1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Touchscreen Anfänger

Dieses Thema im Forum "LG GW620 Forum" wurde erstellt von cmjub, 30.05.2010.

  1. cmjub, 30.05.2010 #1
    cmjub

    cmjub Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.05.2010
    ein Hallo an die Erfahrenen Touchscreennutzer,

    ich habe seit gestern mein erstes TS-Handy und tue mich noch etwas schwer.
    Prinzipiel habe ich das System ja verstanden, aber es passiert mir zu oft, das ich statt zu scrollen einen Menüpunkt aktiviere. Wenn ich dann vorsichtiger über den Bildschirm "wische" scrollt er nicht.

    Und das "Einstellrad" für die Kameraeinstellungen bewegt sich bei manchen Punkten kaum.

    Gibt es da Tricks oder was mache ich falsch.

    Danke für die Hilfe
    ...jub
     
  2. Capmaan, 30.05.2010 #2
    Capmaan

    Capmaan Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    Ich hatte selber ein GW 620. Bin aber nun auf's G1 umgestiegen. Es ist so: es gibt 2 Arten von ouchscreen: resistiv und kapazitiv. Der kapazitive Bildschirm ist nur mit dem Finger bedienbar. Der resistive Bldschirm (der im GW 620 verbaut ist) kann auch mit dem Fingernagel bedienbar sein. Es ist o um einiges leichter finde ich. Grundsätzlich kann man gar nichts falsch machen.
    Zu dem Thema mit dem Einstellrad: Das war bei mir auch öfters so. Ich glaube das ist einfach die schlechte Bedienung und hat nichts mit dem Touchscreen zu tun
     
  3. cmjub, 30.05.2010 #3
    cmjub

    cmjub Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Dank Dir für die schnelle Antwort. Mit den Fingernagel zu scrollen scheint wirklich besser zu gehen (werde mir wohl einen "jungen Mädel Nagel wachsen lassen müssen :)

    Leider habe ich inzwischen ein ganz anderes Problem. Es ist seit heute wohl ein Update da und nach mehrmaligen neuen Ansetzen des Updatevorganges (scheint normal zu sein, denn die Update-SW gibt jedesmal Tipps, wenn es wieder nicht geklappt hat bis hin zur Servicerufnummer nach ca. 3 Abbrüchen) geht das gute Stück garnicht mehr - kein Pisp, nix. Da hilft auch kein Akku-rausnehmen, es ist einfach Ruhe.

    Na mal sehen, was morgen die Hotline sagt, sonst geht es Dienstag zurück.

    Danke nochmal
    ...jub
     

Diese Seite empfehlen