1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ton beim Anschließen des Handys über USB

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Lord_Zuribu, 25.02.2010.

  1. Lord_Zuribu, 25.02.2010 #1
    Lord_Zuribu

    Lord_Zuribu Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo zusammen

    Ich hoffe mal ich bin hier richtig. Wenn ich das Milestone per USB am Rechner anschliesse, kommt immer ein Bestätigungston. Nur leider ist dieser sehr Ohrenbetäubend, zumindest meiner. Weiss einer wo ich den ändern kann, oder am besten gleich löschen?

    Dank und Gruss
    Lord_Zuribu
     
  2. nuutsch, 25.02.2010 #2
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Der Ton kommt doch vom PC oder?
    Einfach vor dem anschließen die Boxen runterdrehen :)

    Oder die Medienlautstärke oder Klingelton beim Milestone runter drehen, falls von da der Ton kommt.
     
  3. Hiero, 25.02.2010 #3
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Einstellungen -> Sound und Display -> SD-Karten-Nachricht (häckchen rausnehmen)

    Und check mal deine Medienlautstärke, deswegen wird der so krass laut sein.
     
    BelleÉpoque und mojo haben sich bedankt.
  4. mareher, 25.02.2010 #4
    mareher

    mareher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Ob der Harken gesetzt oder in China nen .....
    Der Ton kommt trotzdem. Und es nervt
    :mad:
    Gruß
    Martin
     
  5. Lord_Zuribu, 25.02.2010 #5
    Lord_Zuribu

    Lord_Zuribu Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    @ nuutsch

    Das mit dem Ton vom PC ist klar. Aber ich meine den vom Milestone.

    @ Hiero

    Das scheint wohl nichts mit der SD-Karten-Nachricht zu tun haben. Anfangs war es noch ein anderer Ton. Und jetzt ein richtig penetranter. Also muss der theoretisch irgendwo in system stecken (denke ich mal)
     
  6. Lordi2k4, 25.02.2010 #6
    Lordi2k4

    Lordi2k4 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Einstellungen -> Sound und Display -> Benachrichtigungston

    Das ist der Ton der abgespielt wird sobald du das Handy an den PC steckst ;)
    Und über die Medienlautstärke kannst du einstellen wie laut er ist.

    Grüße
     
  7. achmed20, 26.02.2010 #7
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    das ist aber auch der ton der dir neue SMS und Mails signalisiert.
     
  8. Lord_Zuribu, 26.02.2010 #8
    Lord_Zuribu

    Lord_Zuribu Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ja, der Benachrichtigungston ist dann auch für die eingehenden SMS. Ich habe jetzt aber eine Zwischenlösung gefunden, wo ich mit leben kann. Hab den Benachrichtigungston unter Einstellungen auf Lautlos gestellt und dafür die Benachrichtigung im Missed Call eingeschaltet. Nicht die perfekte Lösung. Aber da ich Missed Call sowieso verwende, kann ich damit leben.
     
  9. achmed20, 26.02.2010 #9
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    do Könntest auch den USB Modus in den SD karten mode setzen.
    wenn dein Ton auf der Karte liegt, spielt der dann nen standard ton ab.
     
  10. Wollys, 26.02.2010 #10
    Wollys

    Wollys Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Ja vorallem ist der Ton ganz lästig wenn ich das Handy am Abend, falls der Akku leer war, auf das Ladegerät hänge und einschalte - beep beep und meine Frau steht habtacht im Bett! Echt :mad:

    Wollys
     
  11. Hiero, 26.02.2010 #11
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Aber wenn du es ans Ladegerät steckst, dann kann doch gar nicht der Sound kommen... ertönt nur beim Anschluss an den PC.
     
  12. stainless, 13.10.2010 #12
    stainless

    stainless Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2009
    Einstellungen -> Entwicklung, Häkchen bei USB-Debuging Benachrichtigung rausnehmehn.
     
  13. Hiero, 13.10.2010 #13
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Solltest du vielleicht nochmal kontrollieren und selber nachverfolgen...
    "Entwicklung" im Haupteinstellungsmenu gibts nicht.
    Angenommen du meinste "Entwicklung" unter "Anwendungen", dann gibts dort aber ebenfalls keine USB-Debugging-Benachrichtung.
    Gehst du von einem anderen Gerät aus??
     
  14. TimeTurn, 13.10.2010 #14
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,894
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Nervig isser, das stimmt - habe ich auch schon drüber nachgedacht.

    Als Workaround kannst Du erstmal eine Profil-App (z.B. "Profiles") nehmen und vorm anstöpseln kurz auf lautlos schalten damit.

    Würde mich auch interessieren wie man den loswird ohne die Benachrichtigung totzumachen - die SD-Karten-nachricht ist bei mir auch aus.

    In CynogenMod ist das abschaltbar - hoffentlich auch in FroYo ohne Mod...wir werden's seh'n.

    @stainless: Die Debugging-Benachrichtigung kann man leider erst bei FroYo bzw. CynogenMod rausnehmen
     
  15. stainless, 13.10.2010 #15
    stainless

    stainless Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2009
    Sorry, hast recht.

    Hab CynogenMod Cupcake.
     
  16. Hiero, 13.10.2010 #16
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Jau und wie ich auch noch meinte, du hast ein ganz anderes Gerät.
    Cyanogen gibts nicht fürs Milestone.
     
  17. Fisco83, 14.10.2010 #17
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Was ist CM6 (wo es einen Tread mit 4700 Beiträgen gibt) dann?
     
  18. Hiero, 14.10.2010 #18
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Uups :) da lese ich mal nicht regelmäßig hier mit und dann passiert sowas.
    Und dabei dachte ich Motorola hat uns mit dem signierten Bootloader für immer den gar aus gemacht.
     
  19. Bandit, 14.10.2010 #19
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Ist auch kein echtes CyanogenROM sondern nen Mod, der aber sehr ausgereift und weiter geht in Richtung ROM. Nur ist halt eben durch den Bootloader kein reales ROM möglich
     
  20. TimeTurn, 14.10.2010 #20
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,894
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Da wird .36 als Basis genommen und die fehlenden Funktionen des 2.2er-Kernels mit Kernel-Modulen nachgeschoben. Funzt soweit ganz gut - kein Gefrickel wie bei MotoFrenzy, auch der Autfokus geht. aGPS macht Probleme, Akku is zu schnell leer und es ist noch instabil.
     

Diese Seite empfehlen