1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

TMG G2 touch zu einem HTC Hero machen?

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von Viper780, 31.01.2010.

  1. Viper780, 31.01.2010 #1
    Viper780

    Viper780 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Phone:
    HTC Hero
    ich hab schon das neue Generic Image (HTC Generic 2.73.405.66rooted von der modaco seite) geladen, mir das neue modaco 3.2 geflasht aber ich hab noch immer den T-Mobile Bootscreen - bekommt man den weg?

    Also erstens eigentlich brauch ich keinen Bootscreen würde da gerne eine Linuxübliche Textausgabe haben und zweites kann ich das Ding softwaremäßig komplett zu einem HTC Hero machen das ich auch updates von HTC "over the air" automatisch einspielen kann?

    P.S.
    gibts eine Backup app (am Hero oder am PC ist mir egal) welches auch alle Einstellungen und passwörter sichert? Kann ruhig was kosten
     
  2. elektritter, 01.02.2010 #2
    elektritter

    elektritter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Den TMob screen bekommste nicht weg, der sitzt ziemlich tief drin. Und die Generischen Heros werden wohl an der Geräte-ID festgemacht, da haste auch keine Chance meines Wissens.

    backup: bei modaco ist IMHO Titanium Backup vorinstalliert ;)
     
  3. Viper780, 01.02.2010 #3
    Viper780

    Viper780 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Phone:
    HTC Hero
    Danke mal für die Info

    ja bei Modaco ist Titanium dabei, aber da kann ich nur apps speichern so wie ich das sehe - und da muss ich jede einzelne anklicken.
    Werd mich da aber mal näher damit auseinander setzen :) Welches andere Programm wäre noch zu empfehlen?
     
  4. elektritter, 01.02.2010 #4
    elektritter

    elektritter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Viper780 bedankt sich.
  5. Viper780, 02.02.2010 #5
    Viper780

    Viper780 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Phone:
    HTC Hero
    danke - Die Liste kenn ich hätt mich halt über ein paar Erfahrungen gefreut :)
     
  6. elektritter, 02.02.2010 #6
    elektritter

    elektritter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Nun ja - im Modaco ist ja auch (optional) das WaveSecure mit installiert. Das sichert einem die sms, telefonlisten, Kontakte zentral. + der Möglichkeit das Telefon bei Verlust/Diebstahl komplett zu sperren. Das nutze ich.

    Nachteil: muss jeder für sich selber entscheiden, ob er Daten bei einem Drittanbieter zwischenlagert.

    Vorteil: Ich kann im Zweifelsfall auch mal tracken, wo mein Telefon abgeblieben ist, beim einlegen einer fremden SIM wird es automatisch gesperrt, ich kann meine Daten auf ein anderes Telefon wieder herstellen.

    Die Daten auf der SD-Card - da braucht man kein Backup-Programm für, die kann man sich so wie sie sind ziehen und auf eine neue SD-Card packen. Momentan ist der Dienst auch noch kostenlos für Androids.

    Mit anderen Backup-Programmen hab ich keine Erfahrung.

    E.
     
  7. Viper780, 02.02.2010 #7
    Viper780

    Viper780 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Phone:
    HTC Hero
    wie gesagt da gehts mir weniger um das sichern von apps die sind ja flott installiert - eher um die ganzen Einstellungen und Zugangsdaten (zB für Mails).

    aber das mit wave secure ist ein guter Tipp - muss ich mir anschauen wenn endlich meien SIM karte kommt.

    zurzeit bin ich nur im WLan unterwegs

    EDIT:
    mit der Anleitung kan man den splash screen mal ändern: http://android.modaco.com/content/s...ial-splash-on-your-device-with-a-modaco-logo/
    dazu braucht man aber einen offenen SPL: http://android.modaco.com/content/htc-hero-hero-modaco-com/296389/24-nov-unlocked-spl-for-gsm-hero/

    werd ich auch mal testen
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2010
  8. mercutio, 02.02.2010 #8
    mercutio

    mercutio Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Dass man das T-Mobile Boot-Logo ändern kann, hast Du ja mittlerweile gefunden. :)

    Zum Backup kann ich Dir nur zu Titanium Backup raten.
    Wenn Du Deine Programme rausgefunden hast, kannst Du damit Dein Hero auch nach einem Rom-Wechsel sehr schnell wieder einrichten.

    Ansonsten ist natürlich Nandroid das Beste für ein 1:1 Backup, nur geht das ja nicht im laufenden Betrieb und braucht viel Platz. Bei Titanium Backup kannst Du auch mehrere Backups der einzelnen Apps machen, was ich sehr praktisch finde.

    gruß, mercutio
     
  9. Viper780, 04.02.2010 #9
    Viper780

    Viper780 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Phone:
    HTC Hero
    so hab mal wieder weiter gesucht - das bootlogo war schon original, (evtl durch modaco?) aber mich störte eigentlich der splashscreen - in der anleitung ist das aber richtig gestellt. das mit titanium schau ich mir noch an - ich mach immer ein BART backup und kopiers dann auf den PC.
     

Diese Seite empfehlen