1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

touchscreen spinnt - öffnet Benachrichtigungsleiste

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von dokape, 23.04.2012.

  1. dokape, 23.04.2012 #1
    dokape

    dokape Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hallo zusammen,

    Seit Anfang September habe ich von Lidl das Ideos X3 und bin mit Preis-Leistung zu frieden.

    Seit ein paar Wochen jedoch nervt ein kleines Problem, es wird immer schlimmer:

    Das Touchscreen spinnt:
    Die obere Benachrichtigungsleiste öffnet und schließt sich immer wieder unmotiviert von selbst.
    Es äußert sich so, wie wenn man den Finger immer wieder kurz auf die Uhrzeit drückt und wieder loslässt.
    Eine Bedienung des Telefons wird damit so gut wie unmöglich.
    Das System interpretiert dann die normale Bedienung wie eine Zweifinger-Geste (z.B. Bild auseinander ziehen)

    Ich habe das Telefon schon mal zerlegt, ausgeblasen und wieder zusammengesetzt, leider keine Verbesserung.

    Die Suche hier ergab nur das "P-Problem", das sich aber wohl von meiner Störung unterscheidet.

    Hat jemand damit schon Erfahrung? Ist das ein "Serienfehler", gibts eine Lösung oder taugt das Huawei nur noch zum Handyweitwurf (was ich aus Frust schon gemacht habe und es das überraschenderweise ohne Schäden verkraftet hat). ;-)

    Noch ist Android 2.3.3 drauf. Keine Custom Roms aufgespielt.

    Gruß,
    dokape
     
  2. ElTonno, 23.04.2012 #2
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    schon einen factory reset probiert?
     
  3. dokape, 23.04.2012 #3
    dokape

    dokape Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Nein, nicht. Ich spiele gerade das Update auf 2.3.5 auf.
    Mal abwarten obs besser wird. Ich tippe ja eher auf ein Hardware-Problem.
     
  4. Time_Bandit, 23.04.2012 #4
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Original Display Schutzfolie noch drauf?

    Hatte das seinerzeit entfernt (wegen recht ähnlicher Probleme) und seitdem ist der Touch ausgezeichnet.
     
    mrtechnik bedankt sich.
  5. dokape, 23.04.2012 #5
    dokape

    dokape Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hi,

    also Displayschutzfolie ist schon lange nicht mehr drauf.

    Ein Update auf 2.3.5 hat nix genutzt. -> Die Gesamtsicherung vor dem Update hat auch nicht alles wiederhergestellt.

    Das Problem ist immer noch vorhanden.
    Telefon liegt/steht ohne Berührung irgendwo und die Status/Benachrichtigungsleiste öffnet und schließt sich ohne sichtbare Einwirkung von außen. Ich glaube, da muss ich einfach mal ein Video von machen.

    Nach Tastensperre und lösen scheint es kurzfristig -> ca 1 - 3 Minuten ok zu sein. Neustart /Akku entfernen bringt auch keine Verbesserung.

    Das Ding taugt wohl nur noch als "brick" oder zum Weitwurf.

    Hat jemand Vorschläge für ein Nachfolger?
    Y200? Oder G 300? Oder was von Samsung oder HTC in der Preisklasse bis 150 Euro.
    Gerne mit echtem Glas vorne drauf, GPS und WLAN müssen sein.
    Cam ist nicht so wichtig. Wichtiger: WLAN Tethering, damit der Laptop und das iPod hin und wieder auch mal online können. Und mindestens Android 2.3
     
  6. dokape, 23.04.2012 #6
    dokape

    dokape Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hier noch ein kurzes Video vom Fehler:

    klein.wmv - YouTube

    Das Telefon wird dabei nicht berührt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  7. ElTonno, 23.04.2012 #7
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Sieht schwer nach Wackelkontakt beim oberen Teil vom Touchscreen aus.
     
  8. Xer0, 23.04.2012 #8
    Xer0

    Xer0 Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    20.03.2012
    du hast es dabei aber auch nicht an einem Ladegerät?

    meins reagiert recht empfindlich auf die Interferenz eines China-USB-Laders
     
  9. dokape, 23.04.2012 #9
    dokape

    dokape Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Nein, war nicht am Ladegerät. Wenns nur daran läge.

    Aber es gibt Neuigkeiten.

    Erstmal vorweg: ich hab das Ideos X3 für mich abgeschrieben.
    Daher musste mein Exemplar ein paar mechanische Belastungstests aushalten.
    Die hat es sogar sehr gut ausgehalten: Weil nach dem Update von 2.3.3 auf 2.3.5 so einiges nicht mehr lief, vor allem nach jedem zweiten Neustart Verlust aller Einstellungen und Rückkehr zum Einweisungsbildschirm nach einem Factory-Reset! hab ich das Ding wütend auf dem Küchentisch geworfen. Leider ist es drüber rausgerutscht und im Wassernapf vom Hund gelandet. Kann ich dem Hund ja nicht antun und habs halt wieder rausgefischt.
    Nach zwei Stunden Trocknungszeit auf der Heizung läuft es wieder. (vor blieb es beim booten hängen und startete den Bootvorgang erneut)

    Das Gute: der gezeigte Fehler ist seit dem Tauchbad weg. UPS.
    Das Schlechte: Es stürzt nun immer wieder ohne erkennbaren Grund ab. Vielleicht ist ja noch ein Tropfen Wasser drin.

    Das Update von 2.3.3 auf 2.3.5 hat mir einigen Ärger gemacht. Die Wiederherstellung verlief extrem unbefriedigend. Die Apps sind alle weg.
    Seit 2.3.5 habe ich nach dem Start einen Fehler des Huawei-Launcher-Prozesses, das Wetter-Widget startet nicht.
    Mehrfach hat es auch die Sync zum Google-Konto, bzw die kompletten Google-Konto-Einstellungen verloren.
    Ich musste die 4GB-SD-Karte komplett neu formatieren, seitdem sieht es etwas besser aus mit dem Google-Konto und den Kontakten.

    Also Y200 oder G300? Das Y200 gibts in ein paar Tagen. Das G300 bisher wohl lediglich in England.

    Die mechanischen Belastungen meiner schlechten Laune hat das Huawei so gut verkraftet, dass es damit bei mir mehr Pluspunkte gesammelt hat, als der nervige Fehler Minuspunkte verbuchen konnte. ;-)
     
  10. ElTonno, 23.04.2012 #10
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Wenn, dann das G300
     
  11. judokus, 24.04.2012 #11
    judokus

    judokus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Du wirst vermutlich nur noch ein paar Tage damit deine "Freude" haben. Das Wasser greift die Steckverbindungen zu den jeweiligen Modulen (LCD Touchscreen ect pp) an.
    Sprich, es wird lecker oxidieren.
    Mein Tip:
    Das Handy auseinander nehmen und gründlich reinigen.
    Nutze dazu Isopropanol (gibt es bei manchen Apotheken)

    (Garantie ist eigentlich eh weg, weil der runde Aufkleber beim Simkarteneinschub durch das Wasser nicht mehr weiß sondern rot sein sollte)
     
  12. dokape, 24.04.2012 #12
    dokape

    dokape Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Tage ist gut. *lach*
    War schon am Abend tot.

    Tagsüber mehrfach einfach eingefroren -> Schwarzer Bildschirm.
    Abends gar nix mehr.

    Nach lange Akku raus konnt ichs nochmals starten.
    Der Versuch mit POWER und Lautstärke + und - hat ohne SD-Karte zu einem Rosa Bildschirm geführt.
    Mit SD-Karte und der Firmware 2.3.5 im Update-Ordner startet der Updateprozess,
    bleibt aber nach dem Entpacken stehen: UPDATE FAILED.

    Tja. Ich hab das Y200 bei Lidl online vorbestellt. Irgendwie gibts grad keine günstige Alternative dazu. Nur alter Android 2.2 Kram oder kleine Bildschirme.

    Man wird sehen. Solange muss halt nochmals ein Symbian-Nokia herhalten. Die können ja auch SMS und Email schicken und empfangen ;-)

    Edith sagt:
    Ja, ich hatte das Handy geöffnet, zerlegt und getrocknet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012

Diese Seite empfehlen