1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Titanium Backup hat Problem mit Custom Roms auf dem S3?

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3" wurde erstellt von Scoty, 07.06.2012.

  1. Scoty, 07.06.2012 #1
    Scoty

    Scoty Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,947
    Erhaltene Danke:
    753
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Phone:
    OnePlus 3T
    Habe mir ein neues Rom installiert wie schon hunderte male zu vor auch auf dem S2. Jetzt habe ich das Galaxy S3 und sehe heute zum ersten mal diese Meldung:

    WARNUNG: Die Android-ID dieses Gerätes wurde geändert.

    Ich kann dann unten wählen zwischen Ignorieren, Frage mich später und Die vorherige ID.

    Kann jemand was damit Anfangen?
     
  2. Kjetal, 07.06.2012 #2
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Klingt für mich danach das es wegen der Lizens ist. Vermutlich ein check und gesehen das die ID jetzt anders ist da ein anderes Gerät. Ist nur eine Vermutung. Glaube nicht das es relevant ist.

    Sonst Mail an den Dev, da kommt normal schnell Antwort.

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2012
  3. Scoty, 07.06.2012 #3
    Scoty

    Scoty Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,947
    Erhaltene Danke:
    753
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Phone:
    OnePlus 3T
    Ok alles klar. Nur beim Stock Rom hatte ich das am Anfang nicht. Erst nach dem ich die Custom Roms installiert hatte. Im Google finde ich auch nichts zu dieser Meldung was etwas merkwürdig ist.
     
  4. Kjetal, 07.06.2012 #4
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Wie gesagt, ist nur eine Vermutung. Schreib dem Dev eine Mail, die antworten wohl immer fix.

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
  5. Scoty, 07.06.2012 #5
    Scoty

    Scoty Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,947
    Erhaltene Danke:
    753
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Phone:
    OnePlus 3T
    Habe jetzt mal angegeben das er die neue ID verwenden soll. Denn Dev habe ich auch eben eine Mail geschickt. In denn Optionen von TB habe ich auch gefunden das man die ID selber ändern kann bzw sich eine neue erstellen kann. Ka wozu das gut sein soll.

    Edit: Eben das gefunden:

    [PRO] Added the ability to change the device’s Android ID. The ID can be newly created, restored after a factory reset or restored from a backup. When TB is launched after a factory reset, it displays a warning message with the choice to either keep the new ID or restore the previous one.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2012
  6. teddy3, 07.06.2012 #6
    teddy3

    teddy3 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,030
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Das ist doch das neue Feature von TB seit dem letzten Update. Mit einer anderen ROM bekommt das Handy eine andere ID. TB kann diese sichern und wiederherstellen, wenn gewünscht. Es erkennt die Änderung halt, deswegen diese Meldung.

    Zitat aus dem Changelog des letzten Update:
     
  7. Scoty, 07.06.2012 #7
    Scoty

    Scoty Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,947
    Erhaltene Danke:
    753
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Phone:
    OnePlus 3T
    Ja habe es inzwischen auch schon gesehen und meinen Beitrag oben editiert gehabt.
     

Diese Seite empfehlen