1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Titanium Backup - "Anzahl der Datenelemente 0" ausserdem Absturz bei Dropbox-Sync!

Dieses Thema im Forum "Titanium Backup" wurde erstellt von shanghai, 14.12.2011.

  1. shanghai, 14.12.2011 #1
    shanghai

    shanghai Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Vorneweg: Suche schon seit gestern hier und bei Google nach Lösung - aber niemand scheint das gleiche Problem mit TB zu haben.

    Vor ca. vier Wochen mein Desire gerootet und dieses ROM http://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-htc-desire/129995-rom-htc-gingerbread-3-14-405-1-stockrom-root-a2sd-la-cargo.html
    geflasht. TB gekauft und alles lief ohne Probleme. Jetzt zeigt mir TB auf einmal keine einzige Anwendung mehr auf dem Sichern/Wiederherstellungs-Screen an!
    Hab es schon mit Deinstallation und Installation einer älteren Version versucht, bringt keinen Erfolg. Will ich mit Dropbox synchronisieren, stürzt es ganz ab.



    Wie krieg ich es wieder zum Laufen? Nochmal deinstallieren und mit nem Dateimanager evtl. alle Ordner, die dazugehören komplett löschen? Dalvik-Cache-Neuaufbau? Oder alles komplett nochmal neu? Aber genau für den Fall eines kompletten Wipes hatte ich mir ja TB gekauft und jetzt funktioniert genau das nicht mehr.

    Bitte helft mir.
     
  2. shanghai, 15.12.2011 #2
    shanghai

    shanghai Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Ich scheine wirklich die einzige mit dem Problem zu sein :-(. Keiner ne Idee? Ich weiß nicht mehr weiter.
     
  3. OOmatrixOO, 16.12.2011 #3
    OOmatrixOO

    OOmatrixOO Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,269
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Wie ich schon woanders schrieb, einfach den Entwickler anschreiben. Der weiß am besten über seine App bescheid und kann da weiterhelfen.

    MfG
     
  4. shanghai, 16.12.2011 #4
    shanghai

    shanghai Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Davor hatte ich mich bis jetzt gedrückt, da mein englisch echt schlecht ist und dann noch so nen komplizierten Sachverhalt erklären.........

    Meine Hoffnung war, dass es hier jemand gibt, der ne Lösung hat. Aber heute hab ich dann meine Fragen an den Entwickler zusammengestoppelt und hoffe er kann helfen.
     
  5. andilatte, 23.12.2011 #5
    andilatte

    andilatte Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Hi, das Problem hatte ich nach Installation der neuen Dropbox (1.3.0.6) für android auch.
    Diese App verschiebt den Dropbox Folder bei mir nach sdcard\Android\data\com.dropbox.android\files\scratch\...

    Ich habe also TitaniumBackup den neuen Folder genannt und dann funktioniert Dropbox bei mir wieder und es werden wieder alle Datenelemente erkannt.

    LG, Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
  6. shanghai, 23.12.2011 #6
    shanghai

    shanghai Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Ah ja, wegen dem dropbox -Ordner werde ich mal gucken. Vom Entwickler hab ich noch keine Antwort. Aber inzwischen hat sich das 0 Dateien - problem erledigt, weil ich die Nase voll hatte und das Nandbackup aufgespielt habe und titanium wieder funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen