1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Transfer der Kontakte vom Handy aufs Smartphone

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy W (I8150) Forum" wurde erstellt von 1100gs, 26.01.2012.

  1. 1100gs, 26.01.2012 #1
    1100gs

    1100gs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2012
    Moin Gemeinde. Als Newbie habe ich eine Frage.
    Ich steige von einem NOKIA 3720 auf mein erstes Smartphone um. Es wird ein Galaxy W I8150 sein. Gibt es ein Tool, mit dem ich meine Kontakte vom NOKIA aufs Samsung übertragen kann?

    cu
    bernd
     
  2. marvinK4, 28.01.2012 #2
    marvinK4

    marvinK4 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.01.2012
    hey, du hast fünf davon an jeder Hand....
    Brüll. Tschuldigung, das konnte ich mir nicht verkneifen.
    Nichts für ungut, ich hoffe du kannst auch darüber lachen.
    ROTFL
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2012
  3. email.filtering, 11.02.2012 #3
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Naja, da Du Dir nun ein Smartphone *) zulegst 1100gs, solltest Du Deine Kontakte sorgfältig neu aufarbeiten. Das geht am leichtesten und bequemsten an einem großen Computer, entweder gleich direkt im Webinterface Deines GMail-Accounts (denn von dort gelangen diese dann per Internet aufs Smartphone) oder in einem geeigneten anderen Programm wie dem MyPhoneExplorer, den man Dir aus gutem Grunde noch öfter ans Herz legen wird.

    Selbstverständlich könnte man die Kontakte auch irgendwie anders Richtung Smartphone oder großen Computer transferieren, aber am gründlichen Überarbeiten derselben kommst Du (meist) ohnedies nicht herum. Spar Dir also die Zeit des Herumprobierens und mach gleich Nägel mit Köpfen. So gesehen ist der "Tipp" von marvinK4 zu 50% richtig gewesen; er hat einfach nur die zweite Hand vergessen ...


    *) Smartphones sind sehr kleine Netbooks mit Telefonfunktion, aber eben keine Handys (mehr).
     
  4. schooldude, 11.02.2012 #4
    schooldude

    schooldude Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2012
    Hi, hatte vor ein paar Wochen das gleiche Problem. Stellenweise hatte ich mehrere Telefone dabei, weil ich keinen Nerv hatte den ganzen Kram per Hand zu kopieren. Niemand konnte mir eine Software empfehlen (Outlook habe ich nicht mehr). Die Lösung ist einfach und genial. Markiere alle Kontakte und versende sie vom alten ins neue Handy/Smartphone per Bluetooth. Viel Glück.
     
  5. Tvr Defe, 17.02.2012 #5
    Tvr Defe

    Tvr Defe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Doofe frage, was spricht aber dagegen die kontakte vom alten handy auf die simkarte zu verschieben und diese dann auf dem smartphone von der sim zu exportieren?
     
  6. snipe122, 17.02.2012 #6
    snipe122

    snipe122 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Weil sim karte nur eine Nummer pro Kontakt kann und auch keine anderen Sachen soweit ich weiss.

    Gibt es für Dein Nokia Mail for Exchange? Wenn ja einfach gegen gmail synchen und schwupps alles im Galaxy :)

    Sent from my GT-I8150 using Tapatalk
     
  7. kopper, 17.02.2012 #7
    kopper

    kopper Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Phone:
    Motorola Moto G
    Der einfachste und schnellste Transfer ist per Bluetooth (sofern es das Nokia anbietet).
    Irgendwo im Telefonbuch kann man normalerweise sowas wie "Kontakte senden per... Bluetooth" wählen, dann wählt man alle Kontakte aus, verbindet das Nokia mit dem Samsung und startet den Transfer.

    Dabei werden diese vCards ausgetauscht, sodass alle Informationen wie zusätzliche Nummern, Notizen, Geburtsdaten, Adressen etc. mit übernommen werden. Und das ganz ohne Google die Kontaktdaten der Freunde übermitteln zu müssen.

    Einziges Problem, das ich auf diesem Weg hatte: Der Geburtstag wurde bei Kontakten nicht angezeigt und tauchte auch nicht im Kalender auf. Hierfür musste ich jeden Kontakt einzeln "bearbeiten" (wenn man draufklickt, sieht man den Geburtstag), dann auf den Geburtstag klicken und das (korrekte) Datum einfach mit OK bestätigen. Beim Speichern des Kontakts wird dann das Geburtsdatum auch im Kalender eingetragen.

    Hoffe, das hilft - es braucht weder einen Google-Account, noch umständliche PC-Verbindungen.
     
    THE-E bedankt sich.
  8. mblaster4711, 18.02.2012 #8
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,012
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Und nicht vergessen, ohne Google-Account kann man auch ein vergessenes Sperrmuster/Passwort nicht mehr weg bekommen ohne das Android einem Fullwipe zu unterziehen.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
    THE-E bedankt sich.
  9. kopper, 18.02.2012 #9
    kopper

    kopper Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Phone:
    Motorola Moto G
    Korrekt, aber man kann das Android mit google verbinden und trotzdem keinerlei Kontakte auf deren Server übermitteln. Und das funktioniert auf dem von mir beschriebenen Weg am einfachsten.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. kontakte vom handy auf smartphone übertragen

    ,
  2. telefonnummern von nokia phone auf Android übertragen

    ,
  3. kontakte übertragen von handy auf smartphone

    ,
  4. Telefonbuch mit Samsung Galaxy A3 Bluethoos übertragenn,
  5. kontakte von handy auf handy per bluetooth,
  6. nokia handy daten auf samsung übertragen,
  7. kontakte von altem handy auf xda orbit übertragen,
  8. kontakte übertragen sehr altes handy