1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Torrent Remote Control

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von rudip, 07.01.2010.

  1. rudip, 07.01.2010 #1
    rudip

    rudip Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    Hallo!

    Kennt sich jemand mit Transdroid aus, das ist ein Torrent Ap der auf Android läuft und mit dem man Seinen Torrent Clienten auf dem Pc steuern kann. Ich bekomme einfach keine Verbindung zum uTorrent obwohl ich die Ip, Username, und Passwort eingetragen habe ich denke das es was mit der IP zu tun hat ich habe die öffentliche IP vom Pc beim Transdroid eingetragen aber da gibt es ja noch die Lokale IP vom Pc, denke das da zwischen nichts durchkommt.

    Ich hoffe Jemand kann mir da helfen Danke!
     
  2. majuerg, 07.01.2010 #2
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
  3. Asfaloth, 08.01.2010 #3
    Asfaloth

    Asfaloth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    LG Optimus Speed
    Ports im Router freigeschaltet?
    Wenn nicht kann sich das App auch nicht auf einen PC im lokalem Netzwerk verbinden.

    Welcher Port freigeschaltet werden muss weiß ich nicht, steht bestimmt auf der Seite von µTorrent.
     
  4. rudip, 08.01.2010 #4
    rudip

    rudip Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    Danke für die Antwort aber ich weiß nicht wie ich bei meiner Zone Alarm Firewall einen Port freigeben kann, man kann nur rechte für die Programme vergeben aber keine so detailierten Einstellungen machen. Und mit der Windows Firewall bin ich nicht so vertraut. Ich gebs jetzt auf und lad mir ein vollständiges Torrent App vom Android Market runter find ich eh viel besser dann hat man fast einen Server in der Hosentasche.:D
     
  5. niketm, 18.11.2011 #5
    niketm

    niketm Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Da bin ich auch mit so ein Tarnsdroid(problem...!); inzwischen habe mir accounts bei dyndns angelegt, aber komme trotzdem nicht weiter; als server bei transdroid habe eingestellt den domain-name, den 9091 ( oder 80?) port, mit ( oder ohne ) benutzername und passw.?
    Trotzdem keine Verbindung!
    Jemand Rat?!
    Nike
     
  6. niketm, 22.11.2011 #6
    niketm

    niketm Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Hallo
    Ich weiß vielleicht bin ich schon etwa lästig mit meine Thema, aber es handelt sich sicher nur um eine kleine Einstellungssache, und solange in mein Privater WLan das funktioniert, sollte auch in mobiler Netzwerk es tun!
    Und zwar die Verbindung zwischen mein HTC Desire und Dream 800-er HD!
    Also das wichtigste was ich machen will ist die torrents unterwegs laden, und als App habe den Transdroid dafür, in eigener Netzwerk mit folgende Einstellungen: Name- Nike, Servertyp- Transmission, IP/ Domain- der Dreambox IP, Port 9091, und die Identifizierung – root und den Pass blablabla, und somit funktioniert also alles!

    Des Server was ich auswärts verwenden will: Name- HTC, Servertyp- Transmission, IP- das „blabla.dyndns-home.com“, was ich beim dyndns.com als Host frei geschaltet habe, Port 80 und die gleiche Identifizierung wie oben, aber da passt was nicht!
    Auch in eigener Netzwerk habe das Dreamdroid App mit Name blabla, der Ip von der Box, Port 80, und das Login wie da oben; funktioniert alles; ein zweite Profil ( für auswärts) ist ein ständiges Verbindungsfehler…!
    Auch als App Enigmanoid, der Profil mit der Hostname- Ip der Dream, Port 80- voller Zugriff auf der Box, ein zweiter mit der Host von dyndns, und auch 80 Port…will nicht!
    Aber die zwei Apps machen mir weniger Sorge, da wie gesagt der Transdroid liegt mir schon sehr wichtig vor!
    Und nun zum zweiten Teil von das Ganze, da ich auch in Router was einstellen sollte, und deshalb die 5 Fotos!
    In die Liste der statistischen DHCP Clients ist mit der HTC aufgetaucht nach der MAC Adresse( also sein IP dort von selber erschienen), die anderen drei sind uninteressant, und wo ich vermute das was einzutragen ist, ist in der Liste der virtuellen Server; von dort kann ich sicherlich auch etliche weg löschen, nur welche…?
    Bei Spezialanwendungen…?!
    Bei die Regeln für Firewall ist auch sicher etwas einzustellen, aber mir sind die mögliche Kombinationen ausgegangen…!
    Und bei DDNS ist eh nicht viel zu basteln, oder?
    Bitte um ein bisschen Zeit, und Danke in voraus!
    Nike
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen