1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Transformer mit Outlook synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von webmantz, 29.08.2011.

  1. webmantz, 29.08.2011 #1
    webmantz

    webmantz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Moin zusammen,

    heute habe ich endlich mein Transformer (16GB incl. Tastatur) erhalten. Bin auch erstmal ziemlich zufrieden mit dem Gerät.

    Nun bin ich gerade dabei, mir alles nach meinem Geschmack einzurichten. Und da stoße ich auch schon auf das erste Problem: wie kann ich Kalender & Kontakte mit meinem Outlook (Office 2010) synchronisieren?
    Eigentlich habe ich mir das ganz einfach vorgestellt: Transformer per USB an den PC, Synchronisationsprogramm starten und synchronisieren. So zumindest läuft es bei meinem HTC Desire (Android 2.2).

    Beim Transformer allerdings scheitert schon die Verbindung zum PC. Er wird immer als "Unbekanntes Gerät" installiert. Also habe ich mir von Asus die entsprechenden USB-Treiber für Windows 7 32Bit runtergeladen. Diese allerdings lassen sich nicht installieren. Windows meldet immer "der aktuellste Treiber ist schon installiert" ... obwohl es immer noch als unbekanntes Gerät da steht.

    Hat schon mal jemand geschafft, den Transformer mit dem PC via USB zu verbinden und mit Outlook zu synchronisieren? Besser noch wäre es, wenn das ohne USB über das WLAN ginge.

    Gruß, André
     
  2. J.A., 29.08.2011 #2
    J.A.

    J.A. Gast

    Hi,

    lade Dir bei Asus "Asus SYnc" herunter. Dann klappt es.
    Bei mir funzt das gut.

    Gruesse J.A.
     
  3. webmantz, 30.08.2011 #3
    webmantz

    webmantz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Danke für den Tip, das hatte ich natürlich bereits getan (nur vergessen dazuzuschreiben).
    Mittlerweile klappt es auch. Ich denke, ich weiß, wo das Problem lag: an dem USB-Verlängerungskabel. Nachdem ich das weggelassen habe, ging es.

    Ist aber auch echt blöd, das bei dem Transformer nur so ein extrem kurzes Kabel dabei ist. Komisch, dass ich das bisher noch nie hier gelesen hatte. Stört euch das eigentlich nicht?

    Gruß, André
     
  4. jostereo, 30.08.2011 #4
    jostereo

    jostereo Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ohh das Thema wurde hier schon öfter behandelt :)
    Sieh mal im "Zubehör" Teil nach Anfragen für das Netzteil, da wird oft nach Verlängerungen gefragt.
    Also da gehts eher um die Ladefunktion und das zu kurze Kabel.

    Link
    Link
     
  5. L-29, 30.08.2011 #5
    L-29

    L-29 Gast

    welche App muss denn dafür auf dem Transformer laufen?
     

Diese Seite empfehlen