1. Korny89, 18.10.2011 #1
    Korny89

    Korny89 Threadstarter Android-Lexikon

    Hey,
    also ich muss ehrlich sagen dass ich einige Probleme mit dem Touchscreen seit 2.3.6 habe.
    Das man manchmal sperren/entsperren muss bevor man abheben kann hatte ich vorher schon, aber dass man nicht schreiben kann, manche Buchstaben gar nicht reagieren oder beim scrollen das Handy rumzuckt wie es grad meint ist neu.

    Besonders schlimm ist es, wenn es über USB am PC hängt.

    Hat hier wer ähnliche Erfahrungen oder sogar ne Lösung?
     
  2. blur, 18.10.2011 #2
    blur

    blur Android-Guru

    Bei mir spielt der Touchscreen verrückt und reagiert kaum vernünftig auf Eingaben,
    wenn ich in meinem Wohnmobil per USB an dem Notebook hänge, was von nen Spannungswandler 12 -> 220V gespeist wird.
    Das war auch mit meinem Desire schon so.
    Sobald ich dasselbe Notebook anders versorge ist das Problem weg.

    Technisch kann ich Dir das überhaupt nicht erklären / begründen.
    Es ist so, als ob der Strom, der über USB kommt nicht nur unterschiedliche mA haben kann.
    Und weshalb sich dass dann auch noch nur auf die Touchscreen auswirkt :confused2:

    Ist denn bei Dir das Problem weniger vorhanden, wenn Du per USB an einen anderen Computer gehst?
     
  3. Sickzz, 18.10.2011 #3
    Sickzz

    Sickzz Fortgeschrittenes Mitglied

    Als ich frisch geupdatet hatte, hatte ich genau das selbe Problem. Aber nach einer gewissen Zeit, war's weg. :confused2: