1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Transformer Heute erhalten und bereits defekt?

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von mochi, 16.06.2011.

  1. mochi, 16.06.2011 #1
    mochi

    mochi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Nach mehreren Monaten sehnsüchtigem Warten hab ich Heute auf meinen Geburtstag von meiner Frau das Transformer geschenkt bekommen.
    Mit einer riesen Freude wollte ich das TF in Betrieb nehmen -doch bereits auf dem Willkommen-Screen (bei der Sprachauswahl) funktioniert der Touchscreen nicht! :cursing:

    Ich krieg den TF auf keine Art und Weise zum laufen. Powerbutton 12sek bringt nichts. Selbst der hardreset (powerbutton+Laustärke) löst das Problem nicht, obwohl dadurch alles wieder auf Werkszustand gesetzt wurde -ich lande schlussendlich immer wieder auf der Willkommensseite und kann weder die Sprache umstellen noch weiter drücken.

    Ist das Display bzw. der Tochscreen wirklich defekt oder gibts noch einen anderen Trick?
    PS: ich weiss, ich hab vor 2h beinahe dasselbe in einem anderen Post bereits beschrieben, ich hoffe aber auf diese Weise (neuer Thread) das TF doch zum laufen zu kriegen... die Hoffnung stirbt zuletzt, doch auch sie stirbt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2011
  2. TabAdmln, 16.06.2011 #2
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Das sieht nicht gut aus... da hilft nur umtauschen.
     
  3. kakadoo, 16.06.2011 #3
    kakadoo

    kakadoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.07.2009
    Phone:
    HTC One X
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    tja genau wegen diesem fehler ist mein TF schon zurueck auf garantie ,
    mal sehen ob es wirklich 10 - 14 tage dauert iwe der mann vom service von MM sagte.

    holger
     
  4. mochi, 16.06.2011 #4
    mochi

    mochi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.06.2011
    AUTSCH!!:w00t00: 10 - 14 tage? Habt ihr denn in DE bei MM nicht auch ein 10-Tage langes uneingeschränktes Rückgaberecht wie bei uns in CH?
    Wobei mir das nichts bringt, da ich das TF bei einem Onlineshop bestellt habe -bei uns findest du das TF weder bei MM noch bei Saturn im Regal.

    Meine Frau hat (auf meinen Wunsch hin) gestern das TF bereits für 8h am Strom angeschlossen, aber den Touchscreen dabei nicht berührt... könnte dies der Grund sein, dass nun irgend ein Bug mein Problem verursacht? Gemäss ihrer Angabe erschien beim Anschliessen an den Strom bereits das Welcome-Fenster, aber sie liess das Gerät unangetastet wieder in den Sleepmodus gehen.
     
  5. Casamonte, 16.06.2011 #5
    Casamonte

    Casamonte Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Tablet:
    Pixel C
    Ich würde es zurückgeben. Bist du denn noch innerhalb des 14 Tage Rückgabe Fensters für Versandhausbestellungen?
     
  6. mochi, 16.06.2011 #6
    mochi

    mochi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Ich muss es erst wieder zurück senden, und wenn der Distributor den Defekt selber nachvollziehen kann, so erhalte ich ein Ersatzgerät... womit ich dann vermutlich auch 10-14 Tage warten kann -ich könnt kotzen über ein solch nicht getestetes Gerät bei der Herstellung. Qualitäts- und Funktionskontrollen liegen anscheinend bei Geräten in dieser Preisklasse nicht mehr drin.
     
  7. mysticc, 17.06.2011 #7
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Das ist schon seit Jahren Usus bei allen möglichen Geräten - es werden schon lange nur noch Stichprobentests aus einer Produktion gemacht.

    Selbst bei hochpreisigen Geräten kannst du ein DOA (Dead on Arrival) erleben.
     

Diese Seite empfehlen