1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Touchscreen "Blinder Fleck"?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Loader009, 07.01.2012.

  1. Loader009, 07.01.2012 #1
    Loader009

    Loader009 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    805
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Phone:
    ZTE Axon 7 (A2017G)
    Heyho,
    Bevor einer denkt "das hatten wir doch schonmal", ich habe keinen anderen Thread bezüglich dieses doch recht speziellen Problems gefunden.
    Keines (!) der dort erwähnten Threads trifft auf mein Problem zu -> http://www.android-hilfe.de/motorol...en-macht-sich-selbststaendig.html#post2470352

    Zum Problem:
    Manchmal habe ich einen "Blinden Fleck" auf dem Touchscreen. (Grob 1cm Durchmesser, "rund" wenn man so will)
    Um diesen Fleck kann man den Screen natürlich bedienen, aber eben in diesem Fleck ist tote Hose.
    Das sonderbare, sobald ich den Finger abhebe und wieder draufmache, scheint der blinde Fleck verschwunden zu sein.
    Nach einwenig Suchen finde ich ihn aber woanders o_O

    Es ist kein permanentes Problem und tritt leider sporadisch auf.

    Was ich allerdings bisher feststellte:
    Anfangs ist er nicht da.
    Wenn ich eine Weile nach ihm suche, scheint er "auf einmal" da zu sein.
    Klingt lustig, leider aber nicht immer der Fall, wie ich manchmal bei Sudoku bemerken konnte,
    manchmal ist er "eine Weile" da, um spurlos nach Minuten zu verschwinden. (Natürlich ohne Finger auf dem Screen)

    Ein Video mache ich demnächst.

    Test:
    Dev-Tools -> Pointer Location
    Mit dem Finger überall lang gleiten, gerne auch mehrmals.
    Irgendwann denkt die App, man habe den Finger abgehoben, das ist dann der Fleck. (Scheinbar kann es sogar mehrere geben)

    Hat wer ähnliches erlebt?
    Das Gorilla Glas ist zwar einwenig zerkratzt und das Gehäuse sehr abgenutzt,
    aber da der Fleck immer woanders ist, nehme ich an, dass es nicht unbedingt daran liegen sollte.
    Genutzt wird cm7 und wird die App Pointer Location.
    Es taucht mit und ohne Ladekabel auf. (Eben beim test gab es mehrere kleine Flecke O_O)
    Anfangs dachte ich, ich tippe falsch, aber nun bin ich mir sicher, dass ich es mir nicht einbilde.
    Greetz
     
  2. Alosha, 07.01.2012 #2
    Alosha

    Alosha Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Also wenn ich mit dem Pointer ne Minute lang Linien ziehe ohne den Finger wegzunehmen, verliert mein Milestone auch die Position, ich denke das ist normal. Oder ist es bei dir extremer sodass du manchmal gar keine Eingaben machen kannst?
     
  3. Loader009, 08.01.2012 #3
    Loader009

    Loader009 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    805
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Phone:
    ZTE Axon 7 (A2017G)
    Garkeine Eingaben ist recht übertrieben, allerdings ist es nervig, wenn man genau die eine Stelle treffen muss, das Milestone aber meint, meinen Finger zu verschieben, weil da der kurze Blinde Fleck wartet und das natürlich mehrmals hintereinander.
    Allerdings, wenn es bei dir ebenfalls so ist, dürfte es sich um ein konzeptionelles Problem handeln und ist somit auf vielen (wenn nicht allen) Milestones zu finden.

    Naja, wenn ich das Video gemacht habe, kann ich das Kommentieren des Problems im Grunde beenden.
    (Weiß einer auf die schnelle, wie man den Bildschirm vom Milestone per USB aufnehmen kann? Ich würde es dann parallel zur Kamera aufnehmen. Morgen bzw. heute Abend vermutlich.)
    Greetz
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2012
  4. hotsheep999, 09.01.2012 #4
    hotsheep999

    hotsheep999 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Das Phänomen kommt mir auch bekannt vor.
    Bisher hab ichs aber nur beim Scrollen im nativen Browser feststellen können.
    Ein Scrollen mit dem rechten Daumen funktioniert teilweise nicht; setze ich den Finger etwas weiter links an klappt alles reibungslos.
    Eine Lösung habe ich nicht gefunden, sorry ;-)

    Meine ROM: Letzte CM7 HO!NO! Version vom 25.12.11
     
  5. Loader009, 02.05.2012 #5
    Loader009

    Loader009 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    805
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Phone:
    ZTE Axon 7 (A2017G)
    Ich hebe den Thread nochmal hoch, da ich letzte Woche was seltsames beobachten konnte.

    Kleine Vorgeschichte:
    Ich war neugierig, wieviele WLANs sich auf meinem Schulweg befinden und wieviele davon angreifbar/unsicher sind.
    Daher habe ich mir ein Wardriving-Tool besorgt, welches ständig WLAN aktualisiert und dabei den Standort per GPS speichert.
    An einem dieser Tage, nach der Schule, war der Stein hinten bei der Kamera richtig warm.
    Denke mal, dass GPS, WLAN und das GSM-Modul dort sind.


    Was war denn nun?
    Nunja, der Stein war richtig warm, sodass der Touchscreen nicht richtig funktionierte.
    Dies äußerte sich darin, dass die Eingabe über den Touchscreen ständig "unterbrochen" wurde.
    Ein Versuch beim App-Drawer (glaub so heißt der) nach unten zu scrollen (also nach oben wischen),
    endete damit, dass eine App geöffnet wurde, über die ich drübergefahren bin.

    Total perplex habe ich WLAN und GPS erstmal ausgestellt (Energiesteuerung im Home-Screen) und es abkühlen lassen.
    Hab nicht geachtet, wie lange ich es liegen gelassen habe, jedenfalls ging es im Nachhinein wieder normal.

    Noch ne kleine Hintergrundinfo, ich hab die Aktualisierungsrate recht hoch gestellt,
    jedenfalls wurde auch der Akku fast leergesaugt.


    Grob geschätzt, zum konzeptionellen Problem, dass der "Blinde Fleck" nach einer Weile auftaucht,
    gibts das selbe Problem nur extremer, bei starker Beanspruchung von WLAN/GPS.
    Zusätzlich hab ich stetig die Datenverbindung an, sodass zusätzlich das GSM-Modul belastet wird.

    Rein theoretisch würde ich sogar vermuten, dass der Akku die Spannung nicht halten kann
    und damit die Stromversorgung vom Touchscreen ständig unterbrochen wird...
    Allerdings müsste dann der Stein komplett abstürzen.
    Greetz
     

Diese Seite empfehlen