1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

TouchPad ist leergesaugt und springt auch am Strom nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "HP Touchpad Forum" wurde erstellt von androidin, 02.05.2012.

  1. androidin, 02.05.2012 #1
    androidin

    androidin Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,244
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Hallo,

    ich schalte mein Touchpad immer aus, nachdem ich fertig bin mit dran rumspielen. Neulich hatte ich es schonmal, dass ich am nächsten Tag gemerkt habe, dass es total leergesaugt war. Ich mußte es erstmal 30 Minuten an die Dose hängen bevor es sich wieder einschalten ließ.

    Nun ist es schon wieder passiert: Ich war ne Woche im Urlaub und nun springt es gar nicht mehr an, nicht mal, wenn ich es eine Stunde am Ladekabel hängen lasse.

    Das Touchpad war definitiv aus (mehrmals kontrolliert, denn manchmal schaltet es sich wieder ein). Was mache ich denn jetzt? Es ist ja immer noch CM9 drauf. Wenn ich es einschicke, dann weiss ich, was passiert. Außerdem kann man dann meine Daten einsehen.

    Hat noch irgendjemand eine Idee?
     
  2. Nseries, 02.05.2012 #2
    Nseries

    Nseries Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Lass es mal ne längere zeit dranhängen, viel anderes kannst du im Moment nicht tun. Kommt da nicht mal dieses batteriezeichen? Ist dein Ladegerät ok?

    Gesendet von meinem Desire HD mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. androidin, 02.05.2012 #3
    androidin

    androidin Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,244
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Hallo,

    Danke für die schnelle Hilfe. Am Anfang, als ich das originale Ladekabel hin gehängt habe, hat die LED im mittleren Knopf geblinkt. Das hat sie nach kurzer Zeit nicht mehr gemacht. Ich habe dann bei den developer's geschaut und das Problem ist schon öfters aufgetaucht, dass die Konnektierung nicht richtig funktioniert zwischen Ladekabel und Buchse. Ich habe dann das Touchpad auf den Touchstone gelegt und da hat es wieder geladen. Man hat es an der blinkenden LED gesehen. Nun ist das große Batteriesymbol angezeigt und es lädt wieder voll auf glaube ich.

    Nur: was mache ich jetzt? CM runter schmeißen und einschicken? So ist es ja kein Zustand...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  4. Nseries, 02.05.2012 #4
    Nseries

    Nseries Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Ja, würde ich sofort machen, runter mit Android und alles wiederherstellen (ging mit WebOS Doctor, soweit ich weiss und dann zurück damit. So ein Wackelkontakt wird mit der Zeit generell schlimmer. Sei froh, dass du das Touchstone hast, jetzt kannst du immerhin noch CM entfernen.
     
  5. androidin, 02.05.2012 #5
    androidin

    androidin Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,244
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Ich denke, das werde ich auch machen. Das Hauptproblem ist aber, dass sich das Touchpad immer im Aus-Zustand entlädt, und zwar Tief. Dies tritt sporadisch auf. Auch mit dem Laden hatte ich noch nie Probleme bis auf jetzt.

    Bei solch einem Fehler wird wahrscheinlich das Touchpad sofort zurück kommen mit dem Kommentar: Sichtprüfung bestanden, kein Fehler feststellbar :-(

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  6. Nseries, 02.05.2012 #6
    Nseries

    Nseries Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Dann würde ich nicht lange Zögern und sofort einschicken, ehe der Fehler wieder verschwindet und erst nach der Garantie/Gewährleistung wieder kommt.
     
  7. marc2040, 02.05.2012 #7
    marc2040

    marc2040 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    30.12.2011
    HP Chat erstellen, UPS holt das Gerät in aller Regel am nächsten Werktag ab und dann 5 - 7 Werktage warten und dein TP ist wieder da.
     
  8. androidin, 02.05.2012 #8
    androidin

    androidin Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,244
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    13.12.2009
    So hab ich es gemacht. Allerdings per Telefon. Ich hoffe, dass nun alles glatt geht und die mir mein Touchpad nicht beschädigen beim Batterie ausbauen oder was sie auch immer machen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  9. marc2040, 02.05.2012 #9
    marc2040

    marc2040 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Das sind nur 3 Schrauben und ein Stecker. Das sollte selbst jeder Laie können ;)
    HSTNH-I29C.png
     
  10. androidin, 02.05.2012 #10
    androidin

    androidin Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,244
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    13.12.2009
  11. marc2040, 02.05.2012 #11
    marc2040

    marc2040 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Ach ne?
    Na klar muss da erst mal der Deckel ab und der sonstige Schmod raus. :flapper:

    Das doch war auch nur auf die Battery bezogen.
    Selbst ohne Anleitung kommt da jeder hin.
     
  12. androidin, 02.05.2012 #12
    androidin

    androidin Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,244
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Ja genau, der Deckel muß ab. Das ist wohl das Kritischste, das Batterie rausnehmen sollte dann klappen. Hoffentlich wird durch Abnahme des Deckels das Touchpad nicht beschädigt...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  13. androidin, 04.05.2012 #13
    androidin

    androidin Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,244
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    13.12.2009
    So, das Touchpad ist unterwegs und heute bereits in Ungarn eingetroffen. Weiß einer, ob man mit der Reparatur Nummer den Vorgang online verfolgen kann und wie lang es dauert? Wirklich 8 Werktage wie die Dame an den Auskunft gemeint hat?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  14. marc2040, 04.05.2012 #14
    marc2040

    marc2040 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Anhand folgender Daten kannst du dir ein Bild machen

     
  15. androidin, 04.05.2012 #15
    androidin

    androidin Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,244
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Hallo, angekommen und zugestellt ist es in Ungarn bereits. Nun ist especially aber mit ups Tracking vorbei. Ich dachte, ich kann es auf der HP Seite weiterverfolgen

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  16. marc2040, 04.05.2012 #16
    marc2040

    marc2040 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Selbst wenn, was würde es dir bringen?
    Das kann man doch auch so abwarten.
     
  17. androidin, 04.05.2012 #17
    androidin

    androidin Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,244
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Ach, eigentlich haste Recht. Wollte mich nur wegen Rückversand orientieren

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  18. gucul, 07.05.2012 #18
    gucul

    gucul Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Heißt es eigentlich, wenn soetwas üassiert, Akku von Touchpad ist hin?

    Oder ist das nur eine Vorsichtsmaßnahme sofort einzuschicken?

    Ein Kumpel von mir hatte auch mal das Problem - Touchpad Akku unter Android komplett leer - wollte nicht mehr laden. Dann, irgendwann klappte es aber - ich meine, nach 1-2 Tagen
    Muss er sich sorgen um die Akku machen?
     

Diese Seite empfehlen