1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Touch reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9516 Forum" wurde erstellt von pioni, 03.06.2012.

  1. pioni, 03.06.2012 #1
    pioni

    pioni Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2012
    ganz plötzlich reagiert das Display nicht mehr auf Befehle. Wenn ich den Aus-Knopf drücke fragt mich das Tab, ob ich runterfahren will blabla.. Würde ja gerne ja sagen, kann ich aber nicht, keinerlei Reaktion. Egal wie lange oft oder in welchen Kombinationen ich drücke, ich bekomme keinen Neustart.
    Hilfe :(
     
  2. flying alien, 03.06.2012 #2
    flying alien

    flying alien Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hast Du mal versucht, den Ein/Aus-Knopf mehrere Sekunden gedrückt zu halten? Das ist sowas wie ein "Reset", Daten bleiben erhalten.
     
  3. pioni, 04.06.2012 #3
    pioni

    pioni Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2012
    danke auf die idee war ich auch gekommen =)=)=)
    ich habs tausend mal versucht, nix hat funktioniert...
    knopf kurz, knopf lang, knopf sehr lang, in kombination mit allem was ging.ich denke ich hab auch alle lautsprecher die ich für einen resetknopf gehalten habe gut kaputt bekommen. man kanns ja mal versuchen.
    beim hundertsten versuch hats glaub ich mit 3 minuten an/aus und + in abwechslung und gleichzeitig geklappt.
    wer das gleiche problem hat: durchhaltevermögen.
    vielen dank trotzdem!!
     
  4. Azgard, 10.06.2012 #4
    Azgard

    Azgard Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Das Problem hatte ich auch. 1000 mal ein und wieder ausgeschaltet.
    Dann frustriert ausgeschaltet. Am nächsten Tag gings auf einmal wieder.
     
  5. Azgard, 19.09.2012 #5
    Azgard

    Azgard Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Nachdem das Problem immer gravierender wurde, habe ich mein LT
    als Garantiefall eingeschickt.
    Nach 2 Wochen bekam ich es zurück. Display defekt. Wurde gewechselt.
    Jetzt ist wieder alles schön :thumbsup:

    Also, wer ebenfalls dieses Problem hat. Gar nicht lange rumprobieren.
    Bei Medion anrufen , eine Retourkarte anfordern und ab zur Post.
     
  6. DarkTaur, 10.10.2012 #6
    DarkTaur

    DarkTaur Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Das Problem hatte ich auch und nach einem Reboot hing es dann beim Lifetab-Logo... x-mal aus und wieder eingeschaltet, ohne Erfolg (blieb dann auch nur noch beim Lifetab-Logoo hängen).
    Heute kam das Gerät nach zweiwöchiger Reparatur wieder zurück und es wurde nur ein Werksreset gemacht, Android 4.03 installiert und ein kurzer Funktionstest durchgeführt.
    Als ich es eingeschaltete konnte ich schon beim Einrichten-Logo nicht mehr auf [Weiter] klicken, dann wieder ein Reset und es hing schon bei der Lifetab-Animation am Anfang. Erst nach 2-3 weiteren Resets ging es dann wieder (vorerst).
    Habe nun ca. 15-20 Min. am Gerät gearbeitet und was passierte? Display ging wieder nicht und nach einem Reset blieb es wieder beim Lifetab-Logo hängen. Nach zwei weiteren Resets geht es aktuell wieder, nur für wie lange... :(
    Wenn ich es nun wieder einsende kommt es vermutlich zurück, ohne dass ein Fehler gefunden wurde (aber auch wieder min. 2 Wochen warten => 1 Monat ohne LT!). :(
    Ich vermute dass nicht (nur) das Display einen "Schuss" hat, sondern das Mainboard selbst (kalte Lötstelle?)... Wobei das Gerät z.B. auf die seitlichen Tasten reagiert (z.B. erscheint die "Herunterfahren"-Meldung), dem wiederum widerspricht, dass das Teil dann mehrfach beim Booten hängen bleibt (es könnte in diesem Moment auch ein interner Touchscreen-Test stattfinden).

    Kann man eigentlich einen Nutzungsausfall verlangen? Ich gehe schon langsam davon aus dass ich es dann auch ein 3. mal einsenden muss (3 Rep.versuche haben die ja) da bei denen das Gerät evtl. wieder geht (Es sei denn es wird mal ein "Stresstest" durchgeführt)...

    Oder meint ihr dass ich nun gleich zu Aldi soll, in der Hoffnung dass das Teil zurückgenommen wird?

    PS: Zum Glück war auch meinem Gerät eine Schutzfolie drauf, denn nach der Rücksendung war ein häßlicher, tiefer Kratzer auf der Folie! Es war aber nicht die beigefügt Folie sondern eine die ich mir selbst gekauft hatte (für Lenovo K1 die das komplette Display bedeckt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. medion tablet touchscreen reagiert nicht

    ,
  2. medion lifetab touchscreen funktioniert nicht

    ,
  3. medion tablet bildschirm reagiert nicht.de