1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Touchlet X4] Tips und Tricks !

Dieses Thema im Forum "Pearl Touchlet X3 / X4 Forum" wurde erstellt von EPA, 16.09.2011.

  1. EPA, 16.09.2011 #1
    EPA

    EPA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Nachdem ich nun mein Touchlet X4 etwa 8 Stunden im Dauertest hatte, möchte ich hier erste Hilfen, Tips & Tricks beisteuern, die gerne von anderen X4-Usern erweitert werden können.

    _________________________________________________________________________________


    Kein Bild beim Abspielen von Videos?

    Endlich habt ihr das neue X4 in der Hand und weder beim Apspielen von Videos, noch solchenn aus den Apps Tagesschau oder Stern.de werden diese angezeigt. Nur der Ton ist hörbar!

    Lösung:

    Im Auslieferungszustand ist die Videoausgabe auf HDMI eingestellt und nicht auf LCD!

    Dazu bitte unter Einstellungen > Display > Ausgabe-Einstellungen > Ausgabe-Modus LCD anwählen (Ausgabe auf LCD des X4). Nun gehen die Videos wieder in Bild und Ton.

    Die Auswahl von HDMI ist dann sinnvoll, wenn man das passende HDMI-Kabel von PEARL hat. Dann kann man unter Einstellungen > Display > Ausgabe-Einstellungen > Auflösung 3 unterschiedliche Varianten anwählen:

    - Automatisch
    - 1920 x 1080p 60 Hz (Ja, das ist FULL-HD, Leute, und zwar nicht interlaced!)
    - 1280 x 720p 60 Hz (Einfaches HD, wie bei ARD und ZDF)

    ________________________________________________________________________


    Der X4 ist schon sehr schnell. Geht es noch etwas flotter?

    Ja, wenn man die Tastaturtöne abschaltet!

    Dier App CPUGauge zeigt, dass die eingebaute Telechip-CPU tatsächlich mit 1000 MHz = 1 GHz läufr!

    Normalerweise sind die Töne für das Wählen voreingestellt an (braucht man ja nicht unbedingt, wir wollen ja nicht telefonieren). Als ich die Tastaturtöne für Displayauswahl zusätzlich aktivierte, wurde das X4 etwas langsamer!

    Wer also das X4 maximal schnell jaben möchte kann hier etwas pushen:

    Einstellungen > Töne > Tastentöne auf Aus
    Einstellungen > Töne > Automatische Auswahl auf Aus

    ________________________________________________________________________


    Die Display-Drehfunktion ist voreingestellt auf aktiviert, aber man hat immer nur Landscape und kein Umschalten auf Portrait-Modus!

    Ich denke, dass das behoben war, als ich die Videoaisgabe von HDMI auf LCD umgestellt hatte. Auf einmal ging es wieder!

    ________________________________________________________________________


    [​IMG]
    Manfred
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2011
  2. N2k1, 17.09.2011 #2
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,903
    Erhaltene Danke:
    1,705
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Kannst Du etwas zum verbauten Board sagen?
    Ist es - bis eben auf den Touch - mit dem X3 identisch?
    Mich würden die Strings aus den .prop-Dateien interessieren.
    War Flash vorinstalliert?
     
  3. desmoloch, 17.09.2011 #3
    desmoloch

    desmoloch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Super danke für den Tipp mit dem Ausgabemodus. Bin fast verrückt geworden warum sich das Display nicht dreht und die Videos kein Bild haben...
    Also etwas zum X4:

    Nur 148 MB Speicher :(
    Nur 405 MB Ram :(

    @N2k1: Hier ein paar Infos von "Android System Info"

    BuildInfos
    Hardware: m57te
    Board: m57te_evm
    Brand: telechips
    Model: Android for Telechips TCC8900 Evaluation Board

    CPU
    Processor: ARMv6-compatible processor rev 6 (v6l)

    Hoffe das hilft etwas weiter :)
    Wie bekomme ich raus ob Flash installiert ist? Also ich hab versucht ein Spiel auf facebook zu starten. Hat lange gedauert aber irgendwas hat sich getan...

    Das mit den 148 MB Speicher ärgert mich... Pearl spricht ja von 2 GB! Haben die da einfach nur vergessen den Speicher ins System einzubinden (mounten, oder was auch immer..) oder hat das Touchlet wirklich nur so wenig? Komme ich um eine SD Karte nicht herum? Ich bekomme auch ständig die Meldung "Beschädigte SD Karte"... HAHA...
    Da keine SD Karte vorhanden ist, kann ich auch die Kamera nicht verwenden... :(

    Achso und 16 Millionen Farben sind das bestimmt nicht...

    Gruß Desmo
     
  4. N2k1, 18.09.2011 #4
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,903
    Erhaltene Danke:
    1,705
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Flash Player Version

    Board und Firmware scheint zum X3 identisch zu sein.
    Damit auch kein Flash-Player.
    Aber unter obiger Adresse kann man es testen.
     
  5. desmoloch, 18.09.2011 #5
    desmoloch

    desmoloch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.09.2011
    ah super danke.
    Habe dein 10.1 Paket schon installiert und auch die 3GB Nand aktiviert.
    Trotzdem geht das Gerät zurück. Das Ladekabel hat einen Wackler!! Kein Wunder das es nie richtig geladen ist...
    Noch dazu geht es aus dem Standby immer mal ohne Grund an und irgendwann ist es auch aus. Keine Ahnung warum :(

    //edit: btw funktioniert Skype leider nicht mit der eingebauten Kamera :(
     
  6. Scratchy2203, 18.09.2011 #6
    Scratchy2203

    Scratchy2203 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Das selbe bei mir auch, geht immer mal aus. Akku sinkt nach dem ich es vom Stromnetz nehme sofort auf 80%. Auflösung und Geschwindigkeit ist der Hauptgrund. Mein Wildfire S reagiert flotter obwohl es nur 600 MHz hat. Nandspeicher ging auch nur mit meinem zutun. Für 139 Euro einfach zu viele Bugs, aber wenn man nicht zu anspruchsvolle Anwendungen damit betreibt reicht es aus. Ich habe die Kindle App mal installiert, das fand ich dafür ganz ausreichend.
     
  7. N2k1, 19.09.2011 #7
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,903
    Erhaltene Danke:
    1,705
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Ich befürchte, daß beim Akku auf die Balancer verzichtet wurde, weshalb der Akku immer nur die Kapazität des schlechteren Akkus erreicht.
    Da zudem der eine Akku ja offenbar vom USB-Anschluß "durcheinandergebracht wird", haben wohl alle, de das Gerät am USB-Port betreiben mehr Probleme als die, de das nicht tun.
     
  8. EPA, 08.10.2011 #8
    EPA

    EPA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Im App Center werden die Apps erst beim zweiten Mal installiert!

    Das vorinstallierte App Center 1.6.5 hat zwei Fehler:

    1 - Der PEARL-Bildschirm fehlt
    2 - Das Installieren von Apps macht Probleme

    Installiert man - wie gewohnt - eine App, so erfolgt nach Beendigung des Downloads die Meldung, dass der Download nicht möglich war.

    Ich entdeckte ein erstes Workaround: Download einfach nocheinmal machen, dann öffnet sich das gewohnte Fenster zum Installieren. Damit wird die App dann auch sauber installiert und ist nutzbar.

    Bessere Abhilfe:

    Das App Center 1.6.3 installieren (ist auf dem X2). Damit ist sowohl die PEARL-Übersichtsseite wieder da, als auch eine volle erste Download- und Installationsfunktion. Man hat dann auf dem Sytem 2 App Center! Legt man auf den Desktop einen Link zu App Center 1.6.3, startet man immer das richtige und voll funktionierende App Center.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2011

Diese Seite empfehlen