1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. mettwurscht, 20.10.2010 #1
    mettwurscht

    mettwurscht Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen,

    mich würde interessieren, wie man nur die benutzerbezogene Systemdaten mit TitaniumBackup sichert - und wiederherstellt. Darunter verstehe ich folgende Daten:

    WLAN-Einstellungen
    SMS/MMS
    Telefonbuch
    Kalender

    Diese Daten werden ja mit Titanium gesichert, denn wenn man alle Systemdaten wiederherstellt, sind sie wieder da. Ich möchte aber eben den Schritt vermeiden, alle Systemdaten zu sichern und wiederherzustellen, die u.U. gar nicht nötig sind.
     
  2. eelay, 20.10.2010 #2
    eelay

    eelay Android-Experte

    Du kannst dir zum Beispiel eigene Filter erstellen, die nur die von dir gewünschten Einstellungen beinhalten.

    Aber eigentlich sind die doch eh schon grün markiert. Die paar hab ich einzeln gesichert. Beim erneuten sichern gibts ja die Batch-Option, dass nur die vorhandenen Sicherungen erneuert werden sollen.
     
  3. mettwurscht, 20.10.2010 #3
    mettwurscht

    mettwurscht Threadstarter Junior Mitglied

    Und genau da frage ich mich, hinter welchen Punkten sich welche Einstellungen bzw. Daten verbergen.
     
  4. mettwurscht, 20.10.2010 #4
    mettwurscht

    mettwurscht Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo liebe Leute,

    durch Ausprobieren konnte ich bisher folgende Einstellungen sichern und wiederherstellen:

    SMS/MMS (Nachrichten):
    [SMS/MMS/APN] Speicher des Wählprogramms 2.2.1

    Einstellungen des SMS/MMS-Systemapps:
    [SMS/MMS Einstellungen] SMS/MMS 2.2.1

    Telefonbuch (aber eben auch die Anruflisten):
    [KONTAKTE/ANRUFE] Kontakte-Speicher 2.2.1

    Kalender:
    [KALENDER] Kalenderspeicher 2.2.1

    WLAN-Access-Points:
    WLan Access Point (lag irgendwie auf der Hand)
     
  5. eelay, 20.10.2010 #5
    eelay

    eelay Android-Experte

    Nimm doch einfach mal die grün markierten. Dann hast du einen Großteil deiner persönlichen Einstellungen gesichert, wenn nicht sogar alle.
     
  6. mettwurscht, 20.10.2010 #6
    mettwurscht

    mettwurscht Threadstarter Junior Mitglied

    Ah, deinen ersten Hinweis auf die grün markierten Einträge habe ich übersehen.
     
  7. mettwurscht, 21.10.2010 #7
    mettwurscht

    mettwurscht Threadstarter Junior Mitglied

    Ich habe es so gemacht und neben den Benutzerapps noch die grünen Einstellungen gesichter. Dann gewiped, das Image neu eingespielt und die Sicherungen zurückgespielt. Es hatte leider nicht den gewünschten Erfolg: Die SMS waren trotzdem alle gelöscht und beim Desktop fehlte der richtige Hintergrund, ansonsten war der Desktop aber wiederhergestellt. Scheint schon recht knifflig zu sein...
     
  8. eelay, 21.10.2010 #8
    eelay

    eelay Android-Experte

    Ja, die SMS Nachrichten hab ich auch noch nicht gefunden wo ich die speicher kann in TB, vielleicht die SMS App selbst? Hintergrund wurde bei mir aber wieder hergestellt. Habe ebenfalls nur die grünen Systemkomponenten gesichert. Für SMS lad ich mir wenn nötig die App SMS Backup & Restore runtern. Hab da eine Sicherung angelegt und wird bei Bedarf installiert. Aber so wichtig sind die ja nicht.
     
  9. mettwurscht, 21.10.2010 #9
    mettwurscht

    mettwurscht Threadstarter Junior Mitglied

    Die SMS mit TB sichern funktioniert - weiß ich auch eigener Erfahrung. Ich hab früher halt pauschal alles gesichert: Apps und Daten. Nach dem restore war dann auch wirklich alles wieder da. Aber du hast recht. So wichtig sind die SMS auch nicht, weil sich DroidStats die Daten aus dem laufenden Monat auch so merkt.
     
  10. kl64, 21.10.2010 #10
    kl64

    kl64 Fortgeschrittenes Mitglied

    Das pauschale Sichern aller Apps und Einstellungen per TitaniumBackup geht aber bei Roms wie zum Beispiel SenseHD in die Hose. Zumindest wurde ich seinerzeit mit FCs aus der Kontakte-App zugepflastert. Es ist schon ratsam beim Restore per TitaniumBackup ein wenig Fingerspitzengefühl einzusetzen