1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Titanium Backup hat Apps gelöscht?!

Dieses Thema im Forum "Titanium Backup" wurde erstellt von bourner, 05.08.2011.

  1. bourner, 05.08.2011 #1
    bourner

    bourner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Hello Leute,

    habe mein HTC Desire jetzt gerootet. Nun wollte ich mit Hilfe von Titanium Backup die Standardprogramme wie Market, Youtube vom Telefonspeicher in ROM integrieren, habe das auch gemacht, aber jetzt kann ich die Apps nicht unter "Apps" im Telefon finden. Es kommt ne Fahlermeldung: "Das verknüpfte Programm ist nicht mehr auf dem Telefon installiert."
    Und nun?! Wo sind die Apps?!

    Als nächstes habe ich mit dem Root Explorer paar Apps von data/app in system/app verschoben. Aber in Apps2SD werden die verschobenen Apps trotzdem auf SD-Karte angezeigt.

    Was mache ich falsch? Wie beheben?!
     
  2. bourner, 07.08.2011 #2
    bourner

    bourner Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.02.2011
    keiner Ne Ahnung ?
     
  3. Wurmclemens, 11.08.2011 #3
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Hi, sind wo alle im Urlaub^^
    Haste den keine Rücksicherung mit TB versucht? Also bei mir sind alle auf SD im Ordner TB. Oder schau mal mit MyPhoneExplorer nach am PC.

    Gruß Peter
     
  4. rentaric, 11.08.2011 #4
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Du kanns die meisten System apps nicht auslagern.
     

Diese Seite empfehlen