1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. torxx, 22.02.2012 #1
    torxx

    torxx Threadstarter Android-Ikone

    Ich hab eine App gefunden, mit der ihr den EFS Ordner eure Galaxy Nexus backup'n könnt.
    Dieser ist wichtig, da euch beim Flashen evtl. die IMEI verloren geht.

    Wikipedia:

    APK-Download

    Quelle: xda-thread

    Alternativ könnt ihr es auch manuell mit dem Root Explorer machen (einfach auf die sd card kopieren)
     
    benutzer1903 bedankt sich.
  2. Modjo, 22.02.2012 #2
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Interessant .

    Stellt sich mir die Frage ob sich im Zuge dessen die IMEI nicht auch fälschen lässt .

    Mit dem Tool wären dem Diebstahl dann keine Grenzen gesetzt.
     
  3. torxx, 22.02.2012 #3
    torxx

    torxx Threadstarter Android-Ikone

    Zu illegalen Machenschaften wirst du hier im Forum nichts hören ;)
     
  4. Modjo, 22.02.2012 #4
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich hab PM :D
     
  5. Handymeister, 24.02.2012 #5
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    ich habe mir diese App nun auch mal angesehen und ein Backup erstellt. Bin ich der einzige der sich fragt wo die Restore-Funktion ist?

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    Reyengine und benutzer1903 haben sich bedankt.
  6. paratox, 24.02.2012 #6
    paratox

    paratox Erfahrener Benutzer

    Es macht Sinn, die restore Funktion nicht zur verfügung zu stellen, damit nicht leichtfertig die efs partition überschrieben wird. Wenn man das Backup wirklich rückspielen muss, geht das dann per command und am besten unter den Instruktionen eines "Pros".
     
  7. Gast5050, 24.02.2012 #7
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Bei dem Tool vom S2 gabs auch die Restore Funktion ... da erwartet mand as beim Nexus erst recht
     
  8. Adinoid, 25.02.2012 #8
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Läuft die App denn auch auf dem Nexus S?
     
  9. Angosa, 26.02.2012 #9
    Angosa

    Angosa Android-Experte

    Wo finde ich denn den EFS Ordner um den per Hand zu sichern?
    Wenn ich den Root Explorer aufmache, dann sehe ich da keinen EFS Ordner im Root Verzeichnis?
     
  10. Handymeister, 26.02.2012 #10
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    beim Galaxy Nexus heißt der /factory

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    Reyengine bedankt sich.
  11. Angosa, 26.02.2012 #11
    Angosa

    Angosa Android-Experte

    Ich danke dir. Habe mir den Ordner jetzt auch mal gespeichert.
     
  12. screamboy14, 01.03.2012 #12
    screamboy14

    screamboy14 Junior Mitglied

    ich habe folgendes problem .... ich lad mir die apk herunter aber beim start kommt immer die meldung fehler beim parsen der datei ..... was ist da nun das problem und wie kann ich es beheben unbekannte quellen sind aktiviert und usb debugging auch ....,

    und algemein nochmal eine zusammenfassung bitte z.b. wie heist der ordner beim galaxy s 2 und wie restort man das gemachte backup genau wieder wenn man die funktion an sich nicht dabei hat .....
     
  13. dreamfast, 14.03.2012 #13
    dreamfast

    dreamfast Android-Experte

    Wenn man den Ordner per ADB sichern will - siehe hier Post #5 (Q) Efs backup - xda-developers - dann muss das GN doch im Fastboot Modus gestartet werden?

    Oh man, ich werde alt, das letzte Mal als ich was beim GN mit ADB gemacht habe, war im November nachdem ich es gekauft habe, um die neueste FW drauf zu machen.
     
  14. Handymeister, 15.03.2012 #14
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    der Fastboot-Modus heißt so, weil man dort Fastboot verwendet :D
    ADB kannst Du im normalen Betriebsmodus benutzen.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    dreamfast bedankt sich.
  15. Charly Harper, 16.03.2012 #15
    Charly Harper

    Charly Harper Android-Experte

    Eine App zum efs-Ordner sichern, die KEIN root benötigt gibt es (noch) nicht?
     
  16. torxx, 16.03.2012 #16
    torxx

    torxx Threadstarter Android-Ikone

    Nein, aber du kannst dir das auch alles (IMEI etc.) schriftlich notieren.
     
  17. Charly Harper, 16.03.2012 #17
    Charly Harper

    Charly Harper Android-Experte

    Ok gut, aber was bringt mir das dann?
    Ich kann ja keinen efs-Ordner samt der darin enthaltenen IMEI-beinhaltenden Dateien selber kreieren, da die IMEI darin verschlüsselt ist. Wenn ich den Sinn der App richtig verstanden habe, dann backupt die App ja den kompletten efs-Ordner und zeigt mir nicht nur in einer Datei sämtliche Zahlen und Fakten meines Telefons an.
     
  18. torxx, 16.03.2012 #18
    torxx

    torxx Threadstarter Android-Ikone

    Du kannst mit anderen Tools deine IMEI ändern..
     
    Charly Harper bedankt sich.
  19. Charly Harper, 16.03.2012 #19
    Charly Harper

    Charly Harper Android-Experte

    Ah, das ist mir neu. Könnte auch leicht mal missbraucht werden. Aber gut zu wissen, dass das geht, falls beim Flashen mal was schiefgeht.
     
    Reyengine bedankt sich.
  20. torxx, 16.03.2012 #20
    torxx

    torxx Threadstarter Android-Ikone

    Deswegen nie die IMEI jemandem zeigen..
     
    Reyengine bedankt sich.

Diese Seite empfehlen