann sich das Style selber anpassen die Sprachen anwählen, auch T9 ist echt der Hammer. Ich selber bin nicht gerade der Grammatik Künstler und diese App macht hier das was sie soll. Also ich persönlich habe den kauf der App nicht bereut.

    Meinem Vorredner kann ich auch nur bestätigen. Bildschirm auf Dynamisch und es ist klasse das Bild.

    Grüße hansdampf15
     
    Mark77 bedankt sich.
  10. Ulrich B., 07.01.2012 #10
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Da kann ich mich hansdampf15 nur voll und ganz anschließen. Habe die App "Thumb-Keyboard" schon seit gut einem halben Jahr auf all meinen Androiden drauf und ich kann nur sagen, Top!

    Besonders das man die Umlaute mit auf die Tastatur legen kann ist einfach nur genial. Die T9 Funktion nutze ich auch mit, die ist wirklich sehr gut. Man hat jede Menge Einstellungsmöglichkeiten für Tablets und Smartphones. Jede Menge verschiedener Layouts. Und,und,und. Kann man gar nicht alles aufzählen.

    Die App kostet zwar ein wenig ist aber auch jeden Cent davon wert.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem GT-P1010 mit Tapatalk
     
  11. Toni10000, 03.02.2012 #11
    Toni10000

    Toni10000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Ich bin jetzt seit 3 Tagen glücklicher Besitzer des Samsung Galaxy Tag 7.0 plus.
    Die Bedienung schien dem des "alten" Tab ähnlich zu sein, dachte ich mir zu Beginn.
    Jetzt habe ich auf der Samsung Seite viele Lernvideos für das "alte" Tab gefunden und habe festgestellt, dass sich die Bedieung der beiden Geräte doch deutlich unterscheidet. Besonders das "Kontexmenü" finde ich nicht am 7.0 plus.
    Gibt es "Lernvideos" auch für das Tab 7.0 plus, bzw. das 7.7 ?
    Mt "Mr. Google" lässt sich nichts finden.
     
  12. JohannS., 03.02.2012 #12
    JohannS.

    JohannS. Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    08.01.2012
    Dachte ich mir auch anfangs wie ich mein erstes Android Tab in Händen gehalten habe, aber nach 2 Wochen intensiv Nutzung kenn ich jetzt alle Funktionen
     
  13. Toni10000, 03.02.2012 #13
    Toni10000

    Toni10000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Zum Beispiel finde ich das "Kontextmenü" nicht. Es ist vieles anders und es ist schwerer zu bedienen als das "alte" Tab. Leider.
     
  14. Ulrich B., 03.02.2012 #14
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,Toni1000,

    Das Kontextmenü gibt es bei Honeycoumb auch. Unten rechts hast du bei deinem GT 7.0 Plus doch fünf Button. Von links nach rechts geschaut sind das 1. Zurücktaste, 2. Hometaste, 3. Offene Anwendungen im Speicher, 4. Screenshottaste, 5. Kontextmenütaste.

    Da hast du alles und sogar noch mehr wie bei Froyo oder Gingerbread am alten Urtab.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem GT-P6800 mit Tapatalk
     
  15. Toni10000, 03.02.2012 #15
    Toni10000

    Toni10000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Ich sehe nur vier Tasten. Und in der Mitte unten einen flachen Pfel der nach oben zeigt. Dort werden kleine Fenster aufgerufen. Aber es ist nicht die Funktion der Kontexttaste im "alten" Tab.
     
  16. kessiyean, 03.02.2012 #16
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,688
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Die 5te Taste siehst du erst, wenn du ein App geöffnet hast ;)
     
  17. Toni10000, 03.02.2012 #17
    Toni10000

    Toni10000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Danke für die Tipps. Werde mich heute am Sofa damit befassen.:thumbsup:
     
  18. Tabtapp, 04.02.2012 #18
    Tabtapp

    Tabtapp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Aber auch nur, wenn die App ein Kontextmenü zur Verfügung stellt.

    Gesendet von meinem GT-P7500 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  19. frank_m, 04.02.2012 #19
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Bezüglich der "Secret Codes": Mit der App "SGS Secret Codes" lassen sich etliche davon auch auf den aktuellen Galaxy Tabs nutzen.
     
    TimoBeil bedankt sich.
  20. Toni10000, 05.02.2012 #20
    Toni10000

    Toni10000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Anfängerfrage:

    Ich möchte vom meinem Heimcomputer mehrere Fotoalben und Videos auf das Samsung Galaxy 7.0 plus übertragen. Ich mache das mit der Samsung Software "Kies". Es werden alle diese Dateien in das für das Galaxy Tab 7.0 plus richtige Format konvertiert und anschließend auf das Tab überspielt. Dort lassen sie sich sehr gut betrachten und abspielen. Bis hierher gelingt es ja noch sehr gut.

    Aber !!!

    Öffne ich dann diese Bilder und Videos in der Galerie, sind Kraut und Rüben gemischt und in nur "einem" Ordner untergebracht. Auch die Videos sind in der Abteilung "Bilder" vorhanden, obwohl sie dort nicht hingehören.
    Kann ich keine Unterordner in dieser Galerie anlegen und die Fotos und Videos dort sinngerecht speichern?
    Zum Beispiel einen getrennten Ordner für "Familienfotos" und einen anderen Ordner für "Freizeitfotos"?
    Oder einen Ordner für "Eigene Videos" und "Youtube-Videos", in dem sich dann nur die speziell dafür vorgesehenen Videos befinden?

    Welche Schritte sind dafür notwendig?
    Aus der Bedienungsanleitung werde ich nicht schlau.
     

Diese Seite empfehlen