1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tracking/Navi-App mit Wegpunkt pro Kreuzung

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von chris.jan, 14.04.2012.

  1. chris.jan, 14.04.2012 #1
    chris.jan

    chris.jan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Ich suche nach einer Tracking-Software bzw. ich werde diese Funktion wohl eher bei einer Navi-Software vermuten, die in der Lage ist, sich die Strecke wo ich langfahre zu merken und nachher erneut zu navigieren.
    Und zwar so, daß ich als Wegpunkt nur Kreuzungen/Einmündungen etc. habe und nicht irgendwelche Punkte auf der Geraden oder noch schlimmer, 15m daneben.
    Sowas sollte es doch irgendwie schon geben, oder?
     
  2. GalaxyKeks, 14.04.2012 #2
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Da hätte ich auch inreresse dran. Wobei mir egal ist wieviele Wegpunkte :)

    Eine Route am PC planen und dann abfahren sollte dann ja auch gehen. Das wäre nämlich meine zweite Frage :D

    Edit:
    Hab gerade gefunden, dass über Google gespeichte Routen mit Layer -> My maps anzeigen und navigieren lassen kann :)

    Sent from my GT-I9000
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2012
  3. Skater, 15.04.2012 #3
    Skater

    Skater Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Können die meisten, wie OruxMaps oder Locus
    Äh?
    Woher soll die Software wissen, dass Du soeben eine Kreuzung erreicht hast?
    Du kannst sowohl bei Oruxmaps, als auch bei Locus, manuelle Wegpukte erfassen. Dann hättest Du nur die POI als Route, quasi eine Schnitzeljagd, erzeugt.
    Beide genannten Programme verfügen nicht über die Aufzeichnungsfunktion Abweichung (Heading oder Bearing). Diese Funktion wäre in soweit hilfreich, dass lediglich Punkte erfasst werden, wenn die Richtung geändert wird. Da beide Programme diese Funktion nicht haben, bleiben sie, imho, im Status "Zwei Minus" stehen.
    Gruß Skater
     
  4. chris.jan, 15.04.2012 #4
    chris.jan

    chris.jan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Wenn ich ein Navi im Cruise-Modus fahre (also ohne Routennavigation), dann zeigte s mir ja auch an, auf welcher Straße ich mich befinde. Sobald man eine Straße wechselt, definiert das eine Kreuzung und entsprechend einen neuen Punkt. Das reicht vollkommen aus.
    Wie schon gesagt, die Funktionalität gibt's ja schon, nur geht es um die Kombination/Verwendung der Informationen.
     
  5. gynta, 15.04.2012 #5
    gynta

    gynta Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Wirklich? Und wie nennt sich die App, die diese Funktion hat?
     
  6. Skater, 15.04.2012 #6
    Skater

    Skater Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Das ist richtig!
    Aber welche Navigationssoftware (Navigon, CoPilot und so weiter) schreibt mit?
    Am PC könnte ich mir die eine oder andere Software vorstellen, die neben den Koordinaten auch Ort und Straße mit schreibt.
    Gruß Skater
     
  7. chris.jan, 16.04.2012 #7
    chris.jan

    chris.jan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Keine Ahnung, welche Software alles mitschreibt, deshalb frage ich hier ja extra.
    Ich will nicht alle erst kaufen, installieren und ausprobieren müssen, bis ich weiß welche dazu taugt.
    Aber das Erkennen auf welcher Straße man sich befindet haben ja alle.
     
  8. Skater, 16.04.2012 #8
    Skater

    Skater Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Erkennen der Straße kann nur eine richtigen Navigationssoftware, wie zum Beispiel Navigon. Dort ist eine gewaltige Offline-Datenbank hinterlegt. Wie es mit einer Online-Navigations-Software aussieht weiß ich nicht. Die Klassiker im Outdoorbereich, OruxMaps und Locus, kennen keine Straßen. Ziegen Dir zwar eine Route, jedoch basierend auf einer Links/Rechts/Geradeaus-Anweisung. Lediglich bei einer PC-Software habe ich im Garmin-Track einmal Straßennamen gesehen. Ansonsten kannst Du mit RouteConverter eine Strecke als "Schnitzeljagd" am PC erfassen. Es werden die Wegpunkte (Kreuzungen/Abzweigungen) gespeichert.
    Gruß Skater
     

Diese Seite empfehlen