1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tracking App zum Erlernen einer Kurierroute.

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von Proceed999, 31.07.2012.

  1. Proceed999, 31.07.2012 #1
    Proceed999

    Proceed999 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hallo,
    ich habe in den Semesterferien einen ganz netten Kuriererjob gefunden und bekommen, dabei muss ich Nachts ungefähr 20 Stellen anfahren, leider wird es gerade zum Ende sehr unübersichtlich für mich, denn die Strecken führen oftmals über viele Landstrassen.

    Ich fahre nun am Anfang zusammen mit einem anderen Fahrer der mir die Richtung weist, ich würde nun gerne die gefahrene Strecke aufzeichnen, inklusive Stopps um dies am nächsten Tag als Navi zu verwenden, also dass mir die App wirklich die Route zum jeweils nächsten Haltepunkt weist, hat jemand eine Idee ? :confused2:


    Grüße Proceed
     
  2. fred_999, 31.07.2012 #2
    fred_999

    fred_999 Android-Experte

    Beiträge:
    629
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Ich würde Locus empfehlen, ist zwar sehr komplex, aber nach ein wenig Einarbeitung genial.


    Gruß
    Fred :)
     
    Proceed999 bedankt sich.
  3. Proceed999, 31.07.2012 #3
    Proceed999

    Proceed999 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hey,
    das hab ich mir gestern schon gekauft aber ich bin nicht wirklich klar gekommen und mir wurde nur meine aufgezeichnete Route angezeigt und die konnte ich nicht löschen, nach der Deinstallation konnte ich das nicht mehr installieren ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2012
  4. fred_999, 31.07.2012 #4
    fred_999

    fred_999 Android-Experte

    Beiträge:
    629
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Ja, das Löschen eines Tracks ist nicht ganz einfach zu durchschauen, man muss in den Daten-Manager wechsen (Symbol oben rechts), dort Tracks, dann den gewünschten Track auswählen, dann löschen wählen.

    Eine sehr gute Hilfe zum Thema ist das Locus-Forum.


    Gruß
    Fred :)
     
    Proceed999 bedankt sich.
  5. Proceed999, 01.08.2012 #5
    Proceed999

    Proceed999 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hey, ich habs gestern doch noch hingekriegt den Track aufzuzeichnen, jedoch kann ich den nicht als Navigation abspielen, weil das wohl die Strasenverkehsprdnung nicht berücksichtigt, hab auch schon im Forum gepostet, jedoch bisher keine Antwort.
    Weißt du vielleicht wie man richtig aufzeichnet, also so dass ich den Track auch mit der Navi Funktion abfahren kann.
    Oder gibt es gar eine Möglichkeit so eine Route zu erstellen, ich habe nun ja alle Punkte und könnte die ins Navi einfügen, leider sehe ich hier auch nur eien Start und ein Ziel ...
     
  6. fred_999, 01.08.2012 #6
    fred_999

    fred_999 Android-Experte

    Beiträge:
    629
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Wie ich sehe, hat menion diese Frage zu deiner Zufriedenheit beantwortet. :thumbup:

    Es fasziniert mich immer wieder, mit welchem enormen Einsatz menion das Projekt Locus begleitet und voran treibt.


    Gruß
    Fred :)
     
  7. Johan, 02.08.2012 #7
    Johan

    Johan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Warum nimmst Du nicht SportsTracker, das war meines Wissens der erste Tracker überhaupt (auf Symbian), noch bevor es iPhone oder Android gab. Ich finde den am ausgereiftesten. Kostenlos ist er auch, sie haben einen Internetserver auf dem man seine Tracks hochladen und mit anderen teilen kann.

    Die Tracks kann man in diverse Formate konvertieren und so z. B. auch direkt in Google Maps anzeigen. Außerdem gibt es ihn auch für's iPhone (und nach wie vor für Symbian).
     
  8. gynta, 02.08.2012 #8
    gynta

    gynta Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Hast du eine kleine Anleitung für Proceed, wie er sein Vorhaben damit am ausgereiftesten durchführen kann?

    Würde dir gerne helfen Proceed. Habe aber noch nicht wirklich behirnt was du ganau machen willst. Einfach einigen aufgezeichnten Routen nachfahren alleine wird es ja nicht sein, daß wäre ja zu einfach gedacht, oder? hm Ich les mir dein posting einfach nochmal durch...:unsure:

    edit:
    So. Es ist also EINE Route von A nach B mit ca 20 Wegpunkten dazwischen.
    Wo ist jetzt das Problem?
    Möchtest du, wie mit einem Autonavi, sprachgesteuert hingelotst werden
    oder reicht es, wenn du am Display deine zuvor aufgezeichnete Route erkennst und siehst,
    wo du dich gerade befindest bzw. wo du lang musst?

    Vielleicht denke ich zu kompliziert aber das ist doch eine klassische Aufgabe
    die eigentlich jede dieser Outdoor-Cycle-Tracking uswApps beherrschen sollte.
    Um neutral zu bleiben: Das sollte auch Orux hin bekommen...
    ..Das ist nicht so kompliziert wird darum auch gerne benutzt *g*
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
  9. aladoro, 04.08.2012 #9
    aladoro

    aladoro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M4.5
    Tablet:
    Nexus 7 2013 WiFi

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. route aufzeichnen und wiedergeben