1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Touchscreen-Kalibrierung unmöglich?

Dieses Thema im Forum "LG GW620 Forum" wurde erstellt von FCZ1996, 19.06.2010.

  1. FCZ1996, 19.06.2010 #1
    FCZ1996

    FCZ1996 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Hi!

    Vor zwei Wochen bekam ich ein LG GW620. Anfangs fand ich es super, doch nun kommt das erste Problem: Weder in der Bedienungsanleitung noch im Internet konnte ich herausfinden, wo ich das Touchscreen, das nun um etwa einen Zentimeter verschoben ist, wieder neu ausrichten kann. Kann mir jemand helfen? :confused:

    Liebe Grüße


    P.s.: Gelöst - Software nicht geupdatet...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2011
  2. VALUK, 15.08.2010 #2
    VALUK

    VALUK Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Wie hast du per Update gemacht ?
     
  3. susususu, 16.08.2010 #3
    susususu

    susususu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2010
    Ich glaube nicht, dass das wirklich hilft... wenn es denn überhaupt ein Update gibt?!!!

    Nach dem 2. Service-Aufenthalt hat mein kleines nun schon das 3. Display (und ein "Service Update"),
    und nun stehe ich vor der Frage zurückgeben oder ... ???

    Tja was soll man da machen? - Einen Kalibrierungs-Mode besitzt die kleine Eva ja nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2010
  4. FCZ1996, 17.08.2010 #4
    FCZ1996

    FCZ1996 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Ich sandte es auch ein, doch irgendwie scheint es nun auf längere Zeit zu funzen..:)
     
  5. dajanama, 03.10.2010 #5
    dajanama

    dajanama Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Hallo.

    ich habe mein lg gw920 jetzt seid zwei monaten. am anfang habe ich es geliebt. jetzt bin ich kurz davor es gegen die wand zu werfen. ed reagiert garnicht mehr da wo es soll. wenn ich auf die drei drücke reagiert die eins. bei der acht die drei und so weiter und so weiter. wer kann mir helfen. kolibrieren kann man es anscheinend nicht und garantie habe ich keine. habe es im internet ersteigert ohne rechnung.:angry:
     
  6. Gr5, 04.10.2010 #6
    Gr5

    Gr5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.01.2010
    hab das gleiche problem. wäre für hilfe sehr dankbar:)
     
  7. 0815popo, 04.10.2010 #7
    0815popo

    0815popo Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Ich kann nur sagen, dass es ein typisches Problem des LG GW620 ist. Ich hatte meines glücklicherweise für 190 EUR als 2. Wahl Gerät bei Amazon gekauft, da gab es kein Problem bei der Rückabwicklung. War auch die ersten 3 Tage total begeistert von dem Teil, bis dann plötzlich dieser "Display-Kalibrierungsfehler auftrat. Sehr schade. Ein zurücksetzen auf den Auslieferungszustand brachte ebensowenig wie der Neustart. Manchmal war das Problem da, manchmal nicht. Da LG stolz auf seine Servicefreiheit ist, wird es wohl auch keine Lösung geben...
     
  8. VolkerRacho, 05.10.2010 #8
    VolkerRacho

    VolkerRacho Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.06.2010
    Hatte das gleiche Prob!
    Touchscreen hat gar nich funktioniert o der Druckpunkt war völlig verschoben. Auch auf Werkseinstellungen zurücksetzen oder die Touchscreenkalibrierung über das hidden menu hat nichts gebracht.
    Hab das Gerät eingeschickt u keine woche später hatte ich ein neues Gerät von LG!
     
  9. chillah, 31.08.2011 #9
    chillah

    chillah Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Hallo nochmal,

    mein Touchscreen ist seit ein paar wochen ziemlich verschoben. Drücke ich rechts unten auf das touchscreen dann drückt das Ding ganz links unten hin.

    Ich habe bereits das module.apk app geladen aber dort kommt ein Fehler und nach der Kalibrierung ändert sich auch nichts.

    Was kann ich noch tun? Gib es noch andere Apps?
     
  10. Bluemarlin, 07.10.2012 #10
    Bluemarlin

    Bluemarlin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Ich habe mir das GW620 erst eben gebraucht zugelegt, aber die Bedienung ist der blanke Horror mit diesem Touchscreen. Es reagiert alles sehr verzögert, "falls" es beim ersten "touch" überhaupt reagiert.

    Ist das normal bei diesem Gerät? Ach ja, zuvor war das originale Android drauf, und jetzt OpenEve - wobei es aber keinerlei Unterschied gibt (nur dass nun auch noch das ganze System noch langsamer ist).

    Ist nun mein letzter Versuch nach nun intensiven 48 Stunden mit diesem Gerät, bevor ich aufgebe und beim Galaxy 551 bleibe...
     
  11. email.filtering, 07.10.2012 #11
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Naja, dass diese Touchscreen-Bauart im Laufe der Zeit immer schwerer zu Bedienen ist, liegt auf der Hand. Daher wundere ich mich stets, wie man sich ausgerechnet solche Geräte gebraucht zulegen kann, stets vorausgesetzt natürlich, man will diese ganz gewöhnlich verwenden und nicht etwa für irgendwelche Spezialzwecke einsetzen.
     
  12. Bluemarlin, 07.10.2012 #12
    Bluemarlin

    Bluemarlin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2011
    also ist das normal so mit diesem Touchscreen? :mellow:

    Ich hatte ein Gerät gesucht, welches "nur" folgende Basis-Eigenschaften haben sollten:
    - nicht größer als 11x5 cm
    - Hardware-Tastatur
    - Akkulaufzeit mind. 2 Tage
    - wenn möglich Blitz
    - Android :D

    und da gabs überhaupt nur 3 Geräte, und 1) keines mehr neu, 2) wollte ich alle 3 die darunter fallen einfach ausprobieren - und bei gebraucht ist diese Sache günstiger ;)
    ...muss dazu sagen, ich wechsle nur sehr sehr selten ein Handy, wenn ich mal das richtige habe, bleibt das dann meist für 2-3 Jahre.

    es sind dies:
    - LG GW620
    - Galaxy 551
    - Xperia X10 Mini Pro

    absoluter Favorit ist nachdem ich alle 3 getestet habe sicher das Galaxy - 2-3 Tage Akku bei vollem (Business Gebrauch, also auch Email) und echt sau-schnell (ebenso modifiziertes Android). Nur die Tastatur, mit der konnte ich mich noch nicht so anfreunden, und kein Blitz bei der Kamera :sad:

    viele Testberichte gelesen zu allen 3 und auch Forenbeiträge, und dann einfach diese "engere" Auswahl mir zugelegt - wobei alle 3 Geräte zusammen 170,- waren, und das war es mir wert - eines davon wird Ersatzgerät und das andere verkaufe ich wieder...
     
  13. email.filtering, 07.10.2012 #13
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ja, ich kenne die beschränkte Auswahl leider selbst, dennoch ist LGs erster Androide die selbe Gurke wie dies bei Samsung der Fall war ... Der fehlende Blitz des 551ers hat sich bisher zum Glück noch nie bemerkbar gemacht. Und ja, das 551er ist wirklich ein steiler Zahn, obwohl dessen Chipset nur unwesentlich schneller getaktet ist und auch nur wenig mehr RAM zur Verfügung steht. Lediglich das Display ist beim 551er nicht so der Bringer ...
     
  14. Bluemarlin, 07.10.2012 #14
    Bluemarlin

    Bluemarlin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2011
    ...ich versuche noch FireDroid aus Deinem Download-Bereich, um noch einen letzten Versuch zu machen ;)
     
  15. N2k1, 07.10.2012 #15
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,903
    Erhaltene Danke:
    1,705
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Beim 551 ist doch ein Snapdragon verbaut?!
    Der 7227 ist um einiges neuer als der 7201A (der 7227A wäre sogar ein v7)
    Die Prozessoren kann man so nicht einfach vergleichen!

    Aber es gibt noch eine Variante: Motorola Backflip.
    Leider nur der 7201A drin - aber der Touchscreen ist kapazitiv!
    Gut, die 5cm könnten geringfügig überschritten werden (glaub es war 5,2cm groß)
    Das Backflip hat zudem nur eine Cam - da man diese ja bei Bedarf dreht.
    Aber obwohl es den gleichen Prozessor wie das GW620 hat ist es "gefühlt schneller".
     

Diese Seite empfehlen