1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Transformer Fehlkauf?

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von Janus932, 14.09.2011.

  1. Janus932, 14.09.2011 #1
    Janus932

    Janus932 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Hallo Liebes Forum,

    ich habe mich heutr registriert weil das Forum hier mir sehr gut gefällt und übersichtlich ist.

    Auf jedenfall habe ich mich 1 - 2 Tage gründlich über das Tablet informiert, war eigentlich mit den Reviwes zufrieden da es hieß - schnell, flüssig, schönes Display und und und... Also hab ich es mir bei Amazon bestellt.

    Heute war ich mit meiner Freundinn shoppen und war im Saturn und habs gleich mal getestet, das erste was ich tat - MIR FAST IN DIE HOSE STUHLN!

    Das Tablet war von der Verarbeitung sehr gut, aber ruckler hatte es sehr viel! :(

    AUf dem War Android 3.0.1 ...

    Kann man diese Ruckler irgendwie mit Custom ROMS oder vllt. nen anderen Launcher umgehen?

    Bitte nehmt mir den schweren Stein vom Herzen und sagt mir das es KEIN Fehlkauf war :(

    Liebe Grüße
     
  2. TabAdmln, 14.09.2011 #2
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Die Ruckler sind bei Android 3.0 normal. Mit den Updates auf 3.1/3.2 sollte das verschwinden. Bei meinem installierten Prime 1.9 Custom Rom läuft der Screen flüssig (und ich bin da penibel).
     
    Janus932 bedankt sich.
  3. Sedos25, 14.09.2011 #3
    Sedos25

    Sedos25 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Um dir die Angst zu nehmen.. Ich war heute mit meiner Frau bei Saturn. Softwareversion 3.0.1. Hab's trotzdem gekauft und hatte auch immer wieder Ruckler. ABER...
    3.0.1 schein zeimlich verbuggt zu sein.
    Nachdem Update vorhin auf 3.2 läuft das Teil im Grunde perfekt, bis auf das miese Bild auf dem TV über HDMI. Aber dies ist ein anderes Thema:crying:
     
    Janus932 bedankt sich.
  4. Janus932, 14.09.2011 #4
    Janus932

    Janus932 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Bist du dir sicher? Mit 3.2 läuft es flüssig? Oh man dann kann ich heute doch noch ruhig schlafen :) @TabAdmin kannst du mir vllt n Link zu der ROM schicken? Oder vllt ein TUT hab grad ma auf xda dev geschaut aber iwie nichts gefunden
     
  5. Sedos25, 14.09.2011 #5
    Sedos25

    Sedos25 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Auf jeden. Bin doch grad am rumspielen. Und es läuft ohne Ruckler.
    Komischerweise hatte ich bei 3.0.1 auch das Problem, dass ich keine Apps runterladen konnte, aber jetzt geht alles einwandfrei.
     
  6. master84, 14.09.2011 #6
    master84

    master84 Android-Lexikon

    Beiträge:
    979
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Tab S2 9.7 Wifi

    hier findest du alles
    Eee Pad Transformer Android Development - xda-developers
     
  7. TabAdmln, 14.09.2011 #7
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
  8. Dremor, 14.09.2011 #8
    Dremor

    Dremor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Und nur am Rande, bevor du dich groß einließt und machst und tust um es zu rooten.
    Schau nach ob dein Tf ein B70 bzw B80 Model ist, denn ab den B70 Modellen (B70KASxxxxx) gibt es einen Bruch.
    Frühe Modelle wie mein aktuelles sind noch zu rooten, spätere nicht mehr da Asus den SBK geändert hat.

    Meines hat z.b die Bezeichnung B70KAS079194. Entscheidend ist hier die 07,
    irgendwo zwischen ich glaube 16 und 19 war die Grenze zwischen rootbar und nicht rootbar.

    MfG Dremor

    P.S. Hatte aber zwischenzeitlich auch eins das nicht zu rooten war und mit HC3.2 lief es trotzdem wie geschmiert.
     
  9. Jarkiro, 14.09.2011 #9
    Jarkiro

    Jarkiro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Insgesamt ist das TF unglaublich unabhängig von Custom Roms. Auch mit der offiziellen 3.2 macht das Gerät RICHTIG spaß
     
  10. sandrodadon, 14.09.2011 #10
    sandrodadon

    sandrodadon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Man man man, nichts updaten, wissen dass es 3.2 gibt man selbst aber 3.0 hat :p

    3.2 hat den Transformer zu einen super Tablet gemacht, es ist super flüssig und ich habe keinen Wunsch nach einem CustomRom, es läuft einfach wie eine 1 !

    Für mich das beste Honeycomb Tablet ! Dank HDMI und microSD sowieso !
     
  11. Janus932, 15.09.2011 #11
    Janus932

    Janus932 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2011
    hab nun geupdadet und wenn ich auf alle Apps drücke, dann werden die symbole so eingeflogen und dabei ruckelt es immernoch etwas, ist das bei euch auch so?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2011
  12. 321timo123, 16.09.2011 #12
    321timo123

    321timo123 Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Fehlkauf?! Definitiv nein! Ich finds super, auch wenn es ein paar Bugs hat... leider hab ich da so ein nerviger Bug... ich bekomme kein Update auf 3.2 :( aber mit 3.1 bin ich auch noch zufrieden. Muss jetzt nur mal schauen das ich das in den Griff bekomme.

    Also meint ihr Honeycomb 3.2 kann man auch ohne CustomRom laufen lassen?
     
  13. Nebumuk, 16.09.2011 #13
    Nebumuk

    Nebumuk Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Naja, Fehlkauf sicher nicht. Leider wird der Tegra Chip nicht wirklich von z.B. Spielen ausgenutzt. Apps die wirklich interessant sind, sind ja überschaubar.
     
  14. janb, 16.09.2011 #14
    janb

    janb Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Also bei mir kann ich keine Ruckler feststellen (3.2), hab aber auch nur Wetter + Uhrzeit Widget + paar Icons auf Homescreen.

    Eventuell hilft dir ein Tool wie https://market.android.com/details?id=com.als.usagetimelines& weiter um zu sehen ob da was faul ist bzw eine App mehr CPU nutzt als sie sollte...
     
  15. fabiosinus, 17.09.2011 #15
    fabiosinus

    fabiosinus Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    215
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Ob das Transformers für Dich ein Fehlkauf war kann ich nicht beurteilen. Ich hatte vorher ein iPad und bin mit dem Transformers besser zufrieden. Einzig an den Apps müsste man noch einiges verbessern.

    Ansonsten es ist technisch und an Erweitungsmöglichkeiten besser als das iPad.
     

Diese Seite empfehlen