1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Transformer Prime was für meine Ansprüche?

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von Imrazor, 20.03.2012.

  1. Imrazor, 20.03.2012 #1
    Imrazor

    Imrazor Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Motorola Razr
    Hallo Leute!

    Seit mehr als zwei Jahren bin ich jetzt Android-User, eingestiegen bin ich mit einem Motorola Milestone. Das hat mir bis vor kurzem treue Dienste erwiesen und so wirklich einen Ersatz habe ich anfangs nicht gefunden. Ich dachte, ich würde ohne die Tastatur nicht auskommen ;-)
    Irgendwann wurde mir das Teil einfach viel zu lahm, deshalb habe ich mich für ein Motorola Razr entschieden. Ich bin restlos begeistert und diese Geschwindigkeit erst ;-) Dank Swype vermisse ich auch keine Hardwaretastatur.

    Ein Tablet kaufen? Wozu? Kann auch noch großartig viel mehr und ist nur größer. Dachte ich immer, bis ich im Elektroladen ein Transformer gesehen habe. Ich fand das Konzept mit dem Dock einfach genial! V.a wegen dem USB-Port.

    Jetzt stelle ich mir die Frage, ob es für meinen gedachten Einsatzzweck brauchbar ist. Ich würde es neben Standardaufgaben wie Surfen und Mailen, dazu benutzen, im Urlaub Fotos vorzusortieten und auszuwählen, die ich vorher mit einer digitalen Spiegelreflex geschossen habe. Vorzugsweise auf SD oder USB-Stick gespeichert.

    Ist sowas mit dem Transformer Prime denkbar? Oder sollte ich besser auf den “Nachfolger “ mit FullHD warten? Die Fotos haben doch 14MPx...
     
  2. Naesh, 20.03.2012 #2
    Naesh

    Naesh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Es ist für deine Einsatzzwecke gut geeignet. Sowohl Fotos sortieren als auch Surfen und Mailen sind damit eine wahre freude.

    Ich habe Tabs immer gehasst ( hatte ab und an ein ipad in der Hand) aber das hat nie so wirklich gefunkt zwischen uns. EINMAL hatte ich den Prime in der Hand und ich dachte "MUSS ich haben". Bis jetzt habe ich es nicht bereuht, das beste Tablet was ich kenne.
     
  3. delpiero223, 20.03.2012 #3
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Für deine Einsatzzwecke reicht das Prime völlig aus, eventuell sogar der Vorgänger. Ich würde aufgrund der doch geringen Preisdifferenz aber immer zum Prime greifen.

    Da im Dock ein regulärer SD-Slot verbaut ist, kannst du die Fotos der Kamera innerhalb weniger Sekunden auf dem Prime ansehen. Für die restlichen Einsatzzwecke wird das Prime nicht mal zwei Prozessorkerne nutzen und die Aufgaben problemlos meistern.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  4. Imrazor, 20.03.2012 #4
    Imrazor

    Imrazor Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Motorola Razr
    Na das hört sich doch schon mal nicht schlecht an.

    Ich gehe davon aus, dass es auch kein Thema ist, eine USB-Maus anzuschließen, oder?

    Das Konzept an sich finde ich wirklich toll. Tablet zum Surfen und Lesen, Dock wenn man den USB/SD-Karten-Slot braucht oder was tippen will.

    Na dann mal schaun, wann das Prime wieder verfügbar ist.
     
  5. delpiero223, 20.03.2012 #5
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Jep, USB-Maus, Hub, Tastatur und Controller klappen super.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  6. Primat, 20.03.2012 #6
    Primat

    Primat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Jpeg sind kein Problem, aber als DSLR Nutzer wird man auf einen RAW Konverter angewiesen sein. Diese Programme würde ich vor dem kauf testen, ob sie auf dem Prime anständig laufen.
     
  7. Imrazor, 20.03.2012 #7
    Imrazor

    Imrazor Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Motorola Razr
    Habe eigentlich nur vor, JPEGs anzeigen zu lassen. Wenn ich in RAW fotografiere, dann speichere ich JPEG und RAW zusammen ab.

    Mir gehts in erster Linie darum, feststellen zu können, ob das Foto was geworden ist oder gleich rausfliegen kann. Es ist daheim immer irre mühsam 1500 Fotos zu sortieren und das beste einer Bilderserie zu nehmen.

    Also wärs mir ganz lieb, schon im Urlaub die Bilder vorzusortieren. Ich denke, das sollte mit einem Transformer Prime ganz gut möglich sein. Auch wenn mit die FullHD Auflösung des Nachfolgers vielleicht besser dafür gefallen würde ;-)
    Wobei das Teil auch sicher teurer wird, hab was gelesen, dass allein das Display in der Herstellung 100-150$ teurer sein soll...
     
  8. Zentrum, 20.03.2012 #8
    Zentrum

    Zentrum Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.06.2010
    edit: eredligt. Es gibt einen Adapter für...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2012

Diese Seite empfehlen