1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Titanium Backup-Wiederherstellung auf a2sd+Partition?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Sheltem, 24.01.2011.

  1. Sheltem, 24.01.2011 #1
    Sheltem

    Sheltem Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Hallo zusammen,

    nach langem Zögern bin ich vom OpenDesire ROM zu Oxygen RC7 gewechselt. Wipe/Flash ging wunderbar, nur kann ich meine per Titanium Backup gesicherten Apps ums Verrecken nicht so zurückspielen, dass diese in der a2sd+ Partition landen.

    Das dämliche Titanium Backup stellt die Apps immer nur stur im Telefonspeicher wieder her, der dann natürlich schnell voll ist. Die a2sd+ Partition ist angelegt und funktionsfähig. Wenn ich eine App aus dem Market installiere, dann wird diese dort gespeichert. Wie bewege ich Titanium Backup dazu, meine Sicherung auf die a2sd+Partition zurückzuspielen? Oder kann ich die Apps aus dem Telefonspeicher nachträglich auf die a2sd+Partition verschieben?
     
  2. PeterSimlock, 24.01.2011 #2
    PeterSimlock

    PeterSimlock Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Sensation, Note 2, Wiko Stairway, Mlais M7, v820W
    Bist Du Dir sicher, dass dem so ist?
    Wenn das a2sd+ funktioniert, dann ist es egal was das "dämliche" Titanium Backup macht. Die Apks werden automatisch auf der ext-Part landen.

    Gruß
    Peter
     
  3. Sheltem, 24.01.2011 #3
    Sheltem

    Sheltem Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Bin mir ziemlich sicher. "Quick System Info" zeigt die a2sd-Partition mit richtiger Größe an, der Standardpfad für die App-Installation ist doch so auch richtig? (siehe Screenshot). Wenn ich etwas größeres wie z.B. Google Earth aus dem Market installiere, habe ich danach in der a2sd-Partition um die 12MB weniger Platz frei, also wird das ja wohl dorthin gewandert sein. Nur aus irgendeinem Grund die TitaniumBackup-Wiederherstellung nicht.

    [​IMG]
     
  4. PeterSimlock, 24.01.2011 #4
    PeterSimlock

    PeterSimlock Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Sensation, Note 2, Wiko Stairway, Mlais M7, v820W
    So,
    wenn Du Dir Dein Screenshot anschaust, dann solltest Du sehen, dass da zwei symlinks sind und zwar "app > /sd-ext/app" und "app-private > /sd-ext/app-private"
    wenn der "dämliche" Titanium Backup jetzt irgend was zurück speichert da wird das automatisch auf der /sd-ext/app oder /sd-ext/app-private landen.
    Es geht anders nicht.

    Gruß
    Peter
     

    Anhänge:

    • a2sd+.jpg
      a2sd+.jpg
      Dateigröße:
      40.7 KB
      Aufrufe:
      144
  5. Sheltem, 24.01.2011 #5
    Sheltem

    Sheltem Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Das wäre ja wirklich zu schön, wenn das anders nicht gehen würde, aber das dämliche Titanium Backup wiedersetzt sich dem hartnäckig. ;)

    Wenn ich die Sicherung wiederherstellen lasse, kann ich im Sysinfo live zusehen, wie der interne Speicher rapide kleiner wird. Der a2sd-Speicher wird zwar auch etwas kleiner, aber im Verhältnis zum internen Speicher sehr viel geringer. Fakt ist, ich kann nur knapp ein Drittel der Apps wiederherstellen, die ich vorher mit dem OpenDesire ROM auf dem Gerät hatte. Die restlichen 162 werden dann übersprungen, weil der interne Speicher voll ist. So viel mehr Speicher kann das schlanke Oxygen doch niemals verbrauchen.

    Werde einfach das alte OpenDesire ROM wieder zurückspielen, habe die Nase voll von der Updaterei. Trotzdem vielen Dank für den Hilfeversuch.
     
  6. L4m3r, 24.01.2011 #6
    L4m3r

    L4m3r Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Uii - das interessiert mich jetzt auch ...

    Schonmal probiert mit nem Terminal Emulator dies einzutippen?

    Code:
    su
    a2sd check
    a2sd reinstall
    a2sd zipalign
    a2sd cachesd
    ... und danach das dämliche Titanium Backup wiederherstellen lassen?
     
  7. xtcislove, 24.01.2011 #7
    xtcislove

    xtcislove Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Bin mir ziemlich sicher das es NICHT and Titanium backup liegt.

    Schonmal mit der Option "Gleichen Speicherort erzwingen" probiert?
     
  8. Sheltem, 24.01.2011 #8
    Sheltem

    Sheltem Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.03.2010
    a2sd: not found

    erhalte ich als Antwort, der Befehl ist also unbekannt. Ist da irgendwas tolles in Deinem Custom ROM eingebaut?

    Ja, gleiches Trauerspiel. So wie ich die Option verstehe, wird da auch nur zwischen internem Speicher und a2sd (ohne Plus) unterschieden.
     
  9. L4m3r, 24.01.2011 #9
    L4m3r

    L4m3r Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Hm - das klingt fast so, als wäre App2SD unsauber (oder gar nicht) installiert.
    Denn bei mir sieht es in etwa so aus:


    [​IMG]


    // EDiT - Nachtrag:

    Ich habe soeben mal LeeDroid 2.3d installiert, mit aktiven App2SD und mir via Titanium Backup meine Apps wiederhergestellt.
    Es wurden jetzt ca. 64 Apps auf die EXT-Partition meiner SD-Karte gespeichert.
    Es ist also kein Problem von Titanium.
    Evtl. solltest du deine SD Karte nochmal neu formatieren / partitionieren und den Spaß wiederholen ...
    Oder aber deine ROM ist nicht ganz knusprig :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2011
  10. Sheltem, 26.01.2011 #10
    Sheltem

    Sheltem Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Des Rätsels Lösung: Es liegt am dämlichen Oxygen-Gingerbread-ROM. Adam hat da irgendwas mit asd+ rumgepfuscht, was ich auch nach langem Studium des zugehörigen 1700-Seiten Threads bei xda nicht durchschaut habe. Interessant sind diese beiden Postings dazu:

    xda-developers - View Single Post - [ROM-AOSP GRH78C] Oxygen v2.0-RC7 (Gingerbread, clean, fast and 100% open-sourced!!)

    xda-developers - View Single Post - [ROM-AOSP GRH78C] Oxygen v2.0-RC7 (Gingerbread, clean, fast and 100% open-sourced!!)

    Dort wird auch beschrieben, warum die Lösung (bei der man am HBOOT herumpfuschen muss, dabei einen Brick riskiert und Probleme mit nicht-Oxygen-ROMS haben wird) angeblich so viel toller ist. Nutze jetzt vorläufig das Oxygen-Froyo-ROM, wenn jemand ein ähnlich schlankes Gingerbread-ROM kennt, bei dem a2sd+ out of the box funktioniert, freue ich mich über einen Hinweis.
     
  11. EvilMoe, 26.02.2011 #11
    EvilMoe

    EvilMoe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    299
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich habe genau das gleiche Problem, benutzer auch Oxygen. Noch habe ich 80MB frei. Wäre schön wenn das mal richtig funktionieren würde.
     

Diese Seite empfehlen