1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

TrackingApp für Radfahren

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von sly.bide, 07.05.2012.

  1. sly.bide, 07.05.2012 #1
    sly.bide

    sly.bide Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Ich habe ein paar Fragen bezüglich Apps zum Radfahren:
    Es gibt ja soviele Apps das es schon wieder zuviel ist wie ich finde!
    Bisher habe ich "Runtastic" (Runtastic Roadbike gibts ja leider nur für den Apfel) und "meine Tracks" in die engere Wahl getroffen.

    - Ich möchte gerne meine Routen mit dem Fahrad aufzeichnen oder mich Navigieren lassen - wäre auch sehr cool. Bin ich da mit diesen beiden Apps gut beraten?
    -Greifen die beiden apps auf Google Maps oder woher wird die Kartenansicht bezogen? Denn manchmal kann es ja schon sein, das man auf ländlicher gegend keinen Mobilen Internet-Empfang hat und was ist dann? Dann würde die Aufzeichnung ja enden etc.
    -Woher bekomme ich eine gute Halterung für mein HTC Sensation XE um es am Fahrrad sicher zu befestigen? (Empfehlungen??)
    -Runtastic hat glaube ich nen Musikplayer gleich bei der mit der App harmoniert, ist das bei meine Tracks auch so?

    Zusammengefasst:
    Ich möchte Radtouren machen und mich dabei Navigieren lassen und meine Strecken aufzeichnen. Währenddessen mit dem Handy Musik hören können. Da es in ländlicher Gegend manchmal Probleme mit dem mobilem Internetempfang gibt, frage ich mich ob es nicht besser ist, das Kartenmaterial schon auf dem Handy zu haben z.B. wie bei Navigon!
    Unterstützt Navigon eigentlich auch Fahradnavigation und zeichnet dieses auf?

    (mit der Suchfunktion habe ich keine expliziten Antworten gefunden, darum bitte nicht meckern) ;)
    Einfache Links zu anderen Threads die meine Fragen beantworten würden wären natürlich auch recht! ;)
    Danke...

    Der ursprüngliche Beitrag von 10:28 Uhr wurde um 10:38 Uhr ergänzt:

    habe eben "Endomondo Sportstracker" gefunden, sieht auch sehr gut aus! Jemand erfahrungen mit dieser App?
     
  2. drcyber, 07.05.2012 #2
    drcyber

    drcyber Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Aufzeichnen tun die Apps auch wenn man nicht online ist, allerdings sieht man dann bei Online-Karten nichts ausser den Track selbst, erst wenn man wieder im Netz ist , werden die Karten nachgeladen.

    hast du Oruxmaps schon mal angesehen? So richtig Navigieren , im sinne von : "in 200m am Kreisverkehr die 3. Ausfahrt", kann das nicht, aber wenn man fertige GPX-Tracks hat kann man die zb nachfahren, wenn man navigieren will ,mit Offline-Karten, gibts zb Kostenlos NavFree.

    Ich selber verwende zum tracken Endomondo in der kostenlosen Version und bin eigentlich zufrieden damit, lediglich die Auswertungsmöglichkeiten am Handy selber könnten besser sein. Aber am PC kann man sich dann alles schön übersichtlich ansehen.
    Zum "Navigieren" , sprich tracks nachfahren verwende ich Oruxmaps , mit Offline Karten.
     
  3. Firvin, 07.05.2012 #3
    Firvin

    Firvin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Phone:
    Nexus S
    Ich hab gestern mal die App von STRAVA installiert aber noch nicht getestet. Bisher verwende ich Endomondo fürs Radfahren (wobei ich Rennrad fahre und nicht im Wald rumhüpfe :) )
     
  4. cluster20, 07.05.2012 #4
    cluster20

    cluster20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Ich bin ein Fan von Endomondo, habe mir dort auch die Pro-Version gekauft. Das macht wirklich alles genauso, wie ich mir das vorstelle.
     
  5. Winterstille, 07.05.2012 #5
    Winterstille

    Winterstille Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Ich bin ein Fan von run.gps. Das Programm kann alles: Trainings aufzeichnen, Sprachgestützte Navigation (biegen sie in 100m rechts ab) - unter den Sportapps ist es so etwas wie ein Flugzeugträger, vom Funktionsumfang her gesehen :thumbup:

    Allerdings ist es nicht gerade günstig. Jeder muß entscheiden, ob ihm das so viel Geld wert ist - ich habe es nie bereut.

    LG
    Winterstille.
     
  6. PeterKn, 08.05.2012 #6
    PeterKn

    PeterKn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    08.03.2012
    Ich habe lange nach ähnlichem gesucht und bin mittlerweile bei zwei Apps gelandet:
    Locus-Pro für Navigation, Trackrouting oder "fahren nach Karte"
    Velox-Pro als reiner Bike Computer bzw. zum Aufzeichnen von Tracks.

    Beide überschneiden sich in bestimmten Funktionen, aber oben genannte sind deren Spezialität und damit ergänzen sich beide Apps meiner Meinung nach perfekt.

    Mit Locus kann man sich etliche Maps oder Gebiete auch in ausreichender Detaildarstellung lokal aufs Handy laden und braucht dann später keine Onlineverbindung wenn man vorher aufgezeichnete Tracks nachfährt oder nur die Karte anzeigen lässt. Ausser wenn man eine sprachgesteuerte "Live-Navigation" haben will (die zb. die Route neu berechnet wenn man mal abweicht), dann braucht Locus dafür Internetverbindung (ist aber kein großes Problem weil dann nur wenige Trackingdaten übertragen werden, aber keine Landkarten.)

    Fahre ich mal nur mit dem RennRad durch die Gegend läuft VeloxPro als BikeComputer und zeichnet auch mal Tracks mit auf.

    Meine Trekkingtouren plane ich auch oft mit OutdoorActive.com und lade die Route(n) dann in Locus, habe dazu auch passend die Maps von OA in Locus geladen ich brauche dann auch unterwegs kein Internet... (wichtig fürs Gebirge oder Ausland)

    @sly.bide.
    Etwas grundsätzliches zum Aufzeichnen von Tracks: Dazu braucht man KEIN Internet sondern nur GPS-Empfang (zumindest nicht mit Velox oder Locus und solange man nicht gleichzeitig dazu eine Onlinekarte anzeigen lässt). Es werden dabei ja nur die Standortkoordinaten aufgezeichnet und im Handy abgespeichert. Die Kartenanzeige hat also mit dem Track-Aufzeichnen nichts zu tun...

    Gruß
    Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
  7. 0000, 08.05.2012 #7
    0000

    0000 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Nur mal so aus interesse, wie lange halten eure Akkus bei ständigem GPS Empfang durch? Wenn ich auf dem Fahrrad sitze dauert das meist länger als 2-3 Stunden, darum hab ich mir ein Garmin etrex geholt. Das hält dann auch über 24 Stunden im Betrieb durch.
     
  8. Winterstille, 08.05.2012 #8
    Winterstille

    Winterstille Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Das hängt sicher davon ab, welches Gerät Du benutzt, wie Dein Empfang unterwegs ist, ob Du noch Fotos mit dem Handy machst... Sony Xperia S (Akku mit 1750mhA): dreistündige Tour mit run.gps und Navi-Ansagen saugt meinen Akku um 35% leer.

    LG
    Winterstille
     
  9. 0000, 08.05.2012 #9
    0000

    0000 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Klar. Ich hab ein Defy mit 1500mhA Akku....
    Du würdest also mit einer Akkuladung 8 Stunden hinkommen bei ständig eingeschaltetem GPS und dauerhaft eingeschaltetem Display (oder nur den Ansagen?)?
     
  10. Winterstille, 08.05.2012 #10
    Winterstille

    Winterstille Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Ja, könnte hinkommen. Display ist aus, brauche ich nur wenn ich trotz Ansagen nicht mehr auf den Weg zurück komme. Und achtstündige Radtouren mache ich nicht, so weit ist es noch nicht mit der Kondition :winki:

    Aber wie gesagt, das ist sehr, sehr schwer vergleichbar.

    LG
    Winterstille.
     
  11. PeterKn, 09.05.2012 #11
    PeterKn

    PeterKn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    08.03.2012
    Mit meinem Galaxy SII habe ich bei den genannten Apps, je Stunde ca. 5-10% Akkuverbrauch. Kommt aber wie immer auf viele Einflüsse drauf an:
    - wie hoch ist die Displayhelligkeit eingestellt?
    - wird dabei eine Karte angezeigt oder nur statische Daten (km/h, Distanz, usw.)
    - guter od. schlechter Mobilfunk- bzw. GPS-Empfang?
    - laufen noch andere Apps parallel (zb. Musikplayer, oder wird zwischendurch telefoniert?)

    Kurze Touren von ca. 3-4 Stunden sind mit vollem Akku absolut kein Problem. Für längere hänge ich mir einen externen 5600mAh Akku dran und puffere damit das Galaxy. Längster Dauereinsatz war bei einer ca. 8Std. Radtour und mit Zusatzakku kein Problem.

    Was ich schon oft festgestellt habe (auch bei normaler Nutzung) bringt es sehr viel in Bezug auf die Akkustandzeit wenn man das WLAN abschaltet, sobald es nicht mehr gebraucht wird.

    Gruß
    Peter
     
  12. sly.bide, 14.05.2012 #12
    sly.bide

    sly.bide Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Phone:
    HTC Sensation XE
  13. Winterstille, 14.05.2012 #13
    Winterstille

    Winterstille Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.10.2010
  14. tafkab60, 06.05.2013 #14
    tafkab60

    tafkab60 Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    23.05.2012
    tach auch !

    Nur mal so als Update:
    Runtastic Roadbike gibt es jetzt auch für Android.
    Funzt eigentlich recht gut (light version)
    Die Pro muß ich noch testen.
     
  15. bfreex, 10.05.2013 #15
    bfreex

    bfreex Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2010
    komoot – Plane deine Fahrradtour oder Wanderung
    Hat momentan Endomondo abgelöst, vorallem weil man Touren am PC planen kann.
    SPRACHNAVIGATION
    Lass dich mit einfachen, punktgenauen Sprachanweisungen entlang deiner Tour leiten.
    ROUTENPLANUNG:
    Plane deine Fahrradtouren und Wanderungen ganz nach deinen Vorstellungen von Dauer, Kondition und Wegbeschaffenheit.
    TACHO & AUFZEICHNEN:
    Zeichne deine Tour auf und füge Fotos an deinen Lieblingsorten hinzu. Behalte deine Geschwindigkeit und die verbleibende Strecke im Auge.
    OFFLINE KARTEN:
    Speichere topographischen Karten von komoot auf deinem Gerät und du bist für den nächsten Urlaub gerüstet.
    FREUNDE:
    Schau, was deine Freunde draußen erleben. Folge Facebook-Freunden und bleib über dem News Feed auf dem Laufenden. Kommentier Touren und erhalte Likes.
    WICHTIGER HINWEIS:
    Du kannst die Tourenplanung und Offline-Karten in einer frei wählbaren Region kostenlos testen. Wenn sie dir gefallen, kannst du sie in weitere Regionen freischalten. Einige Funktionen wie das Aufzeichnen von Touren sind überall kostenlos.
    FUNKTIONEN:
    Intelligente Routenplanung für Wanderungen, Fahrrad-, Rennrad- und Mountainbike-Touren.
    Vorschläge für Rundtouren passend zu deiner freien Zeit und Fitness.
    Find Highlights rund um deine Tour. Mit einem Klick sind sie mit eingeplant.
    Unterwegs umplanen: Klicke in die Karte um Wegpunkte hinzuzufügen.
    Höhenprofil und Detailinfos wie Länge, Höhenmeter und Dauer.
    Tracking: Zeichne deine Touren auf, mach Fotos und teil sie mit Freunden.
    Interaktive Übersichtskarte deiner Touren
    Mein komoot - All deine Touren findest du automatisch auch online.
    Plan Touren auf komoot – Plane deine Fahrradtour oder Wanderung und lad sie auf dein iPhone.
    Lad GPX-Dateien auf komoot – Plane deine Fahrradtour oder Wanderung hoch und nutze GPS-Touren auch mobil.
    Tacho mit aktueller, maximaler und durchschnittlicher Geschwindigkeit.
    Berechnung der zurückgelegten und verbleibenden Strecke und Zeit.
    Hochwertige topographische Karten mit Wegbeschaffenheiten und Höhenlinien.
    Richte die Karte in Blickrichtung aus.
    Offline Karten: Speicher die Hintergrund-Karten auf deinem iPhone.
    News Feed, der dich über die Aktivitäten deiner Freunde auf dem Laufenden hält.
    BITTE BEACHTE:
    Die dauerhafte Nutzung von GPS im Hintergrund kann die Batterielaufzeit drastisch reduzieren, auch wenn die App im Hintergrund läuft.
    FRAGEN UND FEEDBACK:
    Support und Tipps findest du auf support.komoot.de. Auf Kommentare im AppStore können wir leider nicht antworten.
    ÜBER KOMOOT:
    Komoot ist ein intelligenter Routenplaner für deine Freizeit-Erlebnisse. Wir sind die ersten, die Touren nach deinen ganz persönlichen Wünschen berechnen. Aktuelle Informationen findest du unter:
    komoot Blog: komoot Blog
    Auf Facebook: www.facebook.com/komoot
    Bei Twitter: twitter.com/komoot
    Bei Vimeo: vimeo.com/komoot
    Wir danken OSM (Map data (c) Open Street Map (and) contributors, CC-BY-SA) für die Bereitstellung von Karten Daten und Wikipedia für die Infos und Fotos (CC-BY-SA)
    Aktuell verfügbare Regionen:
    Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande, Norditalien, Kanaren, Mallorca, Ibiza, Korsika, Sardinien und Madeira. Regionen sind z.B. Berlin, Hamburg, München, Köln und Leverkusen, Frankfurt und Offenbach, Düsseldorf und Mettmann, Stuttgart und Esslingen, Bremen, Dortmund und Hamm, Nürnberg und Erlangen, Dresden, Hanover, Leipzig, Essen und Bochum, Rhein-Pfalz-Kreis, Bielefeld und Herford, Wien, Wuppertal, Gardasee, Eifel, Südtirol, Schwarzwald, Kärnten, Graubünden, Harz, Odenwald, Ost-Tirol, Garmisch-Partenkirchen, Steiermark, Saarland, Bayerischer Wald, Rhön, Bodensee, Rügen, Allgäu, Schwäbische Alb, Erzgebirge, Spessart oder Berchtesgaden in Bayern.
     

Diese Seite empfehlen