1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Transformer ist einfach ausgegangen und geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von Stoiker, 31.07.2011.

  1. Stoiker, 31.07.2011 #1
    Stoiker

    Stoiker Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.07.2009
    Transformer ist einfach ausgegangen und geht nicht mehr an. Wie kann ich denn die Daten da jetzt löschen. Habe bei Amazon Warehouse gekauft und will es wieder zurückgeben. Vorher soll aber ein Werksreset durchgeführt werden.

    Eigentlich bin ich mit dem Gerät ganz zufrieden gewesen. Jedenfalls die knappe Stunde lang während ich es eingerichtet und ausprobiert habe. Der Akku war halb voll und es hing am Dock, das auch halb voll war.
     
  2. SmilingJack, 31.07.2011 #2
    SmilingJack

    SmilingJack Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Lautstärkewippe + und Einschaltknopf gedrückt halten, wenn ich mich recht entsinne...
     
    Stoiker bedankt sich.
  3. Stoiker, 31.07.2011 #3
    Stoiker

    Stoiker Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.07.2009
    Es fährt wieder hoch. Wenn ich jetzt noch wüsste, ob das "normal" bei allen Geräten passieren kann oder ob es an einer Macke des Geräts liegt. Vielen Dank.
     
  4. 0wn0r, 31.07.2011 #4
    0wn0r

    0wn0r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Such mal nach Sleep of Death im Forum.

    Es kann passieren, das dein TF einschläft und nicht mehr aufwacht. Dazu einfach 20Sek lang den Power-Knopf drücken, dann sollte es wieder hochfahren.
     
    Stoiker bedankt sich.
  5. Stoiker, 31.07.2011 #5
    Stoiker

    Stoiker Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.07.2009
    Okay, dann behalte ich das Gerät und hoffe, dass es durch ein Update behoben wird.
     
  6. Ankl, 03.08.2011 #6
    Ankl

    Ankl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Das identische Problem hatte ich auch.

    Morgens habe ich das Gerät ausgeschaltet, da ich den ganzen Tag nicht zu Hause war. Als ich Abends das Tablet wieder einschalten wollte, passierte einfach nichts. Egal wie fest ich den Button gedrückt habe, ebenfalls war es auch egal was für Tastenkombinationen gedrückt habe.

    Gefühlte 10 Minuten später ging es fast wie aus Geisterhand wieder an.
     

Diese Seite empfehlen