1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Tool] Dell Streak - MultiTool v0.2 - MultiRecoveryFlasher v0.8 [Update:7th JUL]

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Dell Streak" wurde erstellt von UKSheep, 09.02.2011.

  1. UKSheep, 09.02.2011 #1
    UKSheep

    UKSheep Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    MultiToolby UKSheep
    MultiFlasherby UKSheep
    MultiRecoveryFlasherby UKSheep
    MultiBasebandFlasherby UKSheep


    [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Download


    Alle Downloadlinks waren nun seit mehr als einem Jahr tot und wurden entfernt - bitte dem nachfolgenden Link folgen!


    Download-Alternative MRF 0.6.1+0.7 dank enidandreas falls UKSheeps Server mal wieder nicht erreichbar ist: Alternativdownload von enidandreas
    ---> das MinimalStreak-ROM befindet sich ebenfalls auf diesem Server!

    Anleitung:
    1. MT / MF / MRF / MBF downloaden !
    2. heruntergeladene Datei entpacken... [am besten nach C:\]
    3. Streak im "fastboot_mode" Verbinden [Streak starten, sobald die [Home/Menü/Zurück] Buttons anfangen zu leuchten die Kamerataste gedrückt halten]
    4. Nach kurzer Wartezeit erscheint ein Weißes Fenster in dem ihr oben Recht auf FASTBOOT drücken müsst.
    5. Nun erscheint unten "wating....." steckt euren Streak nun an euer Datenkabel
    6. MT / MF / MRF / MBF ausführen !

    Wichtig:

    Problem: Ihr habt ein bestimmtest Recovery geflashed und nach einem "Neustart" ist wieder das "alte" Recovery.img auf eurem Streak.

    Lösung: Das liegt daran, das dass Recovery.img beim Booten überschrieben wurde. Man kann das verhindern, indem man die Datei "install-recovery.sh", im Ordner "/etc/", in "install-recovery.sh.bak" umbenennt.
    Zugriff auf diesen Ordner erhaltet ihr nur mit Root Rechten und einem Dateimanager der diese unterstützt. (rootExplorer - GhostCommander)

    Problem: Der MultiRecoveryFlasher arbeitet bei euch nicht richtig. (Meldet z.B. ein Problem mit der "fastboot.exe")

    Lösung: Manche User haben Berichtet, das es mit eingeschalteter "Benutzerkontensteuerung" zu derartigen Problemen kommen kann. Die Benutzerkontensteuerung zu deaktivieren, hilft bei diesen Problemen. [Systemsteuerung - Benutzerkonten - Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern]


    Danke für die Hinweise: MP2005 Modding.versity



    Hier noch ein paar Infos:
    Code:
     .:: Dell Streak - MultiFlasher ::.
    
           [fr] flash Recovery
           [fb] flash Baseband         
    
           [r]  reboot your Streak...
           [q]  quit...
    Code:
        .:: Dell Streak - MultiRecoveryFlasher ::.
    
           [r111] flash Dell-Recovery   1.6/111
           [r309] flash Dell-Recovery   2.2/309         
           [r315] flash Dell-Recovery   2.2/315
           [r318] flash Dell-Recovery   2.2/318
           [r319] flash Dell-Recovery   2.2/319
           [r340] flash Dell-Recovery   2.2/340
           [r345] flash Dell-Recovery 2.2.2/345
           [r351] flash Dell-Recovery 2.2.2/351
           [r353] flash Dell-Recovery   2.2/353
           [r354] flash Dell-Recovery 2.2.2/354
    
           [sr]   flash StreakMod-Recovery
           [cr]   flash ClockworkMod-Recovery
    
           [r]    reboot your Streak...
           [p]    previous...
           [q]    quit
    Code:
      .:: Dell Streak - MultiBasebandFlasher ::.
    
           [b111] flash Baseband   1.6/111
           [b309] flash Baseband   2.2/309         
           [b315] flash Baseband   2.2/315
           [b318] flash Baseband   2.2/318
           [b319] flash Baseband   2.2/319
           [b340] flash Baseband   2.2/340
           [b345] flash Baseband 2.2.2/345
           [b351] flash Baseband 2.2.2/351
           [b353] flash Baseband   2.2/353
           [b354] flash Baseband 2.2.2/354
    
           [r]    reboot your Streak...
           [p]    previous...
           [q]    quit...


    Version [MT]:

    v0.2
    Testversion !!! [Für erfahrene Benutzer !!!] - [alle anderen bitte die letzte Version des MultiRecoveryFlasher´s nutzen !!!]
    entstanden aus MultiFlasher, MultiRecoveryFlasher, MultiBasebandFlasher und einigen Ideen...
    Update Script v0.1 hinzugefügt !!!

    RomDownloader hinzugefügt !!! <- es kann Probleme mit den Links geben... (wird in der nächsten Version gefixed...)
    TweakDownloader hinzugefügt !!! <- es kann Probleme mit den Links geben... (wird in der nächsten Version gefixed...)


    Version [MF]:

    v0.1
    Erste Version des MultiFlasher´s... Alle Funktionen vom MultiRecoveryFlasher & MultiBasebandFlasher in einem Tool !!!


    Version [MRF]:

    v0.8
    MultiRecoveryFlasher komplett neu geschrieben !!!
    Update Script v0.1 hinzugefügt !!!

    v0.7
    Batch überarbeitet !!! [Menü überarbeitet - einheitliches Menü im MF - MRF - MBF]
    Neue Version des StreakModRecovery hinzugefügt !!! [recovery-v0.3.2.8-beta - man muss nun nicht mehr den Power Knopf drücken um das Menü zu aktivieren/sehen]
    Automatischen reboot nach Recovery flash entfernt !!! Manuellen rebooten [r] nötig !!!

    v0.6.1
    Sorry 2.2.2/353 = 2.2/353 THX @ TheManii
    I fixed little problem with Dell-Recovery 2.2.2/354 !!! v0.6 flash 2.2.2/351 instead 2.2.2/354 (sorry)

    v0.6
    add Dell-Recovery 2.2/353 & 2.2.2/354

    v0.5.1
    Das StreakModRecovery hat ein Update erhalten. (v0.3.2.7-DoctorWFix) (Jetzt sind auch mit den neuen Rom´s Updates möglich!)

    v0.5
    geek65535 added support for Linux and Mac by creating a shell script and adding the fastboot binaries for Linux and Mac.
    v0.4
    add Dell-Recovery 1.6/111, 2.2.2/351

    v0.3
    Dell-Recovery 309/315/319/340 hinzugefügt.
    Die *.bat ist nun eine *.exe mit Programmicon.

    v0.2
    Dell-Recovery 345 hinzugefügt.
    MultiRecoveryFlasher kann nun überall entpackt werden. [THX @ Bin4ry]


    Version [MBF]:

    v0.1
    Erste Version des MultiBasebandFlasher´s...
    Enthalten sind alle Baseband Versionen passend zu den Rom Recovery´s des MultiRecoveryFlasher´s


    Vorschau:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]



    Erwähnungen:

    MultiRecoveryFlasher Tool For Streak
    Multi Recovery Flasher makes flashing different Dell Streak recovery images quick and easy
    Multi Recovery Flasher updated with Dell Streak recovery for latest Android 2.2.2 update (351)
    MultiBasebanFlasher And MultiRecoveryFlasher Available For Dell Streak


    Wünsche:

    HILFE beim erstellen einer GUI-Version ;) [Wer helfen will, bitte per PM an mich wenden.]



    MfG

    UKSheep
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.2013
    boomst, Christo1980, Arcelor und 22 andere haben sich bedankt.
  2. TimoBeil, 10.02.2011 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,535
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hi,

    sieht schon mal sehr gut aus. Beim Clockwork sollte man aber bedenken, dass es 2 Versionen gibt. Ich (und viele andere leidgeprüfte Streaker) habe(n) beim Steckenbleiben am Blackscreen die Erfahrung machen müssen, dass aus bisher nicht geklärten Gründen oftmals nur eine der beiden Versionen (meist die "Alternative) für einen funktionierenden Flash zu gebrauchen ist.

    Guckst du hier - kennst du wahrscheinlich...
    [RECOVERY] ClockworkMod Recovery v2.5.0.1 WORKING! - xda-developers
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2011
    UKSheep bedankt sich.
  3. enidandreas, 10.02.2011 #3
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Moin Moin,

    ist schonmal eine gute Idee.

    Wie wärs wenn man dann och eine Backup funktion mit "einbatcht"?
    Was ich bisher über NANDROID gelesen habe kann man damit ja je nach Kommando alles zusammen oder jede Partition für sich sichern...
    Nur so eine Idee, zur Not auch für die 2.0 :biggrin:

    Gruß
     
    UKSheep bedankt sich.
  4. UKSheep, 10.02.2011 #4
    UKSheep

    UKSheep Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Ja an sowas in die Richtung habe ich auch schon gedacht ;) hat nun einen festen Platz auf dem "Ideen - Lösungen finden" Zettel :D

    @Timo das mit den beiden Dell Recovery Versionen habe ich so gelöst... eine txt Datei im Tool Ordner... Name noch unbekannt ;) Inhalt ungefähr so... Wenn du Probleme mit dem Dell Recovery hast, bennenne das recovery.alt.img in recovery.img um.
    Ich habe aber auch direkt das alt.recovery im Ordner... und das andere ist als alt benannt... da ich das von dir gepostete in einer Anleitung von mir mitbekommen habe ;) dort hatte ich das recovery.img genutzt was nicht bei jedem laufen will.

    P.S. Wenn sich jemand ein wenig mit der CMD... Befehlen usw. auskennt... ich habe bestimmt paar Fragen :D :D :D
    Denke ich uppe mal gleich die erste Testversion... teste aber vorher jeden Schritt einmal an meinem Streak :D

    Danke für eure Kommentare ;)

    MfG

    UKSheep
     
  5. enidandreas, 10.02.2011 #5
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo nochmal,
    hab mal rasch durchgeschaut, dabei sind mir zwei Sachen aufgefallen:

    1. Eine genaue Beschreibung was welche recovery macht wäre noch hilfreich
    2. wenn adb probleme acht solte an es als admin starten. ggf. sollte man dies mit aufnehmen...

    Gruß
     
  6. Muwahhid, 11.02.2011 #6
    Muwahhid

    Muwahhid Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,274
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    09.10.2010
    Eben mit meinem neuen Streak getestet und läuft wunderbar. :)
     
  7. TimoBeil, 14.02.2011 #7
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,535
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Auf ein offenes Wort...

    Nicht nur bei diesem THREAD fällt mir in zunehmendem Maß auf, mit welcher Selbstverständlichkeit Hilfestellungen entgegen genommen werden - ohne auch nur einen Funken Anstand zu zeigen und auf den "Danke"-Button zu klicken.

    Klar, bei google bedankt sich kein Mensch. Aber hier ist nicht google. Hier sind Helfer, die ihre Freizeit zur Verfügung stellen!

    Schade, dass man in diesem Forum die Anzahl der Downloads nicht sieht. Ich möchte wetten, dass es in diesem Fall des Multi-Recovery-Tools mehr als 50, wenn nicht sogar mehr als 100 Downloads sind.

    Und dafür 4 magere DANKE - DAS IST BESCHÄMEND ÜBER ALLE MAßEN !!

    Wenn eines Tages keiner mehr Lust hat, auf Fragen zu antworten, oder gar Anleitungen zu schreiben, hätte ich vollstes Verständnis dafür.

    Vielleicht denkt der eine oder andere, der hier mit liest, sich beraten lässt, oder einfach nur still abgreift, mal darüber nach...

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2011
    Tolker und Oldie haben sich bedankt.
  8. enidandreas, 14.02.2011 #8
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Da sitz ich grad auf dem wc, benutze tspatalk und finde den DANKE Button nicht...darum so:
    DANKE - ich find Du hast recht.

    Und was ich von UKSheep und seiner Arbeit hier halte hab ich ihm schon auf anderem Wege mitgeteilt...

    Trotzdem: schönen Abend noch

    Gruß

    Sent from my Dell Streak using Tapatalk
     
  9. UKSheep, 15.03.2011 #9
    UKSheep

    UKSheep Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Update @ Post 1 ;)
     
  10. gillan, 18.03.2011 #10
    gillan

    gillan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Auf ein zweites offenes Wort...
    Ja, du hast Recht. Was das schreiben von Anleitungen angeht, besonders. Das macht richtig Arbeit.
    Aber es strukturiert auch die eigene Arbeit. Damit wirst du gezwungen, deine Erkenntnisse aufzuschrieben, um im Wiederholungs- oder Änderungsfall überhaupt noch zu wissen, was genau du gemacht hast.
    Insofern sind wenige, aber gute Feedbacks von Usern willkommen und für die eigene Arbeit von Experten wie UKSheep hilfreich.
    Es ist also auch ein Geben und Nehmen.

    Aber wie gesagt, ich bin selbst Informatiker. Leider habe ich keine Zeit, mich mit dem Streak genauer zu beschäftigen, wie du und UKsheep es tun.
    Daher bin ich euch beiden und auch vielen anderen Leuten hier für ihre Mühe mehr als dankbar.

    Keep on going!

    Ian
     
    TimoBeil und UKSheep haben sich bedankt.
  11. UKSheep, 21.03.2011 #11
    UKSheep

    UKSheep Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Post 1. wurde aktualisiert !!!

    Viel Spaß :D

    MfG

    UKSheep
     
    TimoBeil bedankt sich.
  12. Figooo, 30.03.2011 #12
    Figooo

    Figooo Gast

    Du sitzt ja nicht den ganzen Tag aufm WC oder?
     
  13. UKSheep, 24.04.2011 #13
    UKSheep

    UKSheep Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    So... v.0.4 ist auf dem Weg... auf XDA könnt ihr sie aktuell schon finden ;)
    Ich habe ein recovery.img für eine 1.6 Version und für das neuste 2.2.2/251 geaddet ;)

    Ich bedanke mich für die insgesamt ca. 3000 Downloads des Tools :)

    Ich arbeite aktuell an einer "neuen" Version mit einigen "Verbesserungen"... da das Auswahlmenü aktuell sehr groß wird ;)
    Ich will es teilen... in Dell Recovery... und Custom... ;) + Baseband/720p Fix usw ;)
    Werde wohl auch noch eine Funktion adden... um die SuperUser.zip direkt auf die sdcard zu pushen ;)
    Mal schauen was ich schaffe... / wie viel Lust ich habe :D :D :D

    MfG

    UKSheep
     
    dirtytiger bedankt sich.
  14. kakadoo, 27.04.2011 #14
    kakadoo

    kakadoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.07.2009
    Phone:
    HTC One X
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    hi

    ich denke dum meinst 351 ?

    kannst du das bitte hier noch verlinken ?
    da ich keinen XDA account habe :


    holger

    p.s. ich kann gerne den part mit dem .sh uebernehmen fuer unix leute.
     
  15. UKSheep, 27.04.2011 #15
    UKSheep

    UKSheep Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
  16. boomst, 27.04.2011 #16
    boomst

    boomst Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Phone:
    LG G4
    Kann man bei XDA auch ohne Account runterladen
     
  17. UKSheep, 27.04.2011 #17
    UKSheep

    UKSheep Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Sehr sehr gerne !!! Würde dich dann natürlich im Thread nennen usw... das es eine "Zusammenarbeit" von uns beiden ist... UKSheep = bat kakadoo = .sh

    MfG

    UKSheep

    ne ;)
     
  18. kakadoo, 27.04.2011 #18
    kakadoo

    kakadoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.07.2009
    Phone:
    HTC One X
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    mal ne bloede frage was muss ichwaehlen damit ich rooten kann ?
    holger
     
  19. UKSheep, 27.04.2011 #19
    UKSheep

    UKSheep Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Zum rooten ist noch nichts "eingebaut..."

    zum rooten brauchst du in der Regel das StreakModRecovery um die SuperUser.zip damit zu flashen...

    Oder du nutzt die "neue" Methode... gibt einen neuen thread dazu. http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-dell-streak/98310-root-dell-2-2-2-351-a.html

    Dieses Tool dient aktuell nur dazu, die verschiedenen Recovery.img´s bereit zu stellen und das flashen dieser zu erleichtern.

    Kurze Erklärung... für jedes Rom... z.B. 2.2/318 oder 2.2.2/345 oder 2.2.2/351... jedes dieser Roms muss mit seinem eigenen recovery.img geflashed werden.

    MfG

    UKSheep
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2011
  20. kakadoo, 27.04.2011 #20
    kakadoo

    kakadoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.07.2009
    Phone:
    HTC One X
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    also ich habe die 351 drauf ( gestern abend gefashed ).
    habe dann die StreakMod recovery geflashed .

    jedoch sieht das recovery menue unveraendert aus .
    und ich kann auch nix auswaehlen um z.b. die Superuser.zip zu flashen.

    muss ich das zip erst umbenennen ?

    holger
     

Diese Seite empfehlen